BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 36 ErsteErste ... 17232425262728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 357

çanakkale / gallipoli / dardanellen schlacht

Erstellt von kenozoik, 29.01.2010, 10:57 Uhr · 356 Antworten · 34.778 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Türken sind Türken o.o

  2. #262
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Ebenso eisenharte Kämpfer mit weitestgehend unterlegenem Material waren die russischen Verteidiger(innen) von Moskau und Stalingrad so wie die Verteidiger Vukovars

  3. #263

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Du verstehst nicht. Er ist Türke.
    Die Aseri sind durchaus im schiitischen Iran integriert und als was sie sich definieren ist ihre Sache. Lass sie doch.

    Hat Toruko je behauptet, dass die die Aserbaidschaner keine Türken sein dürfen?

    Geh doch mal auf meine Argumente bzw. Thesen ein.
    Ich habe Dir gerade Torukus Unwissendheit mit einem Link gezeigt. Er redet von Dingen von denen er keine Ahnung hat. Das hat er auch in anderen Threads so gemacht.
    Er wird beleidigend gegenüber anderen Usern.

    Geh doch bitte auf diese Thesen ein.

  4. #264

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Geh doch mal auf meine Argumente bzw. Thesen ein.
    Ich habe Dir gerade Torukus Unwissendheit mit einem Link gezeigt. Er redet von Dingen von denen er keine Ahnung hat. Das hat er auch in anderen Threads so gemacht.
    Er wird beleidigend gegenüber anderen Usern.

    Geh doch bitte auf diese Thesen ein.
    Auf welche Thesen? Ein paar Seiten vorher sprichst du ihm eben mal seine Nationalität ab und erntest Applaus dafür. Bu mu yani?! Und das nur weil er eine andere Meinung zu einem Thema hat.
    Du machst das ganz bewusst. Und das ist Scheisse!
    Zum Thema Beleidigungen habe ich dir schon was gesagt.
    Ich beleidige übrigens auch gerne, bin ich jetzt kein Türke mehr? Ich bitte dich...

  5. #265

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Auf welche Thesen? Ein paar Seiten vorher sprichst du ihm eben mal seine Nationalität ab und erntest Applaus dafür. Und das nur weil er eine andere Meinung zu einem Thema hat.
    Du machst das ganz bewusst. Und das ist Scheisse!
    Zum Thema Beleidigungen habe ich dir schon was gesagt.
    Ich beleidige übrigens auch gerne, bin ich jetzt kein Türke mehr? Ich bitte dich...

    Lenk nicht vom Thema ab.
    Geh bitte auf den Link ein. Ich habe da Torukus Behauptungen wiederlegt und durch den Link eindeutig gezeigt , das er entweder keine Ahnung hat und bullshit redet oder er einfach lügt-
    Was sagst Du dazu?

  6. #266

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Du hast einen WIki Link gepostet und sonst nichts.
    Ich mache dasselbe.

    Aserbaidschan
    (persischآذربايجان‎, DMGĀzarbāiǧān) ist eine Region im Nordwesten des Iran. Sie entspricht – im Gegensatz zum modernen, kaukasischenStaat gleichen Namens – dem historischen, aus mittelalterlichen Quellen bekannten Aserbaidschan, das in der Antike als Atropatene bekannt war.

    Eine andere heute oft benutzte, jedoch politisch kontroverse und, aus oben genannter historischer Sicht, falsche Bezeichnung für die Region ist der Begriff „Südaserbaidschan“ (aserbaidschanischگوني آذربايجانGüney Azäerbaycan), der vor allem unter aserbaidschanischen und türkischen Nationalisten sehr beliebt ist. Die Landschaft Aserbaidschan als solche ist ein sehr altes Kulturland, in dem sich arabische, armenische, kurdische, persische und türkischeEinflüsse begegnen.

    Was genau hast du widerlegt?


  7. #267

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Das hat TORUKU GESAGT:
    Die Bezeichnung Azeri ist zudem schlichtweg falsch. Azaris sind ethnische Iraner, die mit den Aserbaidschanischen Türken nichts gemeinsam haben.

    Diese Aussage habe ich widerlegt


    http://www.balkanforum.info/f16/canakkale-gallipoli-dardanellen-schlacht-117096/index24.html


    hier die der Wiki Artikel

    Aserbaidschaner


    Aserbaidschaner


    Aserbaidschaner (Eigenbezeichnung: Azərbaycanlılar)[1] gehören heute zu den Turkvölkern, die in Westasien leben.[2] Ihr Siedlungsgebiet erstreckt sich vomNordwesten Irans bis in die Republik Aserbaidschan.

    Alternativbezeichnungen

    Die Aserbaidschaner bezeichnen sich auf Grund der nahen sprachlichen Verwandtschaft zu den Türken vielfach als aserbaidschanische Türken (Azərbaycan türkləri)[3] und werden im Iran auch als ‏آذری‎ / Āẓarī / Azəri bezeichnet.
    Sprache

    Die Sprache der Aserbaidschaner, das Aserbaidschanische, wird zum (west-)oghusischen Zweig der Turksprachen gerechnet. Damit ist sie eng mit dem Türkischen und Gagausischen sowie etwas entfernter mit dem Turkmenischen verwandt.
    Religion

    Die Mehrheit der Aserbaidschaner sind Anhänger der Zwölfer-Schia. Religiöse Minderheiten sind Sunniten (meistens Hanafitisch), Zoroastrier, Christen und Bahai.[4] Ein Teil der Aserbaidschaner in der Republik Aserbaidschan sind religionslos, viele beschreiben sich als kulturell muslimisch.[5][6] Unter den Muslimen gibt es eine kleine Anzahl Naqschbandi (ein Sufiorden).[7] Die etwa 5.000 christlichen Aserbaidschaner in Aserbaidschan bestehen meistens aus Leuten, die erst vor kurzem konvertiert sind.








    quod erat demonstrandum

  8. #268
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.078
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Das hat TORUKU GESAGT:
    Die Bezeichnung Azeri ist zudem schlichtweg falsch. Azaris sind ethnische Iraner, die mit den Aserbaidschanischen Türken nichts gemeinsam haben.

    Diese Aussage habe ich widerlegt


    http://www.balkanforum.info/f16/canakkale-gallipoli-dardanellen-schlacht-117096/index24.html


    hier die der Wiki Artikel

    Aserbaidschaner


    Aserbaidschaner


    Aserbaidschaner (Eigenbezeichnung: Azərbaycanlılar)[1] gehören heute zu den Turkvölkern, die in Westasien leben.[2] Ihr Siedlungsgebiet erstreckt sich vomNordwesten Irans bis in die Republik Aserbaidschan.

    Alternativbezeichnungen

    Die Aserbaidschaner bezeichnen sich auf Grund der nahen sprachlichen Verwandtschaft zu den Türken vielfach als aserbaidschanische Türken (Azərbaycan türkləri)[3] und werden im Iran auch als ‏آذری‎ / Āẓarī / Azəri bezeichnet.
    Sprache

    Die Sprache der Aserbaidschaner, das Aserbaidschanische, wird zum (west-)oghusischen Zweig der Turksprachen gerechnet. Damit ist sie eng mit dem Türkischen und Gagausischen sowie etwas entfernter mit dem Turkmenischen verwandt.
    Religion

    Die Mehrheit der Aserbaidschaner sind Anhänger der Zwölfer-Schia. Religiöse Minderheiten sind Sunniten (meistens Hanafitisch), Zoroastrier, Christen und Bahai.[4] Ein Teil der Aserbaidschaner in der Republik Aserbaidschan sind religionslos, viele beschreiben sich als kulturell muslimisch.[5][6] Unter den Muslimen gibt es eine kleine Anzahl Naqschbandi (ein Sufiorden).[7] Die etwa 5.000 christlichen Aserbaidschaner in Aserbaidschan bestehen meistens aus Leuten, die erst vor kurzem konvertiert sind.








    quod erat demonstrandum
    Jetzt erkläre mir nochmal, wo das Wort Azeri/Azari zu finden ist.


  9. #269

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Jetzt erkläre mir nochmal, wo das Wort Azeri/Azari zu finden ist.


    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Hier für Dich nochmal :


    Die Aserbaidschaner bezeichnen sich auf Grund der nahen sprachlichen Verwandtschaft zu den Türken vielfach als aserbaidschanische Türken (Azərbaycan türkləri)[3] und werden im Iran auch als ‏آذری‎ / Āẓarī / Azəri bezeichnet.

    Wikipedia


    und hier die Aussage von Toruku:

    Die Bezeichnung Azeri ist zudem schlichtweg falsch. Azaris sind ethnische Iraner, die mit den Aserbaidschanischen Türken nichts gemeinsam haben.

  10. #270
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.078
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Hier für Dich nochmal :


    Die Aserbaidschaner bezeichnen sich auf Grund der nahen sprachlichen Verwandtschaft zu den Türken vielfach als aserbaidschanische Türken (Azərbaycan türkləri)[3] und werden im Iran auch als ‏آذری‎ / Āẓarī / Azəri bezeichnet.

    Wikipedia


    und hier die Aussage von Toruku:

    Die Bezeichnung Azeri ist zudem schlichtweg falsch. Azaris sind ethnische Iraner, die mit den Aserbaidschanischen Türken nichts gemeinsam haben.
    Natürlich werden sie die Aserbaidschaner im Iran Azaris nennen. Schalt doch mal dein Gehirn ein, falls du eines hast. Sie werden natürlich versuchen die türkischen Aserbaidschaner als Iraner darzustellen.

    Das Video erklärt alles.

    - - - Aktualisiert - - -

    Bist du wirklich so minderbemittelt, dass du jeden Strohalm greifst um mich als Unwissenden darzustellen?

    Junge, du kriegst keine 3 Sätze zusammen. Ich bin ein vielseitig interessierter und gebildeter Mensch, wenn ich was schreibe, dann entspricht dies der Wahrheit

    lass es also sein

Ähnliche Themen

  1. Schlacht bei Mohács
    Von ökörtilos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 00:11
  2. Schlacht von Gelibolu
    Von EnverPasha im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 19:43
  3. 95. Jahrestag der Schlacht von Cer
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 02:03
  4. Gallipoli, die blutigste Schlacht im Mittelmeer
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 12:36