BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 36 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 357

çanakkale / gallipoli / dardanellen schlacht

Erstellt von kenozoik, 29.01.2010, 10:57 Uhr · 356 Antworten · 34.749 Aufrufe

  1. #51
    Kelebek
    Ich empfehle jedem Türken einmal eine Tour durch Canakkale zu machen. Es ist wie Medizin.

    Meine Bilder von der Reise im Jahre 2009









  2. #52
    Bendzavid
    Meine Oma ist halb Türkin. Ihr Onkel hat an der Schlacht teilgenommen (Mütterlicherseits).

  3. #53

    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    329
    Einer der größten Helden in der blutigsten Schlacht des Ersten Weltkriegs ist immer noch Seyit Onbaşı.

    Seyit Çabuk

    From Wikipedia, the free encyclopedia



    Seyit Çabuk (1889-1939), usually called Corporal Seyit (Turkish: Seyit Onbaşı) was a First World War gunner in the Ottoman Army. He is famous for having carried three 275 kg shells to an artillery piece during the Allied attempt to force the Dardanelles on 18 March 1915.

    Born in a the village of Havran, he enlisted into the army in April 1909. After serving in the Balkan Wars of 1912-1913 he was transferred to the forts defending the Mediterranean entrance to the Dardanelles. Following the heavy naval bombardment of the forts guarding the Narrows on 18 March 1915, the gun he was serving in the Mecidiye fort remained operational but its shell crane had been damaged.

    Seyit carried three 275 kg artillery shells up to the gun enabling it to continue firing on the attacking Allied fleet. One of the shells reputedly hit the British pre-dreadnought HMS Ocean, although the ship was sunk by a mine laid by the minelayer Nusret.
    Following the repulse of the naval assault, Seyid was promoted to corporal and publicised as an iconic Turkish hero.


    He was discharged in 1918 and became a forester and later coal-miner. He took the surname Çabuk in 1934 with the passing of the Surname Law. He died of a lung disease in 1939.

    A statue of him carrying a shell was erected in 1992, just south of Kilitbahir Castle on the Gallipoli Peninsula.

  4. #54
    Kelebek
    Gänsehaut...das sind unsere Mädchen, helal olsun be tüylerim diken diken oldu.



    Nasil da oynuyor saz ile.


  5. #55
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294

  6. #56
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    In Cannakale sollen angeblich um die 7000 Albaner für die Türken gekämpft haben.

  7. #57
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    In Cannakale sollen angeblich um die 7000 Albaner für die Türken gekämpft haben.

    waren einige albaner da. Hast du ne quelle für die 7000 ?

  8. #58
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    waren einige albaner da. Hast du ne quelle für die 7000 ?
    ich schau mal ob ich die Quelle finde.

  9. #59

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749

  10. #60

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749


Seite 6 von 36 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlacht bei Mohács
    Von ökörtilos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 00:11
  2. Schlacht von Gelibolu
    Von EnverPasha im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 19:43
  3. 95. Jahrestag der Schlacht von Cer
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 02:03
  4. Gallipoli, die blutigste Schlacht im Mittelmeer
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 12:36