BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Wenn Car Dusan weiter gelebt hätte,wäre Istanbul heute serbi

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 12.09.2005, 16:38 Uhr · 36 Antworten · 4.632 Aufrufe

  1. #11
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von ninja55
    ich denke ja, und es hätte jetzt auch nen amerikanischen hollywood film über ihn gegeben (siehe axel von makedonija)

    Wäre wirklich interesant geworden,es hätte gar keine Kosovo Schlacht gegeben wenn er weiter gelebt hätte.Auvfjedenfall hätten wir Konstantinopel gerettet.Den die Türken brauchten schon paar Jahre um die Stadt zu erobern,wenn wir vom Westen gekommen wären hätten sie uns auch am Hals und Konstantinopel wäre nicht gefallen.

    dann würden bulgaren albaner rumänder türken griechen heute maybee serbisch reden

  2. #12

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Also in der Zeit hat Skenderbej auch gelebt !
    --------------------------------------------------------------------------------------


    Skanderbeg eigentlich Georg Kastriota (* 1405, † 17. Januar 1468 in Lezha)


    Er bemächtigte sich am 27. November 1443 der Festung Kruja und fiel am folgenden Tag offen vom Sultan ab.

    Von der Festung Kruje aus verteidigte in der Mitte des 15. Jahrhunderts Skanderbeg Albanien gegen das Osmanische Reich. Die Osmanen versuchten wiederholt mit riesigen Streitmächten, die Macht von Skanderbeg zu brechen. So belagerten sie Kruja wiederholt, ohne die Festung einnehmen zu können. Die albanischen Truppen waren aber zu schwach, um die Türken komplett zu vertreiben, und die erhoffte Unterstützung von anderen bedeutenden europäischen Herrschern blieb aus.

    Erst nach seinem Tod konnten die Türken 1478 Albanien endgültig besetzen und mehr als 400 Jahre beherrschen.

    --------------------------------------------------------------------------------------




    Also wenn Konstantinopel auch einen Skanderbeg besessen hätte wäre wohl das Schicksal der Stadt wohl anders verlaufen , nämlich er ja eine kleine Stadt verteidigte , nicht um sonst gab ihm der Papst den Namen Athleti Christ.


    Wenn ihr versteht was ich meine , ganz logisch!

    BIN EIN GENIE


    http://de.wikipedia.org/wiki/Skanderbeg

  3. #13
    bist du stolz auf den ?

    bist du nicht auch stolz drauf ein moslemisierter albaner (durch die türken) zu sein ?

    das ist doch ein widerspruch

  4. #14

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Moslemisch ist immer gut

    Ich bin dank der Osmanen ein GETUNTER slawe

    yeah!!

    Viel besser als alles davor dagewesene was es gab

  5. #15
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Also in der Zeit hat Skenderbej auch gelebt !
    --------------------------------------------------------------------------------------


    Skanderbeg eigentlich Georg Kastriota (* 1405, † 17. Januar 1468 in Lezha)


    Er bemächtigte sich am 27. November 1443 der Festung Kruja und fiel am folgenden Tag offen vom Sultan ab.

    Von der Festung Kruje aus verteidigte in der Mitte des 15. Jahrhunderts Skanderbeg Albanien gegen das Osmanische Reich. Die Osmanen versuchten wiederholt mit riesigen Streitmächten, die Macht von Skanderbeg zu brechen. So belagerten sie Kruja wiederholt, ohne die Festung einnehmen zu können. Die albanischen Truppen waren aber zu schwach, um die Türken komplett zu vertreiben, und die erhoffte Unterstützung von anderen bedeutenden europäischen Herrschern blieb aus.

    Erst nach seinem Tod konnten die Türken 1478 Albanien endgültig besetzen und mehr als 400 Jahre beherrschen.

    --------------------------------------------------------------------------------------




    Also wenn Konstantinopel auch einen Skanderbeg besessen hätte wäre wohl das Schicksal der Stadt wohl anders verlaufen , nämlich er ja eine kleine Stadt verteidigte , nicht um sonst gab ihm der Papst den Namen Athleti Christ.


    Wenn ihr versteht was ich meine , ganz logisch!

    BIN EIN GENIE


    http://de.wikipedia.org/wiki/Skanderbeg
    Der Halbserbe Kastrioti ist kaum mit Silni Srpski Car Dusan zu vergleichen.Dusan eroberte Albanien in paar Jahren.Er starb schon als die Osmanen noch gar nicht den Balkan betreten haben(1355),breitete sein Terretorium selber richtung Istanbul aus.Es fehlten vielicht noch 150km-200km bis Istanbul.

  6. #16
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von ninja55
    bist du stolz auf den ?

    bist du nicht auch stolz drauf ein moslemisierter albaner (durch die türken) zu sein ?

    das ist doch ein widerspruch
    Stimmt :!: Skenderbeu hasste die Osmanen abgrundtief und hat wieder den christlichen Glauben angenommen als er zurück kam.
    Er würde sich im Grabe umdrehen wenn er wüsste wie sein Volk den Islam angenommen hat.
    Wenn die Albaner so stolz wären würden sie wieder zum Christentum übergehen.

  7. #17

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von SERBE
    Der Halbserbe Kastrioti ist kaum mit Silni Srpski Car Dusan zu vergleichen.Dusan eroberte Albanien in paar Jahren.Er starb schon als die Osmanen noch gar nicht den Balkan betreten haben(1355),breitete sein Terretorium selber richtung Istanbul aus.Es fehlten vielicht noch 150km-200km bis Istanbul.

    Nemanja hört sich irgendwie albanisch an ...


    Es gibt auch andere Beispiele wie in denn USA , wenn einer Tom Smith (ausgesprochen smifw) heisst und ist amerikanischer Soldat in denn Irak.

    Smith ist anglisiert und war ein urprünglich deutscher Name von Schmidt.
    Also hat dieser Mann deutsche Vorfahren , obwohl er sich als US-Amerikaner sich fühlt , aber er bleibt deutscher Herkunft.

  8. #18
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von SERBE
    Der Halbserbe Kastrioti ist kaum mit Silni Srpski Car Dusan zu vergleichen.Dusan eroberte Albanien in paar Jahren.Er starb schon als die Osmanen noch gar nicht den Balkan betreten haben(1355),breitete sein Terretorium selber richtung Istanbul aus.Es fehlten vielicht noch 150km-200km bis Istanbul.

    Nemanja hört sich irgendwie albanisch an ...


    Es gibt auch andere Beispiele wie in denn USA , wenn einer Tom Smith (ausgesprochen smifw) heisst und ist amerikanischer Soldat in denn Irak.

    Smith ist anglisiert und war ein urprünglich deutscher Name von Schmidt.
    Also hat dieser Mann deutsche Vorfahren , obwohl er sich als US-Amerikaner sich fühlt , aber er bleibt deutscher Herkunft.

    Ja und Milos hört sich auch albanisch an nicht war :?: Idiot :!:

    ps: Nemanja ist nur abgeleitet,in wirklichkeit Nemanjic und nemanja ist heute in Serbien ein Name der sehr oft vorkommt.Von mein Schwager der Bruder heisst Nemanja genau so wie Milos,da hab ich alleine drei Cousings die Milos heissen.


    pps: paar jahre für ganz Albanien

  9. #19

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Findest du nicht das Nemani sich nicht albanisch klingt?

    Ich kann doch nichts dafür, dass ihr alles albanische Geil findet , wie eure Frauen bei unseren Männern , das ihr in unseren Land lebt und es uns wegnhemen wollt denn in Sibirien wächst ja auch nichts.

  10. #20
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Findest du nicht das Nemani sich nicht albanisch klingt?

    Ich kann doch nichts dafür, dass ihr alles albanische Geil findet , wie eure Frauen bei unseren Männern , das ihr in unseren Land lebt und es uns wegnhemen wollt denn in Sibirien wächst ja auch nichts.
    Ich weiss nicht wer hier als Zwangsansiedler und Arschlecker der Türken aus den steinigen Bergen Albaniens in unser schönes Kosovo kam.Ich glaube eher ihr.

    Kosovo=serbische Bedeutung
    Kosova=keine Bedeutung aus albanisch


    ps: nein es heisst nicht Nemani,sondern Nemanjic-Nemanja.Aber in fälschen und klauen wart ihr immer gut.Siehe Milos Obilic-Milosh Kopilic,Kosovo-Kosova ect.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 15:22
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 19:38
  3. Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 00:50
  4. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 13:54
  5. Was wäre Kosovo heute wenn...
    Von 555-KS-555 im Forum Kosovo
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 23:15