BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Wenn Car Dusan weiter gelebt hätte,wäre Istanbul heute serbi

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 12.09.2005, 16:38 Uhr · 36 Antworten · 4.631 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von SERBE
    Der Halbserbe Kastrioti ist kaum mit Silni Srpski Car Dusan zu vergleichen.Dusan eroberte Albanien in paar Jahren.Er starb schon als die Osmanen noch gar nicht den Balkan betreten haben(1355),breitete sein Terretorium selber richtung Istanbul aus.Es fehlten vielicht noch 150km-200km bis Istanbul.

    Nemanja hört sich irgendwie albanisch an ...


    Es gibt auch andere Beispiele wie in denn USA , wenn einer Tom Smith (ausgesprochen smifw) heisst und ist amerikanischer Soldat in denn Irak.

    Smith ist anglisiert und war ein urprünglich deutscher Name von Schmidt.
    Also hat dieser Mann deutsche Vorfahren , obwohl er sich als US-Amerikaner sich fühlt , aber er bleibt deutscher Herkunft.

    Ja und Milos hört sich auch albanisch an nicht war :?: Idiot :!:

    ps: Nemanja ist nur abgeleitet,in wirklichkeit Nemanjic und nemanja ist heute in Serbien ein Name der sehr oft vorkommt.Von mein Schwager der Bruder heisst Nemanja genau so wie Milos,da hab ich alleine drei Cousings die Milos heissen.


    pps: paar jahre für ganz Albanien
    viele alb. orthodoxen glaubens haben griechisch-slawische namen, sind diese deswegen serben oder griechen?
    pandeli majko, hat einen griechischen vornamen und slawischen nachnamen

  2. #22
    jugo-jebe-dugo
    doppelt

  3. #23
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von SERBE
    Der Halbserbe Kastrioti ist kaum mit Silni Srpski Car Dusan zu vergleichen.Dusan eroberte Albanien in paar Jahren.Er starb schon als die Osmanen noch gar nicht den Balkan betreten haben(1355),breitete sein Terretorium selber richtung Istanbul aus.Es fehlten vielicht noch 150km-200km bis Istanbul.

    Nemanja hört sich irgendwie albanisch an ...


    Es gibt auch andere Beispiele wie in denn USA , wenn einer Tom Smith (ausgesprochen smifw) heisst und ist amerikanischer Soldat in denn Irak.

    Smith ist anglisiert und war ein urprünglich deutscher Name von Schmidt.
    Also hat dieser Mann deutsche Vorfahren , obwohl er sich als US-Amerikaner sich fühlt , aber er bleibt deutscher Herkunft.

    Ja und Milos hört sich auch albanisch an nicht war :?: Idiot :!:

    ps: Nemanja ist nur abgeleitet,in wirklichkeit Nemanjic und nemanja ist heute in Serbien ein Name der sehr oft vorkommt.Von mein Schwager der Bruder heisst Nemanja genau so wie Milos,da hab ich alleine drei Cousings die Milos heissen.


    pps: paar jahre für ganz Albanien
    viele alb. orthodoxen glaubens haben griechisch-slawische namen, sind diese deswegen serben oder griechen?
    pandeli majko, hat einen griechischen vornamen und slawischen nachnamen

    Toller slawischer Nachname.

    ABer das macht unsere Helden trotzdem nicht zu Albaner auch wenn ihr innerlich platzt vor Wut.Sonst hätte Nemanja sein Königreich anders genannt.Aber euch kann man 100 Quellen und Geschichtsbücher vorlegen,ihr rafft es trotzdem nicht.

    Schon interesant die albanischen Fälscher und Klauer.

    Was heisst noch mal Kosova :?:

  4. #24

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Pandeli Majko ist wirklich Albaner nur seine Grossmutter ist slawische Makedonierin aus der Mala Prespa Region in Albanien , hat er selbst mal in Fernsehn gesagt.

  5. #25

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von SERBE
    Toller slawischer Nachname.

    ABer das macht unsere Helden trotzdem nicht zu Albaner auch wenn ihr innerlich platzt vor Wut.Sonst hätte Nemanja sein Königreich anders genannt.Aber euch kann man 100 Quellen und Geschichtsbücher vorlegen,ihr rafft es trotzdem nicht.

    Schon interesant die albanischen Fälscher und Klauer.

    Was heisst noch mal Kosova :?:
    SERBE ,

    Woher willst du denn Verlauf der Geschichte genau wissen?

    Komm bau dir eine Zeitmaschine und forsch selber nach und treff dich mal mit denn ganzen Typen wie sie alle heissen....staat was unwissendes zu sagen.

    Besonders wenn man weiss das das die Kirchen in Kosovo und euer Christinanisierung von wahrscheinlich albanischen Missionaren , nichts mit euch Serben zutun haben , ihr seid zufällig da und habt nicht beeinflusst sondern habt andere Kulturen angenommen und heute behauptet ihr es sei immer eure ....

  6. #26
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von SERBE
    Toller slawischer Nachname.

    ABer das macht unsere Helden trotzdem nicht zu Albaner auch wenn ihr innerlich platzt vor Wut.Sonst hätte Nemanja sein Königreich anders genannt.Aber euch kann man 100 Quellen und Geschichtsbücher vorlegen,ihr rafft es trotzdem nicht.

    Schon interesant die albanischen Fälscher und Klauer.

    Was heisst noch mal Kosova :?:
    SERBE ,

    Woher willst du denn Verlauf der Geschichte genau wissen?

    Komm bau dir eine Zeitmaschine und forsch selber nach und treff dich mal mit denn ganzen Typen wie sie alle heissen....staat was unwissendes zu sagen.

    Besonders wenn man weiss das das die Kirchen in Kosovo und euer Christinanisierung von wahrscheinlich albanischen Missionaren , nichts mit euch Serben zutun haben , ihr seid zufällig da und habt nicht beeinflusst sondern habt andere Kulturen angenommen und heute behauptet ihr es sei immer eure ....
    Du armer Bauer,es ist doch schon bewiesen und wiederlegt wer die Kirchen gebaut hat im Kosovo genau so wie das Baujahr.
    Einige hat car Dusan erbaut,einige Car Lazar,einige Stefan Nemanja,einige König Milutin,einige König Uros usw.

    ZB Die Stadt Urosevac ist nach unserem König benannt,der Name ist älter als ihr auf dem Kosovo lebt.


    MfG

  7. #27

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    was steht denn da ...die Kirchen seien schon vor der Einwanderung der Slawen erbaut und waren ursprünglich katholische Kirchen.

    Orthodox churches are of Catholic ancestry

    B-92

    PRISTINA -- Thursday - Kosovo daily newspaper Bota Sot reported that “the Orthodox religious objects in Kosovo are mostly of Illyrian ancestry."

    The newspaper also accused that the destruction of these churches and monasteries in the March riots was “a political scheme against the Kosovo Albanians."

    Accord to Bota Sot, the churches in Kosovo are from the Illyrian age, quoting information from an unnamed “Kosovo archeologist,“ adding that before the churches were “modified“ to look like objects of the Eastern Orthodox Christian faith, they were objects of “the Catholic Illyrian Church, churches of western Christianity.“

  8. #28

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von SERBE
    Toller slawischer Nachname.

    ABer das macht unsere Helden trotzdem nicht zu Albaner auch wenn ihr innerlich platzt vor Wut.Sonst hätte Nemanja sein Königreich anders genannt.Aber euch kann man 100 Quellen und Geschichtsbücher vorlegen,ihr rafft es trotzdem nicht.

    Schon interesant die albanischen Fälscher und Klauer.

    Was heisst noch mal Kosova :?:
    SERBE ,

    Woher willst du denn Verlauf der Geschichte genau wissen?

    Komm bau dir eine Zeitmaschine und forsch selber nach und treff dich mal mit denn ganzen Typen wie sie alle heissen....staat was unwissendes zu sagen.

    Besonders wenn man weiss das das die Kirchen in Kosovo und euer Christinanisierung von wahrscheinlich albanischen Missionaren , nichts mit euch Serben zutun haben , ihr seid zufällig da und habt nicht beeinflusst sondern habt andere Kulturen angenommen und heute behauptet ihr es sei immer eure ....
    kos=joghurt
    eher kose=sense,-me kosite,
    tuh-wörter enden im albanischen mit ove
    kosove=.....kanst du dir den begriff erklären
    tetove
    gjakove
    habe noch nie einen serben gehört, wie er gesagt hat,
    ich habe einen kos(amsel) gesehen!
    was heisst amsel in der serbischen sprache?

  9. #29
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von SERBE
    Toller slawischer Nachname.

    ABer das macht unsere Helden trotzdem nicht zu Albaner auch wenn ihr innerlich platzt vor Wut.Sonst hätte Nemanja sein Königreich anders genannt.Aber euch kann man 100 Quellen und Geschichtsbücher vorlegen,ihr rafft es trotzdem nicht.

    Schon interesant die albanischen Fälscher und Klauer.

    Was heisst noch mal Kosova :?:
    SERBE ,

    Woher willst du denn Verlauf der Geschichte genau wissen?

    Komm bau dir eine Zeitmaschine und forsch selber nach und treff dich mal mit denn ganzen Typen wie sie alle heissen....staat was unwissendes zu sagen.

    Besonders wenn man weiss das das die Kirchen in Kosovo und euer Christinanisierung von wahrscheinlich albanischen Missionaren , nichts mit euch Serben zutun haben , ihr seid zufällig da und habt nicht beeinflusst sondern habt andere Kulturen angenommen und heute behauptet ihr es sei immer eure ....
    kos=joghurt
    eher kose=sense,-me kosite,
    tuh-wörter enden im albanischen mit ove
    kosove=.....kanst du dir den begriff erklären
    tetove
    gjakove
    habe noch nie einen serben gehört, wie er gesagt hat,
    ich habe einen kos(amsel) gesehen!
    was heisst amsel in der serbischen sprache?
    Amsel heisst Kos auf serbisch,daher auch Amselfeld.Euer Kosova dagegen fälschung und abgeleitet vom serbischen Orginal,wie immer..........


    ps: LOL Das Joghurtfeld. HAHAHAHAHAHAHAHAH :!: :!: :!:

  10. #30

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Weisst du SERBE es ist uralbanisches Kulturerbe , die Kirchen von Kosovo , aber die könnt ihr jetzt gerne behalten , da ihr Kinder nicht aufhört zu schreien , wir sind ja Muslime geworden .

    Was einen Albaner nicht mehr gefällt , ist für einen Serben mehr Wert.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 15:22
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 19:38
  3. Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 00:50
  4. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 13:54
  5. Was wäre Kosovo heute wenn...
    Von 555-KS-555 im Forum Kosovo
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 23:15