BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 98 ErsteErste ... 303637383940414243445090 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 974

Cetnici-Tschetniks

Erstellt von MIC SOKOLI, 04.02.2005, 14:28 Uhr · 973 Antworten · 52.152 Aufrufe

  1. #391

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    wow deine cetos haben ein paar amis gerettet und jetzt wie viele leute haben sie ermordet du kleiner hirnloser cetokind

  2. #392

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Dobojlija
    wow deine cetos haben ein paar amis gerettet und jetzt wie viele leute haben sie ermordet du kleiner hirnloser cetokind
    ja haben sie und das im Jahr 44 als die Niederlage Deutschlands sich abzeichnete...und Draza mit den letzten Mitteln versuchte sich und seine Filzläuse zu retten.....aber da war es zu spät,denn die Allierten wussten wer gegen die Deutschen gekämpft hat....

    ...siehe Schlacht an der Neretva ...wo 15000 Cetniks zusammen mit den Deutschen gegen die Partizanen kämpften...

  3. #393

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    "Rede des Reichsführer-SS

    Bei der SS-Gruppenführertagung in Posen

    Am 4. Oktober 1943

    ...

    Der Balkan

    Ich zähle kurz die einzelnen Länder des Balkans auf. - Kroatien - z. Zt. schwer in Unordnung - ist ein Staat, gebildet aus 6 1/2 Millionen Menschen, von denen 3 1/2 Millionen Kroaten sind. 2 Millionen sind Bratislawen, also so eine Art Serben, und 1 Million sind Bosniaken. Es ist ein Staat, der sehr große Minderheiten hat. Sein Staatsführer, der Poglawnik, trat infolge der schweren Bedingungen, die Italien ihm auferlegte, seine Stellung an, belastet mit der Hypothek, dass er den größten und wertvollsten Teil seines Landes abtreten musste. Dass er so keine Autorität bekommen konnte, war klar. Die italienische Armee stand in großen Teilen des Landes. Die Banden unter Herrn Tito, der eine Art Volksheld dort geworden ist und unter Herrn Draha Mihailowitsch - Tito ist der kommunistische Mann, Draha Mihailowitsch ist der jugoslawisch-englisch-amerikanische Mann - hatten dort das beste Leben. ...

    Es ist klar, dass wir auf dem Balkan große Truppenmengen zusammenziehen mussten, um diesen durch den Ausfall des Bundesgenossen entblößten Teil Europas zu schirmen und zu schützen. Wir haben dort mit Angriffen der Anglo-Amerikaner zu rechnen.

    Es ist selbstverständlich interessant, dass der Balkan eines der Hauptstreitobjekte zwischen Russland und den Anglo-Amerikanern ist. Russland erklärt: das ist mein Gebiet. Und die Anglo-Amerikaner sagen: das ist unser Gebiet. Aus diesem Streit der edlen Bundesgenossen werden für uns die besten Früchte erwachsen."

    http://www.politische-weltkunde.de/n...ener_rede.html
    Ooooooo wurde armer Mekto bei seiner Geschichtsverdrehung erwischt ...

    (Nein so ein Mist, warum muss Himmler auch jugoslawisch-englisch-amerikanische Mann sagen und nicht "unser Mann", so ein Mist aber auch)

  4. #394

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Karadjordje
    "Rede des Reichsführer-SS

    Bei der SS-Gruppenführertagung in Posen

    Am 4. Oktober 1943

    ...

    Der Balkan

    Ich zähle kurz die einzelnen Länder des Balkans auf. - Kroatien - z. Zt. schwer in Unordnung - ist ein Staat, gebildet aus 6 1/2 Millionen Menschen, von denen 3 1/2 Millionen Kroaten sind. 2 Millionen sind Bratislawen, also so eine Art Serben, und 1 Million sind Bosniaken. Es ist ein Staat, der sehr große Minderheiten hat. Sein Staatsführer, der Poglawnik, trat infolge der schweren Bedingungen, die Italien ihm auferlegte, seine Stellung an, belastet mit der Hypothek, dass er den größten und wertvollsten Teil seines Landes abtreten musste. Dass er so keine Autorität bekommen konnte, war klar. Die italienische Armee stand in großen Teilen des Landes. Die Banden unter Herrn Tito, der eine Art Volksheld dort geworden ist und unter Herrn Draha Mihailowitsch - Tito ist der kommunistische Mann, Draha Mihailowitsch ist der jugoslawisch-englisch-amerikanische Mann - hatten dort das beste Leben. ..."

    http://www.politische-weltkunde.de/n...ener_rede.html
    Ooooooo wurde armer Mekto bei seiner Geschichtsverdrehung erwischt ...

    (Nein so ein Mist, warum muss Himmler auch jugoslawisch-englisch-amerikanische Mann sagen und nicht "unser Mann", so ein Mist aber auch)

    wir sind alle beindruckt......Draha....Ha Ho He....hier liegt ein Faschisten Schwein...



  5. #395

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Ich weiss irgendwie bist' entzückt einen toten Serben zu sehen, warum nur ...

  6. #396

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Dobojlija
    wow deine cetos haben ein paar amis gerettet und jetzt wie viele leute haben sie ermordet du kleiner hirnloser cetokind
    ja haben sie und das im Jahr 44 als die Niederlage Deutschlands sich abzeichnete...und Draza mit den letzten Mitteln versuchte sich und seine Filzläuse zu retten.....aber da war es zu spät,denn die Allierten wussten wer gegen die Deutschen gekämpft hat....

    ...siehe Schlacht an der Neretva ...wo 15000 Cetniks zusammen mit den Deutschen gegen die Partizanen kämpften...
    die quittung hat er auch noch bekommen....

  7. #397

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Ich weiss irgendwie bist' entzückt einen toten Serben zu sehen, warum nur ...
    da musst du diese Serben fragen....


  8. #398

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Also wir haben das original Zitat von Heinrich Himmler, Daten des deutschen Dokumentationszentrums für NS-Verbrechen, Daten des US-Militärs.

    Also, große Aufgabe für dich: Wie könnte man all das am besten nach bester Tudjman-Manier umfälschen, verfälschen und manipulieren ...?

  9. #399

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Also wir haben das original Zitat von Heinrich Himmler, Daten des deutschen Dokumentationszentrums für NS-Verbrechen, Daten des US-Militärs.

    Also, große Aufgabe für dich: Wie könnte man all das am besten nach Tudjman-Manier umfälschen, verfälschen und manipuliren ...?
    die Schlacht an der Neretva schmerzt wohl in deiner Heldenverehrung..Ha Ha....


  10. #400
    Gast829627
    Quote gekürzt weil sonst zu lang & unästhetisch / Gez.Schiptar

    Zitat Zitat von Yugo4ever
    Zitat Zitat von Legija
    ja ne ist klar darauf wolltest DU hinaus....
    8O dieser Post war ja so schlagfertig mich hats 10m weit vom Stuhl gehauen :!:










Ähnliche Themen

  1. Nicht nach Glina! Dort schießen die Tschetniks!
    Von Grasdackel im Forum Balkan im TV
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 20:12
  2. Partisanen = Tschetniks
    Von Knutholhand im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 21:56
  3. Cetnici-Tschetniks
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 14:32
  4. Hollywood-Filme über glorreiche serbische Tschetniks
    Von SchwarzeMamba im Forum Balkan im TV
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 22:25