BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 41 von 52 ErsteErste ... 3137383940414243444551 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 517

Cetniks

Erstellt von dinarac, 20.09.2011, 19:40 Uhr · 516 Antworten · 31.147 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    War ja klar dass die UCK Juenger hier am lautesten bellen !!

  2. #402
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.011
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen

    Du hast Glück, dass Tito ein Jugoslawien geschaffen hat, sonst hätten wir euch schon noch Anstand beigebracht, Fakodonier..
    kommt jetzt das Cedo Gen zum Vorschein ?



    Wir sollten in BG eine Statue von Tito in Richtung Bleiburg aufstellen oder von Franko "Frenki" Simatovic in Richtung Zagreb, noch besser wäre ja von ihm eine in Zagreb.
    ihr könnt in eurer Heimatstadt machen was ihr wollt. der König der Cetnici hat das bekommen , was er verdient hat. Da braucht man nicht auf die Ustasa verweisen, die bekanntlich erst gegründet wurden, nach dem man Kroaten in Belgrad ermordet hat.



    Reißt doch erstmal die Fakestatue vom Alexander dem Großen ab und beginnt damit eure Geschichte aufzuarbeiten anstatt hier Missgeburten und Mördern zu huldigen. Man man man....Bei den Griechen habt ihr euch auch zu entschuldigen.
    Karadjordjevic und die Bande waren keine Mörder =?



    oh oh jetzt sind wir aber cool...das einzige was ihr geschafft habt, unseren König wie Feiglinge umzubringen, anstat 1v1 ein zu gehen, denn du weisst ja selber, das hättet ihr im Leben nicht überlebt bzw eurer einziger Aufstand wurde ja ohne Problem niedergeschlagen...
    ja euren König...


    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Sei froh, dass wir interverniert haben. Die Osmanen waren anscheinden viel zu nett zu euch. Nur weil wir versucht haben euch in bisschen näher Europa zu bringen, kommst du uns so...tz..tz...Mehmet...
    dir haben 500 Jahre Osman auch nicht gut getan.

  3. #403
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen



    oh oh jetzt sind wir aber cool...das einzige was ihr geschafft habt, unseren König wie Feiglinge umzubringen, anstat 1v1 ein zu gehen, denn du weisst ja selber, das hättet ihr im Leben nicht überlebt bzw eurer einziger Aufstand wurde ja ohne Problem niedergeschlagen...

    Natürlich haben einige Serben im Vergleich immer Mut bewiesen als diese z.B den Thronfolger Franz Ferdinand ermordeten oder später kroatische Abgeordnete wie Stjepan Radic erschossen

    Das Attentat auf Kara. und somit das Todesurteil für den König ging von den Ustasa aus, geplant in kroatischen Komunen in Buenos Aires und Youngstown Ohio, in Kooperation mit der VMRO.

  4. #404

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Hier speit ihr euren Hass aus,aber in Cafes sitzt ihr wieder alle friedlich zusammen.

  5. #405
    Gast829627
    lustig die forumsujkos relativieren die ustasas indem sie auf das grosse leid der kroaten während dem königreich jugoslawien hinweisen wo es den einem oder anderen kroatischen bauernpolitker an den kragen ging wegen seinen nationalistischen aussagen und resspektlosigkeit gegenüber der befreiung und des siegen gegen die austro madjaren......


    tausend jähriges joch war nicht genug um die madjaren und austros zu hassen .....aber ein könig der alle geleich behandelt hat vom serben bis zum slowenen ,batine je dobijo svako,der hat gereicht die befreiten kroaten so zu erzörnen bis die ustasas entstanden und die idee der totalen auslöschung der serben in kroatien .......einfach hammer ....die welt geht unter...schafe versuchen wölfe zu fressen......



    dalamatien wäre heut italien und viele teile kroatien ungarn hätte der könig damals nicht das königreich gebildet nachdem die kroaten befreit wurden....aber ok jetzt kommen bestimmt die bulgaren geschichten und wie doch der sagenumwogende serbe tomislav den eigenen landsleuten half als er könig von kroatien war vor 1000 und paar gequetschten jahren....

  6. #406

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lustig die forumsujkos relativieren die ustasas indem sie auf das grosse leid der kroaten während dem königreich jugoslawien hinweisen wo es den einem oder anderen kroatischen bauernpolitker an den kragen ging wegen seinen nationalistischen aussagen und resspektlosigkeit gegenüber der befreiung und des siegen gegen die austro madjaren......


    tausend jähriges joch war nicht genug um die madjaren und austros zu hassen .....aber ein könig der alle geleich behandelt hat vom serben bis zum slowenen ,batine je dobijo svako,der hat gereicht die befreiten kroaten so zu erzörnen bis die ustasas entstanden und die idee der totalen auslöschung der serben in kroatien .......einfach hammer ....die welt geht unter...schafe versuchen wölfe zu fressen......



    dalamatien wäre heut italien und viele teile kroatien ungarn hätte der könig damals nicht das königreich gebildet nachdem die kroaten befreit wurden....aber ok jetzt kommen bestimmt die bulgaren geschichten und wie doch der sagenumwogende serbe tomislav den eigenen landsleuten half als er könig von kroatien war vor 1000 und paar gequetschten jahren....
    Uskoken haben schon aufbegehrt,da wußten die Serben noch gar nicht was das Wort bedeutet,Ebenso die Albaner,nur die Serben haben es sich schön eingerichtet unter den Türken.
    Und für den verschießenen 2 Wk habt ihr die Hilfe eines Slowenischen Kroaten gebraucht,weil,ihr so uneins seid und alles verkackt was ihr anfangt.
    Pläne haben und sie dann Grandios Verkacken zieht sich wie ein Roter Faden durch die Serbische Geschichte.

  7. #407
    Gast829627
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Uskoken haben schon aufbegehrt,da wußten die Serben noch gar nicht was das Wort bedeutet,Ebenso die Albaner,nur die Serben haben es sich schön eingerichtet unter den Türken.
    Und für den verschießenen 2 Wk habt ihr die Hilfe eines Slowenischen Kroaten gebraucht,weil,ihr so uneins seid und alles verkackt was ihr anfangt.
    Pläne haben und sie dann Grandios Verkacken zieht sich wie ein Roter Faden durch die Serbische Geschichte.

    da da kako da ne.......vadi se samo vadi se sada.....

  8. #408
    kenozoik
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lustig die forumsujkos relativieren die ustasas indem sie auf das grosse leid der kroaten während dem königreich jugoslawien hinweisen wo es den einem oder anderen kroatischen bauernpolitker an den kragen ging wegen seinen nationalistischen aussagen und resspektlosigkeit gegenüber der befreiung und des siegen gegen die austro madjaren......


    tausend jähriges joch war nicht genug um die madjaren und austros zu hassen .....aber ein könig der alle geleich behandelt hat vom serben bis zum slowenen ,batine je dobijo svako,der hat gereicht die befreiten kroaten so zu erzörnen bis die ustasas entstanden und die idee der totalen auslöschung der serben in kroatien .......einfach hammer ....die welt geht unter...schafe versuchen wölfe zu fressen......



    dalamatien wäre heut italien und viele teile kroatien ungarn hätte der könig damals nicht das königreich gebildet nachdem die kroaten befreit wurden....aber ok jetzt kommen bestimmt die bulgaren geschichten und wie doch der sagenumwogende serbe tomislav den eigenen landsleuten half als er könig von kroatien war vor 1000 und paar gequetschten jahren....
    wer so einen könig als (deiner meinung nach) freund hatte, der brauchte sich um feinde keine gedanken mehr zu machen

    hilf mir mal auf die sprünge... wieviele adligenstämme haben sich ohne kampf sofort den türken unterworfen und wieviele sind in den kampf bei kosovo polje gezogen? das verhältnis zeigt nämlich ne grosse diskrepanz zwischen eurem vielbesungenen "heldenhaften" kampf gegen die alis und der tatsächlichen ausgangslage

    a tomi se samo morete pokloniti sta vas je covik uljudno primija i potr'a bugare... i to vam je hvala? pfffff

  9. #409

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    da da kako da ne.......vadi se samo vadi se sada.....
    Ihr geht mir beide am Arsch,jeder von euch versagervölkern,will sich unbedingt profilieren und vor Gott und der Welt zeigen wer die größeren Eier hatte.
    Wenn ihr jetzt rumjammert was euch die Kommies angetan hatten,so kann ich nur sagen ihr habt es nicht anders verdient,man muß euch in den Arsch treten damit ihr zu vernunft kommt.
    Habt alle eine Desolate Wirtschaft im gesamten Balkanraum,aber sich zwanghaft
    an die Vergangenheit klammern weil man die Zukunft fürchtet.

  10. #410
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Ihr geht mir beide am Arsch,jeder von euch versagervölkern,will sich unbedingt profilieren und vor Gott und der Welt zeigen wer die größeren Eier hatte.
    Wenn ihr jetzt rumjammert was euch die Kommies angetan hatten,so kann ich nur sagen ihr habt es nicht anders verdient,man muß euch in den Arsch treten damit ihr zu vernunft kommt.
    Habt alle eine Desolate Wirtschaft im gesamten Balkanraum,aber sich zwanghaft
    an die Vergangenheit klammern weil man die Zukunft fürchtet.
    der letzte Satzt hat was.

Ähnliche Themen

  1. Stahlharte Cetniks
    Von Serbian Eagle im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 21:06
  2. Cetniks
    Von Krešimir im Forum Rakija
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 02:49
  3. An die Islamhetzer, Cetniks, Modernisten usw...
    Von Atashirk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 18:35
  4. Cetniks und die Kollaboration mit den Nazis...
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 15:58