BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 26 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 259

Damalige Grenze Kroatiens?

Erstellt von Krešimir, 17.07.2009, 16:42 Uhr · 258 Antworten · 14.884 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Egal, selbst wenn die Ustasas schon 1941 faschistisch waren, das ändert nichts an unserem Grenzverlauf
    Ich hoffe du meinst die heutigen Grenzen.

  2. #42
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Was los mit dir brauchst du paar respekt schellen du affe
    Weil du im Irrtum bist?
    Die Ustascha und somit auch das Genozidgebilde NDH waren 1941 faschistisch.

  3. #43
    Grasdackel

    So sieht Kroatien heute aus, alles andere ist irrelevant


  4. #44
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Weil ich Ustascha Hundesöhne genannt habe ?
    1. Du hast auch die Ustasas Hundesöhne gennant die nicht faschistisch waren.
    2. Wenn du mit mir reden willst, dann rede nicht so.

  5. #45
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Weil du im Irrtum bist?
    Die Ustascha und somit auch das Genozidgebilde NDH waren 1941 faschistisch.
    Ich hoffe er glaubt dir mehr als der kroatischen Wikipedia.

  6. #46
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Weil du im Irrtum bist?
    Die Ustascha und somit auch das Genozidgebilde NDH waren 1941 faschistisch.
    Wieso bin ich im irrtum? waren die Ustassa früher kein unabhängikeitsbewegung die später faschistisch wurden?

  7. #47

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Jetzt erfindest du dir was, schau mal hier:

    "Die Ustascha verstand sich als Unabhängigkeitsbewegung gegen die serbische Hegemonie in Jugoslawien. Später entwickelte sie sich aber zu einer faschistischen Bewegung, die sich an den Vorbildern Mussolini und Hitler orientierte."
    Mal ganz abgesehen davon, dass diese Passage aus wikipedia zitiert wurde...

    Du musst unterscheiden können! Es steht sogar hier bei der wikipedia, dass die Ustasche sich selbst als Unabhängigkeitsbewegung verstanden...Außerdem schließt das eine das andere nicht aus. Es gibt auch faschistische Unabhängigkeitsbewegungen!

    Und einen Satz später steht schon, dass sie sich zu einer faschistischen Bewegung entwickelte. 1929 gegründet, 1941 - 1945 eindeutig faschistisch gewesen.

    Was willst du denn genau sagen? Dass die NDH die ersten paar Jahre ihres Bestehens kein Fascho- und Verbrecherstaat war? Ab wann ist sie denn, deiner Ansicht nach, zu einem Faschostaat mutiert? 1942? 1943? 1944? Wie gesagt, die NDH wurde mit Hilfe von Hitler und Mussolini eingerichtet. Mehr gibt es dazu eig. nicht zu sagen.

  8. #48
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Ich hoffe du meinst die heutigen Grenzen.
    Ich meine alle Grenzverläufe.

  9. #49
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    1. Du hast auch die Ustasas Hundesöhne gennant die nicht faschistisch waren.
    2. Wenn du mit mir reden willst, dann rede nicht so.
    Hundesöhne is noch milde ausgedrückt

  10. #50
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    1. Du hast auch die Ustasas Hundesöhne gennant die nicht faschistisch waren.
    2. Wenn du mit mir reden willst, dann rede nicht so.
    Naja ich habe auch kein besonderes Bedürfnis mit dir zu reden

    Und Ich habe kein besonderes Verständnis für faschistisches und kommunistisches Pack.

Seite 5 von 26 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FPÖ fordert Videoüberwachung an der Grenze
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 15:15
  2. Schüsse an der Grenze zum Kosovo
    Von Doganori im Forum Kosovo
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 16:59
  3. Die Grenze von 1956
    Von Mudi im Forum Kosovo
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 20:44
  4. Schönes Erlebnis bei Grenze
    Von Moschee-Minarett im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 16:53
  5. 0% Grenze in Kroatien
    Von Grasdackel im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 07:42