BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 24 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 234

Definition - ''Bosniaken''

Erstellt von foxy black, 04.07.2012, 12:36 Uhr · 233 Antworten · 13.922 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Allissa wurde für das Wort Kartoffel verwarnt, nur so nebenbei.
    und es wurde ihr explizit als rassistischer Ausdruck angelastet ... nicht das ich Snjezana eine VW gönne, das war von Anfang an total lächerlich und diente nur dazu, Alisa zu diskreditieren

  2. #152

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Minaj Beitrag anzeigen
    Es interessiert mich generell, was genau ihr unter dem Begriff ''Bosniaken'' versteht.

    Slawische Muslime? Oder was?






    Ich freu mich schon auf viele, vom Hass oder auch Stolz geprägte, Antworten.
    Ich verstehe darunter das Volk dass bis 1993 ,,Muslimani" hieß und sich auch so bezeichnete.
    Der identitässtiftende Faktor ist der Islam, gilt natürlich auch für Atheisten aus diesem Volk, da man durch nicht Glauben an Gott seine Wurzeln nicht kappt.
    Bosniaken gibts in Bosnien in der Herzegowina,Kroatien, Serbien, Montenegro, Makedonien sogar usw.
    In Serbien, Montenegro, Kosovo und Makedonien sind sie sogar autochthon
    Andererseits stammen viele Bosniaken BiHs, außerhalb BiHs: Slawonien, Lika, Dalmatien, Montenegro, Sumadija, usw.

  3. #153

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    bestimmt hast du Held die Kohle aus dem Feuer geholt

    *nimm dich in acht der hat bestimmt scho einige kriege miterlbet und heldentaten vollbracht

  4. #154
    Avatar von Hrvatska94

    Registriert seit
    20.12.2010
    Beiträge
    450

  5. #155

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    A, na pitanje jesu li stanovnici Bosne 1180 godine bili zapravo Hrvati ili zapravo Srbi, ne moze se odgovoriti iz dva razloga: prvo, zato sto nam nedostaje dokaza, a drugo, zato sto to pitanje nema smisla.

    Mozemo samo reci da je veci dio bosanskog teritorija vjerojatno bio u hrvatskim rukama - ili bar u slavenskim rukama pod hrvatskom vlascu - u sedmom stoljecu, ali je to plemenska oznaka koja pet stoljeca kasnije nema mnogo smisla, ili ga uopce nema.

    Bosanci su u svojoj vjerskoj i politickoj historiji opcenito bili blizi Hrvatima, ali primjenjivati danasnji pojam hrvatskog identiteta (nesto sto je nastalo u novije doba na osnovi vjere, historije i jezika) na nekoga u ono doba jest puki anakronizam.
    Jedino razborito sto bi se moglo kazati o etnickom identitetu Bosanaca jest ovo: oni su bili Slaveni koji su prebivali u Bosni.

    noel malcolm finde ich hat es gut erklärt,die bosniaken sind slawen.

  6. #156
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Ich überlege gerade, ob ich es mir wirklich nochmal antun möchte, mich umfassend zum Thema zu äussern. Als Historiker der sich mit Ethnologie befasst hat, wäre ich ja dazu verpflichtet. Was meinst du, Ratko?
    Ethnogenese der BiH-Völker

  7. #157

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    3.196
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Was auch richtig ist.
    Meine Oma (JG 1926) hat die Muslime in Serbien/montenegro/Kosovo als Bosnjaci bezeichnet.

    Seit dem Krieg nennen sich auch die musl. Bosnier so, was auch richtig ist
    so sehe ich mich und viele meinesgleichen.es wird sich nie was daran ändern.

  8. #158

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    Zitat Zitat von Mayumi Beitrag anzeigen
    so sehe ich mich und viele meinesgleichen.es wird sich nie was daran ändern.
    was ist wenn einmal die Religion keine Rolle mehr spielt oder wenn alle die gleiche Religion besitzen, dann darf jeder wählen was er sein will?

  9. #159

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    3.196
    Zitat Zitat von iloveyouvirus Beitrag anzeigen
    was ist wenn einmal die Religion keine Rolle mehr spielt oder wenn alle die gleiche Religion besitzen, dann darf jeder wählen was er sein will?
    dann nenn ich mich tochter von adam und eva. :cay:

  10. #160

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    *muss mal mein arbeitskollege fragen der is glaub bosniake , hat en muslimischer name spricht aber jugo

Ähnliche Themen

  1. Das Albanertum-Definition
    Von Leo im Forum Politik
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 16:12
  2. Die Arbeit: Definition
    Von allesineinem im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 03:58
  3. Definition
    Von Kordun im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 15:25