BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84

Denkmal für getötete Deutsche in Serbien

Erstellt von Toni Maccaroni, 21.09.2008, 00:54 Uhr · 83 Antworten · 4.315 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155

    Denkmal für getötete Deutsche in Serbien

    Denkmal für getötete Deutsche in Serbien

    Belgrad (AP) Im Norden Serbiens ist ein Denkmal für Tausende nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs getötete Deutsche enthüllt worden. Das Denkmal in Kreuzform steht auf dem katholischen Friedhof in Sremska Mitrovica, wo nach dem Zweiten Weltkrieg ein Gefangenenlager stand. Vor Kriegsbeginn lebten im damaligen Königreich Jugoslawien rund 520.000 Deutschstämmige. Viele stellten sich während des Krieges und der Besetzung des Balkans auf die Seite Deutschlands. Nach Kriegsende töteten die siegreichen kommunistischen Truppen Tausende Deutsche und innerhalb von nicht einmal zwei Jahren wurden rund 300.000 vertrieben. Im Lager Svilara in Sremska Mitrovica, das von 1945 bis 1947 bestand, kamen Hunderte Deutsche ums Leben. Die Anerkennung der Verbrechen und die Ehrung der Toten helfe bei der Versöhnung, hieß es.


    Denkmal für getötete Deutsche in Serbien

  2. #2
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Also verstehe ich das richtig, dass die Serben für die Nazis ein Denkmal machen ?
    Also ich meine, habe die Serben für die Nazis, die noch in Serbien waren, die getötet wurden, ein Denkmal gemacht, wo der Krieg eigentlich vorbei gewesen ist ?

  3. #3
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Das waren keine Nazis. Früher lebten dort viele Deutsche und die wurden von Kommunisten getötet bzw. vetrieben.

  4. #4
    The Rock
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Also verstehe ich das richtig, dass die Serben für die Nazis ein Denkmal machen ?
    Also ich meine, habe die Serben für die Nazis, die noch in Serbien waren, die getötet wurden, ein Denkmal gemacht, wo der Krieg eigentlich vorbei gewesen ist ?
    Jap, das Hakenkreuz auf den Grabsteinen wurde ebenfalls nach altdeutscher Tradition eingemeißelt.

    Man überlegt noch, eine bronzene Büste des Führers anzufertigen, damit das Flair von 1941 wieder aufkommt.

    ....(vorsicht Sarkasmus)....


    PS. Ich nehme mal an du hast schon ein paar Bierchen hinter dir und stellst deshalb leicht verwirrte Fragen.

    PPS. Sehr gute Aktion von Serbien, dass man auch an die damaligen Verbrechen einiger Partizanen erinnert und den unschuldigen Opfern gedenkt.

  5. #5
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von The Rock Beitrag anzeigen
    Jap, das Hakenkreuz auf den Grabsteinen wurde ebenfalls nach altdeutscher Tradition eingemeißelt.

    Man überlegt noch, eine bronzene Büste des Führers anzufertigen, damit das Flair von 1941 wieder aufkommt.

    ....(vorsicht Sarkasmus)....


    PS. Ich nehme mal an du hast schon ein paar Bierchen hinter dir und stellst deshalb leicht verwirrte Fragen.

    PPS. Sehr gute Aktion von Serbien, dass man auch an die damaligen Verbrechen einiger Partizanen erinnert und den unschuldigen Opfern gedenkt.
    Ich muss zugeben, dass ich zwar eins getrunken habe.. aber noch normal denken kann... das macht es doch einbisschen peinlich... aber ich wusste wirklich nicht, dass es Deutsche in Jugoslawien gab.

  6. #6
    The Rock
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Ich muss zugeben, dass ich zwar eins getrunken habe.. aber noch normal denken kann... das macht es doch einbisschen peinlich... aber ich wusste wirklich nicht, dass es Deutsche in Jugoslawien gab.
    Immerhin biste ehrlich.

    Kannst ja mal im Internet nach "Donauschwaben" googlen.

    Donauschwaben ? Wikipedia, die freie Enzyklopädie

  7. #7

    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Ich muss zugeben, dass ich zwar eins getrunken habe.. aber noch normal denken kann... das macht es doch einbisschen peinlich... aber ich wusste wirklich nicht, dass es Deutsche in Jugoslawien gab.

    Volksdeutsche bzw. Donaudeutsche....Diese Kollaborierten mit den Nazis, schlachteten im grossen Stil die "slawischen Untermenschen" und bekommen für ihre Taten auch noch eine Würdigung der Katholischen Kirche...eine Schande ist das....

  8. #8
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Ich muss zugeben, dass ich zwar eins getrunken habe.. aber noch normal denken kann... das macht es doch einbisschen peinlich... aber ich wusste wirklich nicht, dass es Deutsche in Jugoslawien gab.
    Die Vojvodina (Banat, Batschka und Syrmien) ist schon seit Jahrhunderten geprägt durch ein buntes Völkergemisch - vor allem aus Serben (65,05 %), Ungarn (14,28 %), Slowaken (2,79 %), Kroaten (2,78 %), Rumänen (1,50 %), Roma (1,43 %) und früher auch etwa 200.000 bis 350.000 Deutschen, die nach dem Zweiten Weltkrieg mit der Begründung des Landesverrates vertrieben wurden.
    Serbien ? Wikipedia, die freie Enzyklopädie

  9. #9
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Donauschwabe...

    Ist das vllt. der Grund, wieso ich immer als Deutscher eingeschätzt werde?

  10. #10

    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.917
    Die Volksdeutsche SS-division"prinz Eugen" Von Thomas Casagrande


    Online Lesen ----->
    Die Volksdeutsche SS-division"prinz ... - Google Buchsuche

    Sehr informatives Buch.....

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 13:43
  2. Deutsche Delegation in Serbien
    Von donmarkos im Forum Wirtschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 19:58
  3. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 10:07
  4. Atest für deutsche die nach Serbien Reisen
    Von detlef-berlin im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 23:12
  5. BOB MARLEY: Denkmal in Serbien
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 18:27