BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 93

Deutsch hat Wurzeln in der Türkei

Erstellt von Fuat, 24.08.2012, 11:45 Uhr · 92 Antworten · 5.845 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    ich hab nur die überschrift gelesen + deine grafik gesehn und gemerkt, dass da doch was falsch formuliert wurde.



    Wenn man das beides betrachtet(Grafik + Titel), dann sollte die Überschrift folgenderweise heißen:

    "Deutsch hat ihren Ursprung in der heutigen Türkei"

    Denn damals gab es die Türkei gar nicht, sollte ich falsch liegen, könntest du mich eines bessren belehren. Schon der NAme alleine (Anatolien) ist eine griechisches Wort
    Anadolu heißt auf türkisch nicht Osten,das heißt frei übersetzt auf türkisch Mutterland Ana=Mutter dolu=Voll

  2. #82
    Avatar von Marano

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Es heisst sein wahrer Nachname hiess ursprünglich Götlek und wurde durch die svabos zu Goethe umgeändert.
    Es heißt auch, dass sein Vorname ursprünglich Jöhclan Wölfi hieß, die svabos haben ihn dann Johann Wolfgang genannt.

  3. #83
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Anadolu heißt auf türkisch nicht Osten,das heißt frei übersetzt auf türkisch Mutterland Ana=Mutter dolu=Voll
    Was Anadolu heißt ist egal, da der Begriff Anatolien seit der Antike verwendet wird

  4. #84
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Marano Beitrag anzeigen
    Es heißt auch, dass sein Vorname ursprünglich Jöhclan Wölfi hieß, die svabos haben ihn dann Johann Wolfgang genannt.

  5. #85
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von PejaniAL Beitrag anzeigen
    Mitteleuropäer kommen zum Beispiel auch ursprünglich aus dem Kaukasus, weshalb für Weisse (in den USA) der Begriff "Caucasian" verwendet wird. Es fing im Kaukasus an, verlief über Anatolien, in den Balkan und ab nach Mitteuropa.
    Blödsinn...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Anadolu heißt auf türkisch nicht Osten,das heißt frei übersetzt auf türkisch Mutterland Ana=Mutter dolu=Voll
    Ana = Mutter und dolu = voll... is klar ergibt Mutterland. Das macht Sinn.

  6. #86
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.128
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Bist Du bescheuert, oder so? Es gab damals nix hellenisch. Kapische?
    Kollege, erstmal solltest Du als Jungmod Dir angewöhnen User nicht pejorativ und persönlich anzugehen!
    Zum zweiten, ich habe da in meinem Zitat ggfls. aus dem griechischen pro-hellenisch geschrieben, statt pre-hellenisch...ich meinte aber die VOR-hellenischen Bewohner und sodann habe ich die hellenischen geschrieben.

    Nur wer geblendet ist, kann solchen Schnarrn verbreiten und das hellenische Element aussparen.

    In Anatolien hat es erst zivilisatorisch gesehen, nennenswerte Veränderungen gegeben nachdem hellenischer Geist dort rüberkam.
    davor war auch was, aber nichts was den Weltlauf derart beeinflußt hat wie das Hellenische.
    Und Du kannst alsTürke gerne das alles relativieren oder ignorieren, wie auch unsere nachbarn aus Skopje bestimmte Fakten gerne wegblenden, doch ändern tut das alles nichts.

    Mir tun Leute leid, die ihrem Geist nicht freie Bahn lassen können, weil sie sich durch ethnische Vordisposition verleiten lassen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Blödsinn...

    - - - Aktualisiert - - -



    Ana = Mutter und dolu = voll... is klar ergibt Mutterland. Das macht Sinn.
    Logik ist doch kein türksiches, sondern ein griechisches Wort!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    Michalis Jacksonas ist nach USA gegangen, hat sich vorher Nuttella in die Adern spritzen lassen und ist dann als Michael Jackson als King of Pop in die Weltgeschichte eingegangen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AMASRA Beitrag anzeigen
    Schon mal was von Hethitern, Phrygern, Lydern usw. gehört?
    Diese Reiche waren teilweise stark hellenisch adaptiert.
    Die Phryger hatten das griechische Alphabet zbs.

    Sie sind aber alle verschwunden, WIR GRIECHEN aber NICHT!!!

  7. #87

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Es geht hier um das Indogermanische und dieser Gaylord labert vom hellenischen Geist. Soll man lachen oder weinen.

  8. #88
    Avatar von Alexandros

    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    433
    Einfach nur eine armselige Diskussion.
    Allein schon die Überschrift!

    Heißt es normalerweise nicht:

    Die deutsche Sprache hat Wurzeln in der Türkei?
    oder Das Deutsche hat Wurzeln in der Türkei.....

  9. #89
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.128
    Zitat Zitat von 1903 Beitrag anzeigen
    Es geht hier um das Indogermanische und dieser Gaylord labert vom hellenischen Geist. Soll man lachen oder weinen.
    Wenn Du mangels geistiger Kompetenz keine holistische Synthese zum Kontext des Themas herstellen kannst, ist das Dein Problem.
    Und den Gaylord darfste Dir vorm Spiegel selbst kredenzen. Wohlbekommts.

  10. #90

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Wenn Du mangels geistiger Kompetenz keine holistische Synthese zum Kontext des Themas herstellen kannst, ist das Dein Problem.
    Und den Gaylord darfste Dir vorm Spiegel selbst kredenzen. Wohlbekommts.
    Hör auf mit den Fremdwörtern, die du nichtmal selber kapierst. Ziemlich lächerlich

    Aber mach uns mal klar, was der hellenische Geist mit dem Ursprung der indogermanischen Sprachen hat.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rückkehr zu Wurzeln
    Von ***Style*** im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 21:31
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 15:51
  3. Hitler kroatische Wurzeln?
    Von Lucky Luke im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 23:05