BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Deutsche Wörter slawischer Herkunft

Erstellt von KraljEvo, 23.02.2010, 23:59 Uhr · 43 Antworten · 6.521 Aufrufe

  1. #21
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Cesma Beitrag anzeigen
    Ich kenne nur paar wörter die aus dem deutschen kommen wie zb:

    sarafciger , slauf :icon_smile:
    Slepsluzba

  2. #22
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    "Roboter" gehört auch dazu.

    Ja natürlich. Das zeigt, wie hoch serbien entwickelt ist.

    Europäische Japan

  3. #23
    kenozoik
    Zitat Zitat von Hakan Beitrag anzeigen
    Ja natürlich. Das zeigt, wie hoch serbien entwickelt ist.

    Europäische Japan
    ali, das wort roboter wurde von einem tschechen erfunden... rabota heisst in den slawischen sprachen "arbeit"... capis? und slawisch heisst nicht gleich serbisch, len...

  4. #24
    phαηtom
    roboter -> rabota -> r & a vertauschen -> arbota -> arbeit

  5. #25

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Wusstet ihr, dass Berlin ebenfalls aus dem slawischem kommt, steht für "moorige/sumpfige Landschaft"

  6. #26
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    roboter -> rabota -> r & a vertauschen -> arbota -> arbeit
    Kroatischer Kumpel sagt immer "raboti raboti" wenn ich mal mit ihm arbeite. Damit will er mich wohl motivieren. Klappt auch, weil ich seinen Befehlston nicht lange ertrage.
    Ich glaub, das ist russisch.

    Die Toten Hosen habens damals in "Hier kommt Alex" im Sinne von "Arbeit" noch weiter eingedeutscht:

    "In einer Welt, in der man nur noch lebt,
    damit man täglich roboten geht..."

  7. #27
    All Eyez on Me
    vlt. haben die slawen diese wörter auch von den deutschen übernommen? ^^

  8. #28
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    vlt. haben die slawen diese wörter auch von den deutschen übernommen? ^^
    Dann lass mal hören. Von welchem mittel- oder althochdeutschen Wort stammt "Roboter"? Oder "Pogrom"?

  9. #29
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Dann lass mal hören. Von welchem mittel- oder althochdeutschen Wort stammt "Roboter"? Oder "Pogrom"?

    Was in Gottes Namen soll denn Pogrom heißen?? ^^ noch nie von gehört und einige wörter auf der 1. seite habe ich im deutschen auch noch nie gehört deswegen habe ich gefragt

  10. #30
    kenozoik
    "In einer Welt, in der man nur noch lebt,
    damit man täglich roboten geht..."
    jep, das kommt aus'm buch/film clockwork orange (das buch ist übrigens sehr zu empfehlen, also die erstübersetzung), wo russische wörter als eine art neue jugendsprache eingebaut wurden...

    ich und meine drugs (drugari/drugovi = genossen)
    dewotschka = mädchen
    toltschoken = schubsen, stossen

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 16:12
  2. Deutsche Wörter in Serbisch/Bosnisch/Kroatisch
    Von Toni Maccaroni im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 20:14
  3. Slawischer Song !!!
    Von Zurich im Forum Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 00:58
  4. 2.WK auch slawischer Holocaust?
    Von LaLa im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 16:05