BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Deutschen sind die intilligentesten Europäer,Serbien Letzter

Erstellt von Dobričina, 01.04.2006, 16:11 Uhr · 42 Antworten · 3.455 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474

  2. #12
    Avatar von Kosova_Kid

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    2.072

    Re: Deutschen sind die intilligentesten Europäer,Serbien Let

    Zitat Zitat von SrpskiJunak
    Zitat Zitat von rake16
    Was sagt ihr dazu, dass die Deutschen beim IQ-Test
    als intilligenteste Europäer sind und die Serben an letzter Stelle
    gelandet sind???
    Haha, die 2 Millionen Albaner aus dem serbischen Kosovo werden mitgezählt.
    Die drücken das Kräftig nach unten.
    Im Kosovo herrscht eine Analphabetenquote von 30 Prozent.

    Manchmal wünscht man sich als Serbe dass Kosovo selbstständig wird (Aktenzeichen XY Fahndungen nach Serben Halil oder Xehadi , oder der durhschnittliche Bruttosoziallohn, oder bei eben diesen Umfragen).

    Denn Serbien ist das einzige Land am Balkan dass noch fundamental multiethnisch ist.

    lesen muss man können !
    da stand das das VOLK der serben dumm ist und nicht das land.
    Halil ist (soweit ich weiss) kein albanischer name und xehadi ist auch unmöglich da es im albanischen kein X gibt sondern höchstens xh.
    multiethnisch ist serbien auch nur wegen der jugoslawischen zeit.

  3. #13

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182

    Re: Deutschen sind die intilligentesten Europäer,Serbien Let

    Zitat Zitat von Kosova_Kid
    Zitat Zitat von SrpskiJunak
    Zitat Zitat von rake16
    Was sagt ihr dazu, dass die Deutschen beim IQ-Test
    als intilligenteste Europäer sind und die Serben an letzter Stelle
    gelandet sind???
    Haha, die 2 Millionen Albaner aus dem serbischen Kosovo werden mitgezählt.
    Die drücken das Kräftig nach unten.
    Im Kosovo herrscht eine Analphabetenquote von 30 Prozent.

    Manchmal wünscht man sich als Serbe dass Kosovo selbstständig wird (Aktenzeichen XY Fahndungen nach Serben Halil oder Xehadi , oder der durhschnittliche Bruttosoziallohn, oder bei eben diesen Umfragen).

    Denn Serbien ist das einzige Land am Balkan dass noch fundamental multiethnisch ist.

    lesen muss man können !
    da stand das das VOLK der serben dumm ist und nicht das land.
    Halil ist (soweit ich weiss) kein albanischer name und xehadi ist auch unmöglich da es im albanischen kein X gibt sondern höchstens xh.
    multiethnisch ist serbien auch nur wegen der jugoslawischen zeit.
    Du hast keine Ahnung vom Tuten und Blaßen junge! Für die Welt gilt: Serbe ist der der einen serbischen Pass hat. Was glausbt du wie oft ich in Zeitungen Lese: Die Serben "irgendwas Albanisches" etc. etc.

  4. #14
    Avatar von SrpskiJunak

    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    235
    Jap so ist es, wenn ein Kosovo-Albaner der analphabet ist seine Staatsangehörigkeit einer englischen behörde sagen muss, dann sagt der Albaner schön brav, ich Agim bin Serbe-Montenegriner.

  5. #15

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von SrpskiJunak
    Jap so ist es, wenn ein Kosovo-Albaner der analphabet ist seine Staatsangehörigkeit einer englischen behörde sagen muss, dann sagt der Albaner schön brav, ich Agim bin Serbe-Montenegriner.
    lebst wohl immernoch in der steinzeit he?

    ALso in der Schweiz erhält man sämtliche Dokumente wo bei der Nationalität: Kosovo-Albaner steht, vom Führerschein bis zum Pass.

    Und ich glaube wohl nicht das Kosova bei diesen Umfragen miteinberechnet worden is, auser die Umfragen wurden vor 1999 gemacht.

    Und die zahlen sind sehr wohl realistisch, dass das serbische Volk eher unter dem Durchschnitt steht is nichts neues und nicht was man nicht schon vorher gewusst hatt. Nur bei dieser Sat kann der radikale fundamentale Nationalismuss bzw. Slobodanismuss erst erfolg haben.

    EIn Volk welches es schlecht geht, unzufrieden is und ungebildet ist immer gefährlich.

    Ps. will aber keines falls die Serben beleidigen, is nur eine Feststellung wie das schlechte Erfolg haben kann.

  6. #16
    Avatar von SrpskiJunak

    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von SrpskiJunak
    Jap so ist es, wenn ein Kosovo-Albaner der analphabet ist seine Staatsangehörigkeit einer englischen behörde sagen muss, dann sagt der Albaner schön brav, ich Agim bin Serbe-Montenegriner.
    lebst wohl immernoch in der steinzeit he?

    ALso in der Schweiz erhält man sämtliche Dokumente wo bei der Nationalität: Kosovo-Albaner steht, vom Führerschein bis zum Pass.

    Und ich glaube wohl nicht das Kosova bei diesen Umfragen miteinberechnet worden is, auser die Umfragen wurden vor 1999 gemacht.
    Tja dann sag ich mal allen Usern hier, geht mal in ein Konsulat von Serbien-Montengro, mal sehen wie wieviel Prozent Dejans und Ratkos dort sind und wieviele Agims, Ilirs und Zenums dort ihren Pass verlängern ...
    Nun ja, selber überzeugen

  7. #17
    Avatar von SrpskiJunak

    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Revolut
    Und die zahlen sind sehr wohl realistisch, dass das serbische Volk eher unter dem Durchschnitt steht is nichts neues und nicht was man nicht schon vorher gewusst hatt. Nur bei dieser Sat kann der radikale fundamentale Nationalismuss bzw. Slobodanismuss erst erfolg haben.
    Ja schon wenn man die 10-köpfigen albanischen Familen und Roma-Familien dazuzählt...

    Die Balkan Intelligenz-Elite:
    Illegale Einwanderung – Albanische "Sklavenmärkte" in Griechenland

    Tausende Albaner kommen über die griechische Grenze und versuchen zu arbeiten. Von skrupellosen Unternehmern werden sie für Hungerlöhne beschäftigt. In Athen gibt es mittlerweile regelrechte Sklavenmärkte. Die neue griechische EU-Ratspräsidentschaft steht vor einer großen Herausforderung im eigenen Land.

    http://www.dw-world.de/dw/episode/0,,740413,00.html
    Muahahahahahahahahahah

  8. #18
    Avatar von SrpskiJunak

    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    235
    Werden europäische Gefängnisse von Serben oder von Pass-Serben (=Kosovo-Albaner) überflutet?

  9. #19

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Was willste damit sagen?

    das der eine oder andere euren Pass hatt? na und?
    auch nur aus eigenem Interesse aber es sind wohl sehr wenige.

  10. #20
    Avatar von SrpskiJunak

    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    235
    Schau mal welche hohe Arbeiten unsere hochintelligenten Pass-Serben im Ausland ausführen:
    28. Juni 1999,
    "REPORT"
    UCK durch Drogengelder finanziert

    Nach Berichten der TV-Sendung "Report" laufen gegen Hunderte Kosovo-Albaner in Deutschland Ermittlungen wegen illegalen Drogen- und Finanzhandels. So würden Kosovaren den süddeutschen Heroinmarkt kontrollieren. Die Erlöse seien in den letzten Jahren der Untergrundarmee UCK zugute gekommen.

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...,29163,00.html
    Im Vergleich dazu die echten Serben...
    http://www.balkanforum.at/modules.ph...ewtopic&t=5790

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 19:08
  2. Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 22:19
  3. ÖSTERREICHER sind die klügsten Europäer
    Von Styria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 16:21
  4. Warum sind die Deutschen und Schweizer solche Opfer?
    Von Schreiber im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 00:35
  5. Imperiales Geschäfts Gebaren der Deutschen in Serbien
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 00:14