BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 22 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 215

Deutschlands Schande

Erstellt von Lance Strongo, 09.10.2011, 17:30 Uhr · 214 Antworten · 11.453 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.423

    Deutschlands Schande

    Die gängige Meinung ist ja, dass die Deutschen (später auch Österreicher) von Hitler und anderen verführt worden sind.
    Aber ist das wirklich so einfach? Oder war es vielleicht so, dass sie nur auf einen wie Hitler gewartet haben? Jemanden, der sie zur Größe führen will und die Feinde zu Staub zermahlmt?
    Nach dem Krieg sagten viele sie hätten sich niemals die Tötungsmaschinerie vorstellen-, geschweige denn etwas davon wissen können. Aber wie kann man nichts wissen, nichts ahnen, nichts unternehmen wenn man die Kolonnen in ein Konzentrationslager marschieren sieht aber nie kommen welche wieder heraus?


    Ich glaube die meisten Menschen damals haben vieles geahnt, teilweise gewusst aber ihnen war es schlicht egal. Nach der Niederlage tat man einfach unwissend, oder schob die Verantwortung nach oben.





    Wie ist eure Meinung zu diesem Thema?
    Bleibt bitte sachlich, das Thema ist sehr heikel und lasst eure Idelogie mal weg, es sollen nur Fakten geschrieben und gepostet werden.

  2. #2
    Albanese
    Alleine das hätte reichen müssen um den Großteil der Bevölkerung gegen sich haben zu müssen














  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.506
    dazu kann ich "Hitlers willige Vollstrecker" von Daniel Goldhagen empfehlen

    Goldhagen geht der Frage nach, warum und wie der Holocaust geschah und was ihn ermöglichte.[1] Seine Antwort: Hitler und die Deutschen verunglimpften, verfolgten und vernichteten die Juden aus eliminatorischem Antisemitismus heraus.[2] Zwar gab es auch in anderen Ländern Antisemitismus; doch nur in Deutschland waren drei Bedingungen erfüllt: Erstens regierten dort die radikalsten Antisemiten der Geschichte, zweitens dachte die Mehrheit der Bevölkerung schlecht von den Juden, und drittens verfügte der Staat über die militärische Macht, infolge des Krieges den Großteil der europäischen Juden in seine Gewalt zu bringen.[3] Indem Goldhagen den gesamtgesellschaftlichen deutschen Antisemitismus als zentrale Triebkraft des Holocaust ausmacht, widerspricht er den vorherrschenden populären und wissenschaftlichen Erklärungsversuchen.

  4. #4
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    hm.
    ich hab meine schwiegereltern einige male gefragt, warum sie es nicht mitbekommen haben.

    sie konnten die fernbedienung vom fernseher nicht finden.
    und mit google noch nicht so richtig umgehen.

  5. #5
    Tetraethyllead
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    hm.
    ich hab meine schwiegereltern einige male gefragt, warum sie es nicht mitbekommen haben.

    sie konnten die fernbedienung vom fernseher nicht finden.
    und mit google noch nicht so richtig umgehen.

  6. #6
    ~Lucifer~
    Also wenn ich bisweilen Leute aus der muslimischen Community von Juden reden höre, kann ich kaum einen Unterschied von damals zu heute feststellen. Die Juden sind angeblich damals wie heute an allen Schuld und Ursache allen Übels.

  7. #7
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    das war oft der neid, da die juden oft es weit gebracht haben im leben.
    wenn heute zb.... (ach lassen wir es lieber, sonst kassier ich evtl ne verwarnung )

  8. #8
    Posavac
    Nach dem ersten Weltkrieg brauchte man halt einen Sündenbock

  9. #9
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    Nach dem ersten Weltkrieg brauchte man halt einen Sündenbock
    den hatte man doch.
    war da nicht ein fass, welches in sarajevo explodiert ist?

  10. #10
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Ich glaub es war der Neid gegenüber den Juden, weil sie so intelligent waren.
    Ich glaub auch, dass die Bevölkerung wusste was Hiltlers dunkle Pläne waren

Seite 1 von 22 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Obamas Schande
    Von Kıvanç im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 14:46
  2. Europas Schande
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 08:02
  3. Bürgermeister der Schande
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 17:15
  4. Es ist eine Schande
    Von Prinz Charles im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 02:23