BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 22 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 215

Deutschlands Schande

Erstellt von Lance Strongo, 09.10.2011, 17:30 Uhr · 214 Antworten · 11.437 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    ??? Was hast das jetzt mit meiner Aussage zu tuen? Ich habe lediglich gesagt, dass die Mehrheit der Menschen nicht dazu neigt sich heldenhaft zu verhalten in solchen Situationen. Es gab ja auch Widerstand gegen das Regime auch von Deutschen, dass das im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung nur ein minimaler Prozentsatz gewesen ist, bestreitet auch niemand, nur wir sind eben alle nicht in so einer Situation, wo wir unter Umständen entscheiden müssen, unser Leben zu verlieren, wenn wir in irgend einer Weise Widerstand gegen ein Regime leisten.
    Sorry, ich hatte deinen Post falsch verstanden. Wobei ich nicht denke, dass die "Leben-oder-Tod" - Frage Menschen damals gehemmt hat, sondern eher eine Mischung aus Zustimmung, Abnick-Mentalität und -nicht zuletzt- Bequemlichkeit (im Sinne: warum sich erheben, wenn es doch prima läuft, solange man sich duckt).

  2. #92

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    617
    Ist schon lustig, irgendwie wie die Deutschen die Schuld von sich abweisen. "Hitler Deutschland"," Das war nicht unser Land".... Natürlich wußte man das die Juden abtransportiert wurden und die SS hat die Menschen nicht mal daran gehindert Diese zu fotografieren.

  3. #93
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Wie sonst sollte man es sagen?
    Deutsche haben Deutsche mit jüdischen Glauben getötet?

    Vorher waren sie auch Juden, gleich welcher Staatsangehörigkeit.
    Nein. Vorher waren sie Staatsbürger eines Landes mit jüdischem Glauben. So wie Staatsbürger mit evangelischem oder katholischem Glauben. zumindest für mitteleuropa gilt das absolut, Sinopeus hat da schon recht. Erst Hitler hat sie mühsam rausdividiert.

    Die jüdischen Flüchtlinge in Frankreich wurden auch als Deutsche interniert.

    Und Deutsche haben ja auch deutsche Kommunisten ermordet und viele andere...

    Übrigens ist das mit ein Grund, warum das deutsche Bürgertum den Verbrechervisagen so nachgerannt ist, die Angst vor dem Bolschewismus...

  4. #94
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Koça Engin Beitrag anzeigen
    Ist schon lustig, irgendwie wie die Deutschen die Schuld von sich abweisen. "Hitler Deutschland"," Das war nicht unser Land".... Natürlich wußte man das die Juden abtransportiert wurden und die SS hat die Menschen nicht mal daran gehindert Diese zu fotografieren.
    naja, Hitlerdeutschland oder Nazideutschland sagt man wenn man eben die Zeit des 3. Reiches meint, der Ausdruck "das war nicht unser Land" entspringt eher deiner Phantasie

  5. #95
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Sorry, ich hatte deinen Post falsch verstanden. Wobei ich nicht denke, dass die "Leben-oder-Tod" - Frage Menschen damals gehemmt hat, sondern eher eine Mischung aus Zustimmung, Abnick-Mentalität und -nicht zuletzt- Bequemlichkeit (im Sinne: warum sich erheben, wenn es doch prima läuft, solange man sich duckt).
    Ganz Europa hat abgenickt...

    Wie gesagt, Grenzen dicht gemacht, Flüchtlinge interniert oder zurückgeschickt, zurückgelehnt und sich dann plötzlich gewundert, wie weit die Nazis doch gekommen sind.

    Wobei du natürlich recht hast- siehe der Vorfall in der Rosenstraße. Eine Ansammlung um ihre inhaftierten jüdischen Ehemänner besorgter Frauen hat ausgereicht, um diese wieder frei zu bekommen... Leider ein Einzelfall.

  6. #96

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Koça Engin Beitrag anzeigen
    Ist schon lustig, irgendwie wie die Deutschen die Schuld von sich abweisen. "Hitler Deutschland"," Das war nicht unser Land".... Natürlich wußte man das die Juden abtransportiert wurden und die SS hat die Menschen nicht mal daran gehindert Diese zu fotografieren.
    Achso es waren die Deutschen, also alle Menschen die jemals die deutsche Staatsbürgerschaft hatten, haben werden oder Deutsche sind?
    Dann sind auch die Türken am Genozid der Armenier Schuld.

  7. #97
    Avatar von MisterC

    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von Koça Engin Beitrag anzeigen
    Ist schon lustig, irgendwie wie die Deutschen die Schuld von sich abweisen. "Hitler Deutschland"," Das war nicht unser Land".... Natürlich wußte man das die Juden abtransportiert wurden und die SS hat die Menschen nicht mal daran gehindert Diese zu fotografieren.
    Das ist jetzt aber nen bisschen zu verallgemeinert oder nicht? Klar gibt es so welche, aber deswegen sind es ja nicht gleich wieder alle.

    Wäre genauso falsch wie damals wo behauptet wurde alle Juden sind reich und wohlhabend, nehmen uns die Arbeitsplätze weg und wir dürfen betteln.

  8. #98
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Ganz Europa hat abgenickt...

    Wie gesagt, Grenzen dicht gemacht, Flüchtlinge interniert oder zurückgeschickt, zurückgelehnt und sich dann plötzlich gewundert, wie weit die Nazis doch gekommen sind.

    Wobei du natürlich recht hast- siehe der Vorfall in der Rosenstraße. Eine Ansammlung um ihre inhaftierten jüdischen Ehemänner besorgter Frauen hat ausgereicht, um diese wieder frei zu bekommen... Leider ein Einzelfall.
    Richtig, siehe hier: Deutschlands Schande

  9. #99
    MaxMNE
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Man muss doch nur im kroatischen Fanblock den Hools zuschauen um Hitlers willige Helfer zu finden. Die sind alle super informiert trotz allem müsste man denen nur Macht geben damit es wieder los geht.
    Das nur als Beispiel.
    Wer hat denn den Brandsatz auf die kroatischen Fans geschmissen, du Serben-Zigeuner. Zusammen mit den pleiten Kollegen.

  10. #100
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Koça Engin Beitrag anzeigen
    Ist schon lustig, irgendwie wie die Deutschen die Schuld von sich abweisen. "Hitler Deutschland"," Das war nicht unser Land".... Natürlich wußte man das die Juden abtransportiert wurden und die SS hat die Menschen nicht mal daran gehindert Diese zu fotografieren.
    Ich finde keiner hat das Recht über die Deutschen zu urteilen... bspw. wie war das mit den dummen Balkanern und Türken die ihre Hassvölker mit aller Macht ausrotten wollten und die genauso einen auf Unschuldslamm machen....?

Seite 10 von 22 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Obamas Schande
    Von Kıvanç im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 14:46
  2. Europas Schande
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 08:02
  3. Bürgermeister der Schande
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 17:15
  4. Es ist eine Schande
    Von Prinz Charles im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 02:23