BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 22 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 215

Deutschlands Schande

Erstellt von Lance Strongo, 09.10.2011, 17:30 Uhr · 214 Antworten · 11.445 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Bei aller Liebe zu Deutschland, dem Deutschland, das es heute ist, aber damals -und da verwett ich meinen Prachthintern drauf- werden die wenigsten aus der Bevölkerung tatsächlich ahnungslos gewesen sein. Unterstützung durch stillschweigendes Abnicken ist und bleibt weiterhin Unterstützung. Das Regime um Hitler wurde nicht durch die brüllenden, die Regime-Treuen gestärkt. Es waren vor allem die vielen vielen braven Bürger, die sich durch Hitler ein besseres Leben erhofften, judenfrei -versteht sich- und die nur allzu gerne hin hörten, wenn da jemand von "Herrenrasse" sprach und dabei eben jenen kleinen Bürger ansprach.

    Lieber Indi, auch ohne jegliche Medien wird irgendwann jeder in Deutschland mitbekommen haben, was da vor sich ging. Was man hätte tun können? Nun ja, es gibt -zum Glück!- einige Beispiele, wie und was man hätte tun können und sollen, um menschlich nicht zu versagen. Schindler ist ein berühmtes Beispiel. Und wenn ich das Argument höre "Wir Soldaten, wir wurden gezwungen. Es hieß, entweder das, oder wir wären Deserteure", dann stellen sich mir die Nackenhaare auf. Man hat immer eine Wahl im Leben. Und wenn es die ist, die Waffe weg zu werfen und zu fliehen. Oder eben die Konsequenzen zu tragen für ein richtiges Handeln.

    Aber stillschweigend billigen, wie hundert-tausende Unschuldige getötet wurden ... dafür gibt es keine Ausreden, keine Entschuldigungen. Das war menschlich ganz tief von einem Volk, welches sich im Laufe der letzten Jahrzehnte dessen bewusst geworden ist und noch heute versucht, dieses Manko aus vergangenen Zeiten zu rehabilitieren.

    ja liebe fury, es geschah dann irgendwann.
    da gab es kein abnicken mehr.
    klappe halten oder erschossen werden.

  2. #102

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Wer hat denn den Brandsatz auf die kroatischen Fans geschmissen, du Serben-Zigeuner. Zusammen mit den pleiten Kollegen.
    Ja aber wer hat denn zum Hitlergruss ausgeholt?
    Das ist die Glorifizierung von Hitlers Massenmord.

  3. #103
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    natürlich nicht.
    ich würde mal gerne die user auf dem dorf leben lassen.
    kein fersehen
    kein internet
    kein telefon
    keine zeitung
    kein handy

    sie gehen nicht in die stadt zum arbeiten.
    nein sie stehen morgens auf, füttern die vieher, gehen aufs feld und kommen abends nach hause.

    wenn ich diese medien nicht hätte, wüsste ich nicht, was dieses S21 bedeutet.
    ich würde evtl. mitbekommen, das stuttgart einen bahnhof bauen möchte.
    aber sonst nichts.

    den kidis ist es garnicht bewusst, was es bedeutet, ohne medien auf zu wachsen.

    die plakate gab es in den städten.
    die land bevölkerung hat da so gut wie nichts mitbekommen.

    es gibt viele bilder aus dieser zeit von dem dorf, in dem ich lebe.

    zeitung war der mann mit der glocke, welcher die dorfnachrichten verkündet hat.

    übrigens war das im meiner kinderzeit in jugo nicht anders.
    beograd und zagreb waren galaxien entfernt.

    Anscheinend waren die Bauern einer der glühendsten Nationalsozialisten, auch ohne Plakate und Zeitung.

  4. #104
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Anscheinend waren die Bauern einer der glühendsten Nationalsozialisten, auch ohne Plakate und Zeitung.
    die zeitung nannte man bittel auf schwäbisch.
    das war der, der mit einer glocke durchs dorf lief und lauthals die nachrichten verkündete.
    allerdings die dorfnachrichten.

    die kirchenglocken haben da ihren zweck erfüllt.
    sie haben nicht nur die urzeit geläutet sondern auch andere dinge.

    aber das wisst ihr alles sicher schon.

  5. #105
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    die zeitung nannte man bittel auf schwäbisch.
    das war der, der mit einer glocke durchs dorf lief und lauthals die nachrichten verkündete.
    allerdings die dorfnachrichten.

    die kirchenglocken haben da ihren zweck erfüllt.
    sie haben nicht nur die urzeit geläutet sondern auch andere dinge.

    aber das wisst ihr alles sicher schon.
    Was ändert es an der Tatsache, dass es so war?

  6. #106
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Ja aber wer hat denn zum Hitlergruss ausgeholt?
    Das ist die Glorifizierung von Hitlers Massenmord.
    Kroatien hat ein Problem mit den eigenen Fans, welches beseitigt werden muss.

    Aber dazu brauchen wir keine Kommentare und Hilfe von Serben, die haben ihre eigenen Hitler Helfer die sie beseitigen müssen.


  7. #107
    Babsi
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Die gängige Meinung ist ja, dass die Deutschen (später auch Österreicher) von Hitler und anderen verführt worden sind.
    Aber ist das wirklich so einfach? Oder war es vielleicht so, dass sie nur auf einen wie Hitler gewartet haben? Jemanden, der sie zur Größe führen will und die Feinde zu Staub zermahlmt?
    Nach dem Krieg sagten viele sie hätten sich niemals die Tötungsmaschinerie vorstellen-, geschweige denn etwas davon wissen können. Aber wie kann man nichts wissen, nichts ahnen, nichts unternehmen wenn man die Kolonnen in ein Konzentrationslager marschieren sieht aber nie kommen welche wieder heraus?


    Ich glaube die meisten Menschen damals haben vieles geahnt, teilweise gewusst aber ihnen war es schlicht egal. Nach der Niederlage tat man einfach unwissend, oder schob die Verantwortung nach oben.





    Wie ist eure Meinung zu diesem Thema?
    Bleibt bitte sachlich, das Thema ist sehr heikel und lasst eure Idelogie mal weg, es sollen nur Fakten geschrieben und gepostet werden.


    Ja, sie wussten es bestimmt...aber was willst du als einzelner denn tun? Dich mit ein paar Nachbarn zusammen tun und protestieren? Schon mal die NS durch die Straßen marschieren gehört?
    Die Menschen hatten doch Angst und waren einfach nicht mutig genug.

    Ich weiß von vielen Deutschen die Juden damals auf ihren Bauernhöfen versteckt hielten. Eine Nachbarin von mir (Zeitzeugin, aus dem damaligen üblen Nürnberg, jetzt ist es eine Traumstadt..) erzählte mir, dass sie in die Straßenbahn einsteigen wollte, die Jüdin neben ihr nicht. Auf einmal. Einfach so hatte es der Straßenbahnfahrer entschieden....
    Sie erzählte mir wie wütend sie war, wie sie den Fahrer anschrie, der jedoch wollte sie schlagen und drohte ihr mit "Konsequenzen"... was hätte sie denn bewegen können wenn die anderen in der Straßenbahn beschämt ihre Köpfe zu Seite gedreht hatten....

    Es war die Angst....weil sie genau wussten was mit Menschen passiert die auffielen und dem Regime nicht passten..sie wussten es ganz genau, deshalb waren sie lieber ruhig und unauffällig...und das nur weil sie überleben wollten.

  8. #108

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Kroatien hat ein Problem mit den eigenen Fans, welches beseitigt werden muss.

    Aber dazu brauchen wir keine Kommentare und Hilfe von Serben, die haben ihre eigenen Hitler Helfer die sie beseitigen müssen.
    Ich hab auch nicht behauptet das Kroatien das braucht, das war halt nur gerade aktuell, deswegen hab ich das Beispiel gebracht. Es wurde halt gefragt was für Leute Hitler unterstützen würden.

    Und ganz ehrlich, weder du, noch MaxMNE, machen den Eindruck als ob ihr im Hitlergruss im kroatischen Block irgend ein wirkliches Problem seht.
    Er bedient sich der Sprache "serbischer Zigeuner", die in dem Block üblich ist und du postest ein Bild wo irgend ein Hool den Arm zum Hitlergruss ausstreckt. Das ist einfach bezeichnend und deswegen auch richtig das ich das hier Anspreche.

    Ach ja und was ich noch sagen wollte... geht auf die Knie und lutscht an meinem Zigeuner Schwanz.

  9. #109
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Ich hab auch nicht behauptet das Kroatien das braucht, das war halt nur gerade aktuell, deswegen hab ich das Beispiel gebracht. Es wurde halt gefragt was für Leute Hitler unterstützen würden.

    Und ganz ehrlich, weder du, noch MaxMNE, machen den Eindruck als ob ihr im Hitlergruss im kroatischen Block irgend ein wirkliches Problem seht.
    Er bedient sich der Sprache "serbischer Zigeuner", die in dem Block üblich ist und du postest ein Bild wo irgend ein Hool den Arm zum Hitlergruss ausstreckt. Das ist einfach bezeichnend und deswegen auch richtig das ich das hier Anspreche.

    Ach ja und was ich noch sagen wollte... geht auf die Knie und lutscht an meinem Zigeuner Schwanz.
    Du musst nicht auf so eine asozial rassistische Art mit mir reden, ich habe dir keinen Grund dazu gegeben und ich habe nicht wirklich Lust auf sowas. Wenn du mit MaxMNE ein Problem hast kläre es selber mit ihm.

    Aber da wir anscheinend aneinander vorbei geredet haben, interessieren mich deine Eindrücke nicht wirklich.

    N8

  10. #110

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Du musst nicht auf so eine asozial rassistische Art mit mir reden, ich habe dir keinen Grund dazu gegeben und ich habe nicht wirklich Lust auf sowas. Wenn du mit MaxMNE ein Problem hast kläre es selber mit ihm.

    Aber da wir anscheinend aneinander vorbei geredet haben, interessieren mich deine Eindrücke nicht wirklich.

    N8
    Wozu postest du dann das Bild von dem Hitlergruss Hool?

Ähnliche Themen

  1. Obamas Schande
    Von Kıvanç im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 14:46
  2. Europas Schande
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 08:02
  3. Bürgermeister der Schande
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 17:15
  4. Es ist eine Schande
    Von Prinz Charles im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 02:23