BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 139

Dinarisches Gebirge

Erstellt von DZEKO, 05.02.2011, 00:54 Uhr · 138 Antworten · 14.644 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    Beweis mir mal dass wie diese "Rasse " nur für uns beansprucht haben!
    aber gerne , das macht aber 7 euro 34 !!

    also zuerst geld her ...

  2. #12
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    Beweis mir mal dass wie diese "Rasse " nur für uns beansprucht haben!
    Viele hier behaupten das immer, hätte ich jetzt nicht den Thread gemacht und man eine Umfrage starten würde hätten 99% der Albaner hier das gesagt.

    Irgendwo haben die das sicher von euren Seiten die das propagieren.

  3. #13

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    764
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Immer wieder höre ich von den Albanern das sie sagen sie gehören der "Dinarischen Rasse" an.

    Nur sind die Dinarischen Gebirge von Slowenien bis Nordalbanien, und vorallem passt die Beschreibung des "Typus Dinarische Rasse" auch auf Montenegriener, Bosniaken, Serben und Kroaten aus den Gebieten.

    Also wieso beansprucht ihr das für euch alleine, weswegen und wo habt ihr das her?

    Dinarisches Gebirge

    Das Dinarische Gebirge schließt sich an die Julischen Alpen in Nordostitalien und Slowenien an und verläuft über die Balkanhalbinsel, Süd-Kroatien, Bosnien-Herzegowina Südwest-Serbien und Montenegro bis zum Drin in Nordalbanien. Südlich an die Dinariden anschließend erstrecken sich die Albanische Alpen, sowie die Hochgebirge des Šar-Planina-Pindos-Systems.

    Wortherkunft

    Benannt sind sie nach dem Gebirgszug Dinara im Mittelabschnitt in Südkroatien und Bosnien.

    Bevölkerung

    Die Dinariden sind insgesamt spärlich besiedelt. Nur wo bessere Verkehrswege und größere Einebnungen existieren, gibt es auch kleinere Städte. Die größeren hier ansässigen Volksgruppen sind Albaner, Bosniaken, Kroaten, Montenegriner, Serben und Slowenen. Fernweidewirtschaft ist insbesondere in Montenegro und der Herzegowina, Transhumanz in den küstenländischen Gebirgen (Orjen), Almwirtschaft in Bosnien entwickelt. Der Hausbau ist in den waldreichen zentralen Dinariden zumeist aus Holz mit steilen Dachfirsten, im Hochkarst wird Kalkstein benützt.

    Dinarisches Gebirge


    Trifft das nicht auf viele auf uns zu aus der Region, ich denke nicht das sich hier eine Ethnie das beanspruchen kann, den die Gebirge reichen bei euch nur bis Nordalbanien, was ist mit den Südalbanern?



    Der Text zum "Typus Dinarische Rasse" dient nur dem Thema. Will hier keine Naziideolgie verherrlichen!
    Wenn du was Recherchierst dann musst du auch dein Hirn einschalten.

    Zitat aus deinem Link:
    Das Dinarische Gebirge schließt sich an die Julischen Alpen in Nordostitalien und Slowenien an und verläuft über die Balkanhalbinsel, Süd-Kroatien, Bosnien-Herzegowina Südwest-Serbien und Montenegro bis zum Drin in Nordalbanien. Südlich an die Dinariden anschließend erstrecken sich die Albanische Alpen, sowie die Hochgebirge des Šar-Planina-zum Pindos-Systems.

    Also das heiß nichts anderes das

    Im Norden grenzen die Dinariden an die Ostalpen an und werden in den Albaniden und Helleniden fortgrführt.

    Schau dir die zwei Braunen streifen an, das eine davon sind Dinariden welches kannst du dir denke, denke ich...

    [IMG]file:///C:/Users/Qosmio/AppData/Local/Temp/moz-screenshot-1.png[/IMG]

  4. #14
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Genti° Beitrag anzeigen
    Wenn du was Recherchierst dann musst du auch dein Hirn einschalten.

    Zitat aus deinem Link:
    Das Dinarische Gebirge schließt sich an die Julischen Alpen in Nordostitalien und Slowenien an und verläuft über die Balkanhalbinsel, Süd-Kroatien, Bosnien-Herzegowina Südwest-Serbien und Montenegro bis zum Drin in Nordalbanien. Südlich an die Dinariden anschließend erstrecken sich die Albanische Alpen, sowie die Hochgebirge des Šar-Planina-zum Pindos-Systems.

    Also das heiß nichts anderes das es von

    Im Norden grenzen die Dinariden an die Ostalpen an und werden in den Albaniden und Helleniden fortgrführt.

    Schau dir die zwei Braunen streifen an, das eine davon sind Dinariden welches kannst du dir denke, denke ich...

    [IMG]file:///C:/Users/Qosmio/AppData/Local/Temp/moz-screenshot-1.png[/IMG]
    Schön, aber das unten im Süden hat nichts mehr mit dem Dinarischen zu tun, egal ob es sich dort weiterführt, hat einen anderen Namen.

  5. #15

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    764
    Aber wieso streiten wir jetzt wegen Berge???

    Dinariden führen bis unter dem Shar Berge zwischen Albanien und Macedonien.
    Dort leben nur Albaner.

  6. #16

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Viele hier behaupten das immer, hätte ich jetzt nicht den Thread gemacht und man eine Umfrage starten würde hätten 99% der Albaner hier da gesagt.

    Irgendwo haben die das sicher von euren Seiten die das propagieren.

    Wer wo Quelle

    jeder kann viel behaupten siehe dick marty um uns irgendwas anzuhängen










    Junge erstens ob es diese Rasse überhaupt gibt ist nicht belegt und bewiesen! es gibt überhaupt nälich keine menschenrassen von daher
    sei das ersteinmal so dahin gestellt

    zweitens werden sogar die bayern und österreicher zu dieser "Rasse" laut veralteter wissenschaften hinzugezählt


    drittens
    wenn nur wir diese rasse bilden würden warum sehen wir uns (wir balkaner) ähnlich aus















    als gegenargument
    5 historisch könnten wir es beanspruchen ! denn wir sind autochton ihr dagegen nicht und seid ursprünglich aus der slawischen rasse

    jedoch ist das humbok denn nicht hundert prozent der albaner sind autochton

    und auch nicht hundertprozent der jugoslawen sind nicht autochton

    denn es geht hier um das rein genetische deswegen spielt die kultur und sprache keine rolle was uns dazu veranlasst zu sagen dass wenn es überhaupt diese rasse gibt es eine südosteuropäisch-west balkanische rasse ist

  7. #17

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von Genti° Beitrag anzeigen
    Aber wieso streiten wir jetzt wegen Berge???

    Dinariden führen bis unter dem Shar Berge zwischen Albanien und Macedonien.
    Dort leben nur Albaner.

    es geht um die rasse

  8. #18

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Immer wieder höre ich von den Albanern das sie sagen sie gehören der "Dinarischen Rasse" an.

    Nur sind die Dinarischen Gebirge von Slowenien bis Nordalbanien, und vorallem passt die Beschreibung des "Typus Dinarische Rasse" auch auf Montenegriener, Bosniaken, Serben und Kroaten aus den Gebieten.

    Also wieso beansprucht ihr das für euch alleine, weswegen und wo habt ihr das her?

    Dinarisches Gebirge

    Das Dinarische Gebirge schließt sich an die Julischen Alpen in Nordostitalien und Slowenien an und verläuft über die Balkanhalbinsel, Süd-Kroatien, Bosnien-Herzegowina Südwest-Serbien und Montenegro bis zum Drin in Nordalbanien. Südlich an die Dinariden anschließend erstrecken sich die Albanische Alpen, sowie die Hochgebirge des Šar-Planina-Pindos-Systems.

    Wortherkunft

    Benannt sind sie nach dem Gebirgszug Dinara im Mittelabschnitt in Südkroatien und Bosnien.

    Bevölkerung

    Die Dinariden sind insgesamt spärlich besiedelt. Nur wo bessere Verkehrswege und größere Einebnungen existieren, gibt es auch kleinere Städte. Die größeren hier ansässigen Volksgruppen sind Albaner, Bosniaken, Kroaten, Montenegriner, Serben und Slowenen. Fernweidewirtschaft ist insbesondere in Montenegro und der Herzegowina, Transhumanz in den küstenländischen Gebirgen (Orjen), Almwirtschaft in Bosnien entwickelt. Der Hausbau ist in den waldreichen zentralen Dinariden zumeist aus Holz mit steilen Dachfirsten, im Hochkarst wird Kalkstein benützt.



    Dinarisches Gebirge


    Trifft das nicht auf viele auf uns zu aus der Region, ich denke nicht das sich hier eine Ethnie das beanspruchen kann, den die Gebirge reichen bei euch nur bis Nordalbanien, was ist mit den Südalbanern?



    Der Text zum "Typus Dinarische Rasse" dient nur dem Thema. Will hier keine Naziideolgie verherrlichen!

    Wenn sie existiert stimmt es auch!

  9. #19
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Ja das meine ich Chicco, ich will niemanden angreifen, nur behaupten das verdammt viele User hier, ich kann dir jetzt nicht alle raussuchen ist aber so. Deswegen ist es für mich unverständlich.

    Diese Autochton stimmt auch nicht ganz, aber egal.

  10. #20
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    Wenn sie existiert stimmt es auch!
    Diese beschreibung passt aber nicht nur auf euch.

Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosnien und Herzegovina - Berge, Gebirge und Natur
    Von Mastakilla im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 12:52
  2. Flaka e malave - Das Feuer der Gebirge
    Von Luli im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 17:15
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 17:21
  4. Sar Planina Gebirge in Serbien(Kosovo) - höchste Berg Serbie
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 13:43