BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Diskussion aus 8.Sep Thread bezüglich serbischer Herrschaft über Makedonien.

Erstellt von Гуштер, 08.09.2011, 00:28 Uhr · 32 Antworten · 2.131 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274

    Diskussion aus 8.Sep Thread bezüglich serbischer Herrschaft über Makedonien.

    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    So so stolzer Fyromer...wo wart ihr 1913-1917 als Mazedonien an Serbien fiel bzw. als Dank dafür, dass wir euch aus dem türkischem Joch geholt haben ? Daneben warte mal ab, Mazedonien wird noch zerbröckeln, früher oder später fordern die Albaner ihr "Ilirida" und mit ein wenig Glück kriegen die das dann auch. Mal gucken, ob du dann noch so lustig drauf bist, wenn dein Land kleiner als Kosovo wird. In spätestens 20-25 Jahren, nehme ich mal an, sind deine Landsleute und du deutlich in "eurem" Land in der Minderheit.

    Daneben lasst doch mal endlich diesen Quatsch mit "Alexander dem Großen" und "Makedonien" ich finde es eine Beleidigung gegenüber den Griechen und ihrer Geschichte. Wir beanspruchen ja auch nicht Kaiser Konstantin, Kaiser über Byzanz, für uns oder Skenderbeg.

    Herzlichen Glückwunsch zum Unabhängigkeitstag FYROM.
    Ihr uns vom türkischen Joch befreit? Die Nationalsozialisten hatten auch nur Polen befreit was? Ich glaub es knallt... Ihr wolltet nur euer Gebiet erweitern genauso wie die anderen Kriegsparteien, ihr wart die schlimmeren Okkupatoren als die Türken.

    Da lobe ich mir die VMRO die euren dreckigen König erschossen hat und gegen eure Okkupation gekämpft hat.

    Soll unser Staat halt zerfallen, was geht dich das an? Lieber soll er zerfallen und untergehn als das wir uns jemals wieder was von euch sagen lassen!

    Смрт или слобода за Македонија.

  2. #2
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    So so stolzer Fyromer...wo wart ihr 1913-1917 als Mazedonien an Serbien fiel bzw. als Dank dafür, dass wir euch aus dem türkischem Joch geholt haben ?
    Ohrid-Debar-Aufstand

    Vlada der Chauffeur



    Keiner wollte unter diese Faschisten leben. Schon damals hatte Srbija einen Grössenwahn.

  3. #3
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Scuidgy Beitrag anzeigen
    Da wird nichts mehr zerbröckeln. Hat keiner mehr Bock auf Rückschritte. Großalbanien ist ein Diaspora-Traum. In MK geniesst man dagegen die Visafreiheit und geht Richtung EU, das wird man sich nicht kaputt machen. Die Gleichberechtigung wird auch immer besser praktiziert und die nächsten Generationen werden immer weniger Probleme miteinander haben, von daher Schnuppe wie hoch welcher Bevölkerungsanteil ist.
    Bei den Statuen gebe ich dir Recht, allerdings aus finanziellen Gründen, nicht wegen der Geschichte, denn da haben die Griechen genauso viel oder wenig Anspruch drauf, sie waren lediglich Nachbarn von Alexander.
    Ich mein eig mag ich die Mazedonier aber viele von denen hasse uns z.b auch die Generationen, die nix dafür können. Das traurige ist eig, dass man wie Brüder nebeneinander gelebt hat und das schon historisch sehr lange. Daneben merk ich den Unmut bei vielen Albanern in MK, es wird auf jeden Fall noch Spannungen geben.

    p-s was heisst Nachbarn, meines Wissens nach, bediente sich Alexander der hellenischen Sprache und griechischer Gottheiten, sehe ich das falsch ? 2 Faktoren durch die damals und heute Völker definiert worden...

  4. #4
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Ohrid-Debar-Aufstand

    Vlada der Chauffeur



    Keiner wollte unter diese Faschisten leben. Schon damals hatte Srbija einen Grössenwahn.
    Mein Freund, kommst du mir wirklich mit einem Aufstand ? Daneben bist du stolz, das mazedonische Hardliner mit an der Emordung des Königs beteiligt waren ?

    Was heisst "Größenwahn" ? Es waren die Serben die für Mazedonien starben bzw im Kampf fielen, wir haben Mazedonien befreit, wie auch Kosovo und niemand anders oder seh ich das falsch ?

  5. #5
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ihr uns vom türkischen Joch befreit? Die Nationalsozialisten hatten auch nur Polen befreit was? Ich glaub es knallt... Ihr wolltet nur euer Gebiet erweitern genauso wie die anderen Kriegsparteien, ihr wart die schlimmeren Okkupatoren als die Türken.

    Da lobe ich mir die VMRO die euren dreckigen König erschossen hat und gegen eure Okkupation gekämpft hat.

    Soll unser Staat halt zerfallen, was geht dich das an? Lieber soll er zerfallen und untergehn als das wir uns jemals wieder was von euch sagen lassen!

    Смрт или слобода за Македонија.
    Ich scheisse auf euer Gebiet, weil es irrelevant ist. Ich sage nur, dass die Serben damals mit Hilfe der Griechen die Türken vom Balkan vertrieben, da wussten die Mazedonier nicht mal, wo vorn und hinten ist. Meine Landsleute sind an der Thessaloniki Front gefallen, um euch zu befreien. Von euch kam nix, außer paar Bauenverbänden.

    Dein Spruch Smrt ili Sloboda ist ein Spruch der "Cetniks" aus 1875. Hört auf zu koopieren.

  6. #6
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Mein Freund, kommst du mir wirklich mit einem Aufstand ? Daneben bist du stolz, das mazedonische Hardliner mit an der Emordung des Königs beteiligt waren ?

    Was heisst "Größenwahn" ? Es waren die Serben die für Mazedonien starben bzw im Kampf fielen, wir haben Mazedonien befreit, wie auch Kosovo und niemand anders oder seh ich das falsch ?


    Sie starben für euren Grössenwahn, eurer Gier nach Macht. Sollen sie in der Hölle schmoren ihr habt uns versucht zu assimilieren uns wie Dreck behandelt und dann kommst du mit so einem Scheiss von wegen Befreiung?

    Und da wunderst du dich warum wir solche wie dich nicht mögen? Nichts gegen euch Serben, aber sowas wie dich werde ich niemals als Bruder sehen.

  7. #7
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Mein Freund, kommst du mir wirklich mit einem Aufstand ? Daneben bist du stolz, das mazedonische Hardliner mit an der Emordung des Königs beteiligt waren ?

    Was heisst "Größenwahn" ? Es waren die Serben die für Mazedonien starben bzw im Kampf fielen, wir haben Mazedonien befreit, wie auch Kosovo und niemand anders oder seh ich das falsch ?
    Ja um sein Gebiet zu erweitern natürlich, denen lag es nicht an Albaner oder Mazedonier im Herzen, 1912 wurden massenhaft Albaner vertrieben, dankeschön. Wenn man den Mazedonier tatsächlich so wohlgesinnt ist, dann wäre die mazedonisch-orthodoxe Kirche auch anerkannt und würden nicht versuchen, ihnen die serbische Identität reinzuwürgen.

    Und ja, ich steh dazu, dass ich heute noch auf seinen Grab pissen würde. Er war ein dreckiger Faschist und dazu noch ein Antisemite.

  8. #8
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen


    Sie starben für euren Grössenwahn, eurer Gier nach Macht. Sollen sie in der Hölle schmoren ihr habt uns versucht zu assimilieren uns wie Dreck behandelt und dann kommst du mit so einem Scheiss von wegen Befreiung?

    Und da wunderst du dich warum wir solche wie dich nicht mögen? Nichts gegen euch Serben, aber sowas wie dich werde ich niemals als Bruder sehen.
    Was heisst denn wieder, "solche wie dich"...weisse wann ich kotzen könnte, wenn man mich falsch einschätzt, sich hier als stolzen Macker und Friedensaktivisten aufspielt noch dazu mit diesem ganzem Koreascheiss und CO...ich bin hier bislang nicht als Nationalist aufgefallen und wähle auch nicht die SRS, die euch als Serben sehen.

    Warum bin ich jetzt so ein "böser Serbe", weil ich sage, dass ohne uns Mazedonien heute zwischen Bulgarien,Türkei und Griechenland aufteielt worden wäre, denn ihr hattet nicht mal den Hauch einer Chance aus eigener Kraft euch zu befreien.

    Wie kommst du auf Assimilation ?

    Noch was, um zu deinem Hass mir gegenüber zu kommen bzw. dem der Serben...bist du überhaupt Mazedonier oder spielst du dich, wie der eine Silver als Mazedonier auf, um deine vlahische bzw. "was-weiß-ich"..Herkunft zu kompensieren ?



    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Ja um sein Gebiet zu erweitern natürlich, denen lag es nicht an Albaner oder Mazedonier im Herzen, 1912 wurden massenhaft Albaner vertrieben, dankeschön. Wenn man den Mazedonier tatsächlich so wohlgesinnt ist, dann wäre die mazedonisch-orthodoxe Kirche auch anerkannt und würden nicht versuchen, ihnen die serbische Identität reinzuwürgen.

    Und ja, ich steh dazu, dass ich heute noch auf seinen Grab pissen würde. Er war ein dreckiger Faschist und dazu noch ein Antisemite.
    1. Ich sagte, wir waren, nicht sind Freunde.
    2.Wer hat Albaner vertrieben ?
    3. Faschist, warum ?

  9. #9
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Schäm dich Guster,.....

    Viele der Soldaten, die an der Thessaloniki Front im 1.WK gefallen sind, waren nicht da um euch zu okkupieren, sondern den Brüdern im Süden zu helfen, was können die für die Oberhäupter a la Karadjordjevic und Co..?

  10. #10
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    dann wäre die mazedonisch-orthodoxe Kirche auch anerkannt und würden nicht versuchen, ihnen die serbische Identität reinzuwürgen.
    Nein, nein die ist ja serbisch!
    1913 sich durch Okkupation das Erzbistum Ohrid gekrallt und jetzt will man es nicht hergeben ist ja schliesslich Teil der heiligen SPC

    Orth0d0x Br00therzs am Arsch, darum würden viele bei uns lieber eine Moschee betreten anstatt einen Sektentempel der SPC.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5732
    Letzter Beitrag: 01.10.2017, 20:54
  2. Diskussion über den Konflikt in Palästina!
    Von Krosovar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 21:45
  3. Bezüglich diesem Prof. Lynn IQ - Test über Serbien
    Von SrpskiJunak im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 18:07