BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 78

Dragoljub Draža Mihailović

Erstellt von Carolus, 22.12.2010, 21:40 Uhr · 77 Antworten · 3.760 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Danke, Wikipedia kannst du dir sonst wohin stecken.

    http://www.freewebs.com/ovsiste/Chetniks.pdf

    Les das.

  2. #42

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß war Mihajlovic ein Wendehals. Mal arbeiteten die Cetniks mit den Partizanen zusammen (eher am Anfang des Krieges), mal mit den Deutschen und mal mit den Alliierten. Jemand der mit dem Besatzer teilweise zusammenarbeitet, dann sich wieder gegen sie wendet und so den ganzen Krieg lang, ist für mich kein Widerstandskämpfer, sondern nur jemand der mit allen Mitteln versucht seine Interessen durchzusetzen. Auch wenn das bedeutet mit dem vermeindlichen "Feind" zusammen zu arbeiten.
    Ich hab nie behauptet das er ein Widerstandskämpfer war. Und im Grunde finde ich es abscheulich nur wegen politischer Ambitionen mit den Nazis ins Bett zu gehen......

  3. #43

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Carolus Beitrag anzeigen
    Ich hab nie behauptet das er ein Widerstandskämpfer war. Und im Grunde finde ich es abscheulich nur wegen politischer Ambitionen mit den Nazis ins Bett zu gehen......
    Tja, vielleicht wollte er mit der teilweisen Zusammenarbeit auch nur das Leben der serbischen Bürger (ob Juden oder Christen, egal) schützen.
    Denn wie man weiß, starben für jeden toten Deutschen 100 Serben und für jeden verwundeten 50.

  4. #44

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Tja, vielleicht wollte er mit der teilweisen Zusammenarbeit auch nur das Leben der serbischen Bürger (ob Juden oder Christen, egal) schützen.
    Denn wie man weiß, starben für jeden toten Deutschen 100 Serben und für jeden verwundeten 50.
    möglich, doch weiß es nur leider keiner

  5. #45
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Danke, Wikipedia kannst du dir sonst wohin stecken.

    http://www.freewebs.com/ovsiste/Chetniks.pdf

    Les das.
    der witz ist gut.
    nur haben die engländer während des 2 wk ein anderes ziel verfolgt, welches sie später ändern mussten.


    dein held war eine falsche schlange!!!!!!

  6. #46

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    der witz ist gut.
    nur haben die engländer während des 2 wk ein anderes ziel verfolgt, welches sie später ändern mussten.


    dein held war eine falsche schlange!!!!!!
    Les einfach diesen Bericht.

  7. #47
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Tja, vielleicht wollte er mit der teilweisen Zusammenarbeit auch nur das Leben der serbischen Bürger (ob Juden oder Christen, egal) schützen.
    Denn wie man weiß, starben für jeden toten Deutschen 100 Serben und für jeden verwundeten 50.

    Ich denke die Deutschen waren zu den Partizanen nicht unbedingt netter als sie zu den Cetniks waren und trotzdem hab ich noch nie irgendwo gelesen oder gehört, dass Partizanen in irgendeiner weise mit den Deutschen kollaboriert haben.

  8. #48

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Ich denke die Deutschen waren zu den Partizanen nicht unbedingt netter als sie zu den Cetniks waren und trotzdem hab ich noch nie irgendwo gelesen oder gehört, dass Partizanen in irgendeiner weise mit den Deutschen kollaboriert haben.
    Kein Wunder, sie hatten mehr Truppen und die Unterstützung der Großmächte sicher.

    Sie stellten sich nicht in den Dienst des Volkes, denn jeder ihrer dummen Sabotageakte brachte Tausende Geiseln, zu 90% Serben, ums Leben.

    Du kennst ja sicher diese Partisanenfilme und die Hinrichtungen, genauso lief es ab.

  9. #49
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Kein Wunder, sie hatten mehr Truppen und die Unterstützung der Großmächte sicher.

    Sie stellten sich nicht in den Dienst des Volkes, denn jeder ihrer dummen Sabotageakte brachte Tausende Geiseln, zu 90% Serben, ums Leben.

    Du kennst ja sicher diese Partisanenfilme und die Hinrichtungen, genauso lief es ab.
    Ach und die Cetniks standen voll und ganz im Dienst des Volkes, während die Partizanen nicht im Dienst des Volkes standen, obwohl sie, wie du sagst, mehr Leute hatten.

    Und was war mit den Sabotageakten der Cetniks? Die benutzten ja als Guerrillas auch des öfteren "Hit and run-Taktiken". Wenn einige Cetniks Deutsche abgeknallt haben mussten keine Geiseln sterben?

    Partisanenfilme sind, wie du hoffentlich weißt, eigentlich nur Propagandafilme. Ich mag die Filme, aber das ändert nichts daran

  10. #50
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Kein Wunder, sie hatten mehr Truppen und die Unterstützung der Großmächte sicher.

    Sie stellten sich nicht in den Dienst des Volkes, denn jeder ihrer dummen Sabotageakte brachte Tausende Geiseln, zu 90% Serben, ums Leben.

    Du kennst ja sicher diese Partisanenfilme und die Hinrichtungen, genauso lief es ab.
    wirklich

    wer soll da in 3:20 zur hilfe kommen?

    ja so muss es gewesen sein


Ähnliche Themen

  1. SAD: Ne tražimo D. Mihailovi?a
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 15:00
  2. Protiv rehabilitacije Mihailovi?a
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 14:30
  3. Sastanak komisije o Mihailovi?u
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 03:30
  4. Politika: Draža streljan na Adi
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 01:41
  5. Dragoljub 'Draza' Mihailović
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 14:37