BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 78

Dragoljub Draža Mihailović

Erstellt von Carolus, 22.12.2010, 21:40 Uhr · 77 Antworten · 3.763 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Ach und die Cetniks standen voll und ganz im Dienst des Volkes, während die Partizanen nicht im Dienst des Volkes standen, obwohl sie, wie du sagst, mehr Leute hatten.

    Und was war mit den Sabotageakten der Cetniks? Die benutzten ja als Guerrillas auch des öfteren "Hit and run-Taktiken". Wenn einige Cetniks Deutsche abgeknallt haben mussten keine Geiseln sterben?

    Partisanenfilme sind, wie du hoffentlich weißt, eigentlich nur Propagandafilme. Ich mag die Filme, aber das ändert nichts daran
    Und wegen solchen Greuelrachetaten stellten sich die Cetniks teils auf die Seite der Deutschen. Um sowas zu verhindern und den aufkeimenden Kommunismus einzudämmen.

    Was die Partizanen angeht, sie kämpften für das Volk; jedoch nicht für das serbische, sondern für das Gesamtjugoslawische. Zweifelsohne auch eine ehrenvolle Einstellung ....

    Und mit den Partisanenfilmen meinte ich eher diese Zusammentreibungen und Massenerschießungen, die so tatsächlich stattfanden. ^^

  2. #52

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    wirklich

    wer soll da in 3:20 zur hilfe kommen?

    ja so muss es gewesen sein

    Diesen Film sollte jeder Jugo 100 mal gesehen haben, und dann soll er was von Cetniks, Ustasas oder gar der Handzar Fuck Division labern.

  3. #53
    Goldmund
    Užička Republika (Film), ist auch gut, oder ?!

  4. #54

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von Goldmund Beitrag anzeigen
    Užička Republika (Film), ist auch gut, oder ?!
    Auch ein muss, hast du den noch nicht gesehen?

  5. #55
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Und wegen solchen Greuelrachetaten stellten sich die Cetniks teils auf die Seite der Deutschen. Um sowas zu verhindern und den aufkeimenden Kommunismus einzudämmen.

    Was die Partizanen angeht, sie kämpften für das Volk; jedoch nicht für das serbische, sondern für das Gesamtjugoslawische. Zweifelsohne auch eine ehrenvolle Einstellung ....

    Und mit den Partisanenfilmen meinte ich eher diese Zusammentreibungen und Massenerschießungen, die so tatsächlich stattfanden. ^^
    Aus welchen Gründen sie kollaboriert haben ist nicht klar und kann auch nicht eindeutig gesagt werden. Vielleicht aus den von dir genannten Gründen, vielleicht aber auch wegen Mangel an Waffen, günstigere Situationen in Schlachten, usw.... Aber wie du auch selbst gesagt hast, kollaboriert haben sie und gute Widerstandskämpfer sind nicht gerade dafür bekannt mit dem Besatzer kollaboriert zu haben.

    Sie kämpften für das Gesamtjugoslawische, also auch für das Serbische. Ihr gehört ja auch zweifelsohne zu den Jugos Die Partizanen hatten einfach eine andere Philosophie. Anstatt sich auf Patriotismus bzw. Nationalismus der jeweiligen Völker zu konzentrieren, wie es die Ustasas und Cetniks gemacht haben, haben sie sich auf die Brüderlichkeit und Einigkeit unserer Völker konzentriert. Auf das Zusammenführen von etwas, statt auf das Trennen.

    Nun die Methoden der Faschisten kennen wir ja alle

  6. #56
    Goldmund
    Zitat Zitat von Cevapcici Beitrag anzeigen
    Auch ein muss, hast du den noch nicht gesehen?
    Voll verpeilt. Ich werde ihn mir ansehen.

  7. #57
    Goldmund
    Ihr dürft ruhig weiterdiskutieren, oder seid ihr gerade so geschockt

  8. #58
    Dadi
    Ravna Posavina 1
    Idemo 0

  9. #59
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Am Anfang kämpften sie ja mit den Partisanen gegen die Nazis, wenn ich mich recht entsinne. Im Verlauf des Krieges wurde die ideologische Diskrepanz zwischen den Kommunisten und den Monarchisten immer deutlicher, sodass sie sich kurzerhand mit den Nazis verbündeten.

  10. #60
    Avatar von OptimusPrime

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    5.772
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Es gibt schon Dutzende von Threads über diesen Naziserben.
    und das aus dem mund des ober ustasa!

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SAD: Ne tražimo D. Mihailovi?a
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 15:00
  2. Protiv rehabilitacije Mihailovi?a
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 14:30
  3. Sastanak komisije o Mihailovi?u
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 03:30
  4. Politika: Draža streljan na Adi
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 01:41
  5. Dragoljub 'Draza' Mihailović
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 14:37