BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

das drama von den alten ausländischen mibürgern

Erstellt von oliver, 15.08.2016, 16:29 Uhr · 43 Antworten · 1.878 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    23.793
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    ich wette um jede wette,das die meisten user hier im forum sich nicht richtig um ihre eltern kümmern,sondern nur dann da sind, wenn sie geld brauchen.das ist so klar wie klossbrühe.ich kenn das spiel.gruss oliver

    seggel, um die meisten user müssen sich noch die Eltern kümmern.
    komm in 30 jahren auf das Thema zurück

    - - - Aktualisiert - - -

    "ich wette um jede wette"
    typisch Ausländer.........

  2. #12

    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    5.368
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    leute, letztens bin ich mit meiner freundin durch köln spazieren gegangen, und mir ist eine alte ausländische dame aufgefallen,die mit tränen in den augen einsam auf einem stuhl vor einem garten gesessen hat.ich mein, wir sind bestimmt 4 mal am tag da vorbei gegangen und sie sass den ganzen lieben tag allein da.einmal grüsste meine freundin die nette dame,und da hat sie total lieb und freundlich, ebenfalls hallo gesagt und dabei gewunken.die frau tat mir sehr leid.ich mein,da sitzt ein mensch völlig allein und sehr wahrscheinlich hat sie keine freunde und sehr wenig kontakt zu anderen menschen.bestimmt wegen den sprachlichen problemen.das gab mir zu denken.ich mein,viele alte ausländer-innen haben ihr leben im ausland mit harter arbeit verbracht und die familie versorgt und jetzt kümmert sich niemand mehr um sie.wahrscheinlich kommen die kinder ab und zu, zu besuch,aber das wird mit sicherheit nicht reichen.es ist super traurig.mit sicherheit gibt es eine grosse anzahl von einsamen alten menschen aber die ausländer-innen haben es doppelt so schwer,wegen der sprache und unterschiedlicher kultur.sie trauen sich bestimmt nicht,kontakt zu anderen menschen zu suchen.da spielen sich menschliche dramen, direkt in der mitte unserer gesellschaft ab.es ist eine schande,das wir uns nicht umeinander kümmern.gruss oliver
    gibs zu, das war deine schwester mit der du spazieren warst.

  3. #13

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    3.912
    genau das mein ich ja.die kinder von heute können nur ihre hände offen halten.später wollen sie aber nichts mehr davon wissen.das passt mir nicht.der respekt für die eltern fehlt und auch das gefällt mir nicht.mein kind, werde ich zu anstand und moral, prügeln.nur mit guter erziehung,wissen sich die kinder zu benehmen und später für die eltern da zu sein.gruss oliver

  4. #14
    Avatar von duke

    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    2.887
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    genau das mein ich ja.die kinder von heute können nur ihre hände offen halten.später wollen sie aber nichts mehr davon wissen.das passt mir nicht.der respekt für die eltern fehlt und auch das gefällt mir nicht.mein kind, werde ich zu anstand und moral, prügeln.nur mit guter erziehung,wissen sich die kinder zu benehmen und später für die eltern da zu sein.gruss oliver
    wovon du sprichst, dass sind höchstwahrscheinlich einzelfälle. die meisten kehren doch, wenn sie das rentenalter erreicht haben, zurück in ihre heimat. die gute frau hatte bestimmt nen schlechten tag!

  5. #15
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.486
    Tja der Westen ist nunmal nicht für jeden ein Ort der Glückseeligkeit..

  6. #16

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    3.912
    ich merke das die meisten von euch blind durch das leben gehen.ich verurteile das aber nicht.jeder so wie er kann.nur weit kommen, werden die wenigsten von euch.das garantiere ich.gruss oliver

  7. #17
    Avatar von Mr. T

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    11.436
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    ich merke das die meisten von euch blind durch das leben gehen.ich verurteile das aber nicht.jeder so wie er kann.nur weit kommen, werden die wenigsten von euch.das garantiere ich.gruss oliver
    versorgst du deine Eltern oder sie dich?

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    3.912
    weder noch,mister t.ich geh arbeiten und meine eltern ebenfalls.doch ich hab respekt und achtung vor meinen eltern und weiss, das ich für sie da sein werde,falls mal was passieren sollte.sie sind abgesichert,durch meine anwesenheit.gruss oliver

  9. #19
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Also um mich wird sich noch gekümmert, ich bin ja auch schließlich die Jüngste in der Familie und bin immer verwöhnt worden.

    Wir sind alle ganz eng miteinander und meine Mutter lebt seit dem Tod meines Vaters bei meiner Schwester (vorher bei mir), sie geht täglich mit dem Hund meiner Schwester spazieren, kümmert sich um den Garten, übernimmt Aufgaben im Haus, hat ihre Enkel und Urenkel öfter um sich. Besetzt den Fernseher ohne Rücksicht auf Verluste und hat ein Abo auf Tennis, kennt alle Regeln und alle Turniere auswendig, interessiert sich immer noch für Politik.

    Sie hat gar keine Zeit alt zu werden, unsere von allen Geliebte.

    Manchmal hängt es auch von den Personen selbst ab. Unsere Mama hat uns alle durchs Leben getragen, sie hat uns unendlich geliebt, ist der verlässlichste und korrekteste Mensch auf Erden. Wie mein Vater auch.
    Wir kämen gar nicht auf den Gedanken, dass wir sie allein lassen.
    Wenn man so sehr geschuftet und alles, wirklich alles gegeben hat wie sie, hat sie nur das Beste auf der Welt verdient.

    Und manche schaffen es einfach nicht, eine gute Beziehung zu ihren Kindern aufzubauen. Meine Eltern schon, dann ist man im Alter auch nicht so schnell allein.

  10. #20
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zeugen Jehovas kümmern sich gerne um solche Menschen.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 23:41
  2. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 18:56
  3. Hat Hitler das Hakenkreuz von den Slawen geklaut?
    Von SlavicWolf im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 01:55
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 14:22
  5. Jagd nach Gerechtigkeit: Das Tribunal von Den Haag
    Von Grasdackel im Forum Balkan im TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 22:25