BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 99 ErsteErste ... 3910111213141516172363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 988

dürfen muslimische albaner skanderbeg als helden verehren?

Erstellt von Pjetër Bogdani, 03.10.2008, 11:46 Uhr · 987 Antworten · 53.099 Aufrufe

  1. #121
    Crane
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Im Nachhinein sind wir doch nur alles Menschen und unsere Religionen Opiate.
    Was sie auch immer sind, kein Mensch mit Verstand kann auch nur eine einzige Religion erklären, deuten und die Taten ihrer Institutionen rechtfertigen. Aber trotzdem nennen sie sich alle Christen, Moslems und was auch immer. Und wieso? Weil sie ihren Verstand nicht einschalten.

    Ich habe jetzt von dieser Alba_Queen ganze 2 Beiträge gelesen und kann dir schon sagen, dass sie garnicht religiös ist, sich trotzdem Muslimin nennt und stolz darauf ist eine zu sein, obwohl sie null Ahnung hat.

    Kein vernüftig denkender Mensch kann doch so handeln??

  2. #122

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Was sie auch immer sind, kein Mensch mit Verstand kann auch nur eine einzige Religion erklären, deuten und die Taten ihrer Institutionen rechtfertigen. Aber trotzdem nennen sie sich alle Christen, Moslems und was auch immer. Und wieso? Weil sie ihren Verstand nicht einschalten.

    Ich habe jetzt von dieser Alba_Queen ganze 2 Beiträge gelesen und kann dir schon sagen, dass sie garnicht religiös ist, sich trotzdem Muslimin nennt und stolz darauf ist eine zu sein, obwohl sie null Ahnung hat.

    Kein vernüftig denkender Mensch kann doch so handeln??
    Also ehrlich gesagt, finde ich diese Person einfach nur lustig. Entweder man macht alles richtig, was einem die Religion vorgibt oder man lässt es sein und stirbt als Atheist.

    Man kann es den Leuten nicht verbieten, manche werden es nie lernen.

  3. #123
    Crane
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Also ehrlich gesagt, finde ich diese Person einfach nur lustig. Entweder man macht alles richtig, was einem die Religion vorgibt oder man lässt es sein und stirbt als Atheist.

    Man kann es den Leuten nicht verbieten, manche werden es nie lernen.
    Man soll auch niemanden etwas verbieten, ich will nur wissen, wie die Leute denken, wenn sie es denn tun.

  4. #124

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Man soll auch niemanden etwas verbieten, ich will nur wissen, wie die Leute denken, wenn sie es denn tun.
    Kennst du dich in Psychologie aus? Ich bin der Auffassung sie tun sich schwer im Glauben und denken immer an das Gute darin, Paradies usw. Das schlechte wollen sie irgendwiemöglich verdrängen bis zum jünsten Tag. Eine Lektion in "Religion richtig praktizieren"wäre sinnvoll oder auch nicht.

  5. #125
    Shpresa
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Er hat nur für die christlichen Albaner gekämpft, weil damals alle Albaner christlich waren. So einfach...


    wer sagt das?


    also ich wär mir da gar nicht so sicher...

  6. #126
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Er hat nur für die christlichen Albaner gekämpft, weil damals alle Albaner christlich waren. So einfach...
    Genau sie waren damals alle Christen, also wieso sollten wir ihn nicht als Helden ansehen. Soweit mir bekannt ist, hat er keine muslimischen Albaner hingerichtet oder sonstiges, denn es gab wie gesagt keine albanischen Muslime damals.

    Ich weiss nicht was für Probleme hier manche haben, und vorallem ein paar Nichtalbaner scheinen sich mehr Sorgen über unsre Geschichte und Nationalhelden zu machen als wir selber.

    Skanderbeg war kein Moslem, er hat dem Islam abgeschworen und wurde wieder zu nem Christen, na und?

    Hier scheinen manche immer noch nicht zu kapieren dass wir ihn deshalb als Nationalhelden ansehen, weil er sich für das albanische Volk, (nicht für das CHRISTLICHE albanische Volk) sondern einfach für das albanische Volk eingesetzt hat, und es geschafft hat alle zu vereinen und es geschafft hat Albanien frei zu halten solang er gelebt hat. Er hat den Osmanen jahrelang in den Arsch getreten und das alleine intressiert uns, ob er nebenbei den Islam gehasst hat, oder nur konvertiert ist weil er Verbündete brauchte oder doch den Papst aus tiefster Seele geliebt hat, ist uns herzlich egal.

    Was genau ist daran so schwer zu kapieren Es geht uns nicht um Religion, wir haben uns schon immer als ein Volk gesehen egal ob Christ oder Moslem, aber was soll man schon von ein paar Jugos halten die sich schon als jeweils eigenes Volk sehen nur weil die Religion anders ist, oder von nem klugscheisserischen Griechen der meint über unsre albanische Identität mehr zu wissen als wir Albaner selber

  7. #127
    Crane
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Kennst du dich in Psychologie aus? Ich bin der Auffassung sie tun sich schwer im Glauben und denken immer an das Gute darin, Paradies usw. Das schlechte wollen sie irgendwiemöglich verdrängen bis zum jünsten Tag. Eine Lektion in "Religion richtig praktizieren"wäre sinnvoll oder auch nicht.
    Diese Lektionen existieren doch nicht... das ist nicht möglich und totaler Schwachsinn. Darum geht es doch!

    Willst du dich etwa an den Koran oder die Bibel halten? Willst du das tun, was der Papst dir sagt? Wo kommst du denn dann hin?

    Ich sage ja nicht, dass diese Leute schlechte Menschen sind. Ganz im Gegenteil, es ist gut, dass sie sich nicht an den Koran halten. Sie denken einfach nur nicht darüber nach und werden so manipuliert und irgendwann zu Opfern, wenn nicht sogar zu Tätern im Namen ihres Herrn.

  8. #128

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Diese Lektionen existieren doch nicht... das ist nicht möglich und totaler Schwachsinn. Darum geht es doch!

    Willst du dich etwa an den Koran oder die Bibel halten? Willst du das tun, was der Papst dir sagt? Wo kommst du denn dann hin?

    Ich sage ja nicht, dass diese Leute schlechte Menschen sind. Ganz im Gegenteil, es ist gut, dass sie sich nicht an den Koran halten. Sie denken einfach nur nicht darüber nach und werden so manipuliert und irgendwann zu Opfern, wenn nicht sogar zu Tätern im Namen ihres Herrn.
    Ich sage nur , dass was die Religionen ihnen predigen. Entweder richtig 100% oder falsch. Entscheiden sollte man selbst. Stell dir vor es würde keine Religion existieren. Unmöglich.

  9. #129
    Crane
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Skanderbeg war kein Moslem, er hat dem Islam abgeschworen und wurde wieder zu nem Christen, na und?
    Lies dir diesen Satz durch... das ist die schlimmste Sünde, die laut Koran ein Mensch begehen kann. Und so einen soll deiner Meinung nach ein Moslem verehren können (dürfen)???

    Jetzt erklär mir diese Scheiße doch bitte mal anhand deines Verstands!

  10. #130
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Also ehrlich gesagt, finde ich diese Person einfach nur lustig. Entweder man macht alles richtig, was einem die Religion vorgibt oder man lässt es sein und stirbt als Atheist.

    Man kann es den Leuten nicht verbieten, manche werden es nie lernen.
    was hast du eigentlich für eine Religion?

Ähnliche Themen

  1. 90 von 100 Helden der Griechischen Revolution waren Albaner(
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 677
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 11:58
  2. Frage an muslimische Albaner
    Von product_28 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 14:56
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 18:59