BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 99 ErsteErste ... 71314151617181920212767 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 988

dürfen muslimische albaner skanderbeg als helden verehren?

Erstellt von Pjetër Bogdani, 03.10.2008, 11:46 Uhr · 987 Antworten · 52.963 Aufrufe

  1. #161
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    die denken wirklich dass er beziehungsweise sein vater ein ultimativer kämpfer war?
    beruhigt euch das geschah so weil die türken keinen bock hatten auf albanien
    ja na ist schon klar, deswegen haben die auch jahrelang versucht albanien einzunehmen einfach so aus gaudi

  2. #162
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    ja na ist schon klar, deswegen haben die auch jahrelang versucht albanien einzunehmen einfach so aus gaudi
    Genau.
    Kiwi, es ist farz im islam gegen die Unterdrücker zu kämpfen! Und Skenderbeu hat gegen die Unterdrücker gekämpft.
    Die Osmanen wären sonst perfekt gewesen hätten sie nicht andere unterdrückt und unislamische Sachen getan mit ihnen..

    opala: Ja ich weiß. ABer auch in den meisten Geschichtebüchern steht Türken statt Osmanen.

  3. #163
    Crane
    Zitat Zitat von Shpresa Beitrag anzeigen
    Woher willste das wissen?



    Albaner und damals auf der Seite der Türken gekämpft?? Nie und nimmer, das glaubste wohl selber nicht.


    Skenderbe hat doch nie gegen die Moslems allgemein sondern gegen die Türken gekämpft... da ist ein gewaltiger Unterschied. ^^
    Naja, wenn du wüsstest. Es haben auch Serben, Bulgaren und eben Albaner auf Seiten der Türken gekämpft. Auch Griechen und nicht selten sogar die Kirche, die sich natürlich immer noch christlich nannte und keineswegs muslimisch war.

    Sorry, falls ich dein Weltbild zerstört habe.

    Im übrigen haben Albaner und Serben mehr Kriege als Verbündete geführt als als Feinde. Weitaus mehr...

  4. #164
    Crane
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Du kennst mich natürlich so gut, dass du alles über mich weisst, und wie sehr ich glaube oder nicht glaube, ob ich es nur sage oder wirklich danach lebe.
    Du verachtest Leute nicht wegen ihrem Glauben, na beliebt scheinen Moslems bei dir ja nicht besonders zu sein, oder wieso immer dieses draufrumhacken in jedem Thread.
    Was gibts da groß zu wissen? Du hältst dich für religiös, hast aber keinen blassen Schimmer, was der Islam ist und kannst nichts erklären.

    Also.... was soll der Scheiß? Glaubst du ich mach dich so an, weil du Muslimin bist? Ich mach dich so an, weil du einfach Scheiße laberst!

  5. #165

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    Und das weisst du weil,.....du dabei gewesen bist?
    Die Türken hatten Bock auf alles bis nach Österreich (sogar weiter wenn es ging)...
    ihre aufgabe war die kreuzritter aus europa zu stoppen und nicht albaner zu vejagen darum wäre es besser für sie wenn sie ihnen aus dem weg gegangen wären. ich weiss auch nicht warum man wien im visier genommen hat statt rom das war ihre eigentliche aufgabe aber so wie es aussieht haben sie das ziel verpasst muss ich dir recht geben

  6. #166
    Crane
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Es waren Osmanen...Die heutigen Türken haben garnichts mit diesen Osmanen gemeinsam.
    Die Türkei erhebt den selben Anspruch auf die Weltherrschafft

  7. #167
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Was gibts da groß zu wissen? Du hältst dich für religiös, hast aber keinen blassen Schimmer, was der Islam ist und kannst nichts erklären.

    Also.... was soll der Scheiß? Glaubst du ich mach dich so an, weil du Muslimin bist? Ich mach dich so an, weil du einfach Scheiße laberst!
    Du machst mich dumm an weil ich muslimin bin, das ist der einzige Grund. Du kannst dir ja gerne einreden dass es anders ist, aber deine abneigung ist mehr als offensichtlich, also wenn du doch so extrem gegen heuchelei und scheinheiligkeit bist, wieso fängst du nicht einfach bei dir an, an diesen fehlern zu arbeiten und endlich mal ehrlich zu sein.

    Ich hab dir schonmal gesagt, wenn du davon überzeugt bist dass ich nur so tue als wär ich gläubig, dann beweise es hier doch. Na los, führ mich vor, allwissender

  8. #168
    Crane
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Du machst mich dumm an weil ich muslimin bin, das ist der einzige Grund. Du kannst dir ja gerne einreden dass es anders ist, aber deine abneigung ist mehr als offensichtlich, also wenn du doch so extrem gegen heuchelei und scheinheiligkeit bist, wieso fängst du nicht einfach bei dir an, an diesen fehlern zu arbeiten und endlich mal ehrlich zu sein.

    Ich hab dir schonmal gesagt, wenn du davon überzeugt bist dass ich nur so tue als wär ich gläubig, dann beweise es hier doch. Na los, führ mich vor, allwissender
    Beweise mir einfach, dass es Allah gibt...

    Du bist einfach nur extrem dumm, deshalb gehe ich dir regelmäßig auf den Sack. Allerdings zwinge ich dich auch nicht dazu, dich zu irgend einer Sache zu äußern. Du kannst dich aber weiter gerne hinter deiner Religion verstecken und alle, die dich nicht abkönnen, tun dies nur weil sie eben Islamhasser sind und du eine kleine feine Muslimin.

  9. #169
    Feuerengel
    Albaner, egal welcher Religion haben das Recht
    Skanderbeg natürlich als wahren Helden anzusehen.
    Weil er für die Freiheit der Albaner gekämpft hat. Das
    er gegen den Islam gekämpft hat kann auch sein, ist
    auch verständlich da zu der Zeit alle Albaner katholisch
    bzw. orthodox waren. Dennoch haben auch muslimische
    Albaner das Recht Gjergj Kastriot zu feiern, schließlich
    tragen wir ja auch seine Flagge bzw. Familienwappen
    als nationales Symbol.

    Pershendetje.

  10. #170
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    ihre aufgabe war die kreuzritter aus europa zu stoppen und nicht albaner zu vejagen darum wäre es besser für sie wenn sie ihnen aus dem weg gegangen wären. ich weiss auch nicht warum man wien im visier genommen hat statt rom das war ihre eigentliche aufgabe aber so wie es aussieht haben sie das ziel verpasst muss ich dir recht geben
    Albanien lag doch an der Adria, wie soll man da aus dem Weg gehen.

Ähnliche Themen

  1. 90 von 100 Helden der Griechischen Revolution waren Albaner(
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 677
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 11:58
  2. Frage an muslimische Albaner
    Von product_28 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 14:56
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 18:59