BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 45 von 99 ErsteErste ... 354142434445464748495595 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 988

dürfen muslimische albaner skanderbeg als helden verehren?

Erstellt von Pjetër Bogdani, 03.10.2008, 11:46 Uhr · 987 Antworten · 53.105 Aufrufe

  1. #441
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.804
    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    Genau hier ist der Punkt! Lasst uns Brüder sein, vergessen wir alles, aber Hauptsache ihr seid Schuld. Du kannst nicht mal ansatzweise die Geschichte aufarbeiten, aus Angst vielleicht irgendwo etwas Unangenehmes zu entdecken. Es ist mir schon klar, dass im Balkan alles Täter sind. Aber dennoch sollte man meiner Meinung nach auch zwischen der Dosis unterscheiden können! Ich denke nicht, dass der Islam der Grund war, denn dieser wurde nur Missbraucht und wird heute von euch immer noch als Ausrede genutzt. Wenn nur der Islam an allen Schuld gewesen wäre,


    dann hättet ihr keinen Stress heute mit Mazedonien oder gar früher mit den Bulgaren.

    Es ist dieser krankhafte Nationalismus, der unseren Horizont nicht weiter nach oben steigen lässt.

    Meine Meinung bezüglich der Aufarbeitung der Geschichte ist: Ich denke wir Albaner haben genug eingesteckt und sind mehr als genug Kompromisse eingegangen, denn die Fläche eueres Staates hat sich nach dem Balkankrieg verdoppelt und über unserem brauch gar nicht zu sprechen. Es geht mir nicht einmal nur um die Fläche, sondern eigentlich um etwas ganz anderes. Ich weiss, dass ihr momentan bessere Karten habt und deswegen werdet ihr auch keinen Schritt machen, aber die Zeit wird schlussendlich zeigen, wer was Richtig gemacht hat…


    1:ich will nicht sagen das wir ne reine weiße weste haben...aber wer hat den nazis im zweiten weltkrieg geholfen????wer hat wenn geholfen um griechenland zu schaden????die camen bzw die albaner.und nach gewonnen krieg sollen wir die camen als wäre nichts gewesen im land behalten????zwar finde ich es nicht gut das so gut wie alle vertrieben wurden sind,schließlich waren ja nicht alle so faschischtisch uns gegenüber eingestellt aber das bringt der krieg nunma mit sich!!!!krieg ist immer scheisse.


    2:meiner meinung nach hat der islam in europa nichts verloren,er bringt nur zusätzliche unruhen mit sich und das ist FAKT.genauso gehört meiner meinung nach ein christenstaat nicht mitten im nahen osten der bringt auch nur unruhen.habe letztens eine doku gesehn wo amerikanische missionare versuchten die iraker zum christentum zu konvertieren finde ich persönlich auch NICHT RICHTIG.aber auch fakt ist es das die albaner früher christen waren und sie die religion der invasoren angenommen haben die unsere vorfahren jahrhunderte jahre versklavt und ausgebeutet haben.und das ist meiner meinung nach ein verrat.aber was solls mich kümmert es recht wenig ob die albaner christen buddhisten oder moslems sind seit was ihr wollt.viele denken aber da aber anders.

    3: das wir mit den bulgaren stress hatten stimmt im zweiten weltkrieg.mit mazedonien........nunja hör ich zum erstenmal das die griechen sich selber bekriegen



    4: also erstens bin ich der meinung das dass so nicht stimmt das albanien einstecken musste im gegenteil sie haben den kosovo bekommen vielleicht werden sie sogar west fyrom noch kriegen wer weiß.der amerikaner hebt große sympathien für euch und ist gegen die serben deswegen werdet ihr noch land kriegen also wo ist euer problem???und wo ist dein problem das wir die landschaft makedonien zugesprochen haben???es ist ganz klar hellenisches gebiet.die makedonen waren ein hellenischer stamm,darum gehört die landschaft historisch auch zu uns.und das hat griechenland selbst zurückerlangt durch keine fremde hilfe.weil die großmächte uns ein leben lang klein halten wollen!!was ist mit zypern???es ist genau das gleiche ding wie mit euren kosovo konflikt,erstens war zypern eh und je griechisch besiedelt und zweitens machten die griechen 90% der bevölkerung auf der insel aus und TROTZDEM wurde die insel geteilt.was ist mit den griechen aus kleinasien wurden allesamt vertrieben.meine großeltern mütterlicher seite mussten alle ihr hab und gut lassen und wurden weggeschickt,viele sind sogar getötet wurden.zwar wurden die türken auch aus griechenland vertrieben aber du kannst 500.000 türken nicht mit 1.5 MILLIONEN griechen vergleichen.die türken in thrakien haben immernoch ihre rechte sie dürfen schulen errichten türkische lehrer aus der türkei holen usw.was ist mit uns?????die griechen in der türkei haben GAR KEINE recht.

    erstens wurden so gut WIE ALLE griechen vertrieben,und zweitens sind die paar griechen die da leben heute moslemischen glaubens und fühlen sich als türken (siehe die ponter doku in einem der threads)der völkermord an die ponter wurden ebenfalls nciht annerkannt das progrom von istanbul war ebenfalls eine ausschreitung gegen die griechen aus konstantinopel.und im türkisch-griechischen krieg als wir gegen atatürk verloren haben wurden wir ebenfalls BESCHISSEN also wo werden wir gut behandelt???im gegenteil wir werden immer kleingehalten.....uns steht mehr land zu als das was wir heute haben,und trotzdem wollen wir den frieden auf den balkan und sagen gar nichts.wir holen albaner ins land wir investieren in fyrom damit die was zu essen haben und wir bitten den türken an das BEIDE länder das aufrüsten sein lassen um mehr für die menschen in unseren ländern zu tun und sind noch befürwörter für ein eu beitritt.und trotzdem werden wir immer als die bösen von euch dargestellt sowas nennt man undankbar.....

    das lustige ist ihr nennt uns faschisten und nazis,aber ihr drei verbrennt unsere flaagen und hetzt gegen griechen ich habe noch nie einen griechen gesehn der z.b eine albanische flaage verbrennt.wer zeigt nun das fasischtische verhalten???


    lange rede kurzer sinn,ich finde es sollte alles so bleiben wie es ist (landfläche),weil wir brauchen nicht noch einen balkankrieg,wir sollten entlich in frieden nebeneinander leben.guckt euch die skandinavischen länder an und de rest europas???alle waren verfeindet untereinander und haben sich gehasst,heute leben sie friedlich nebeneinander und pflegen gute nachbarschaftsbeziehungen.wir dagegen kriegen nichts auf die reihe und aus diesem grund werden wir eh und je der ARSCH EUROPAS bleiben obwohl wir die schönsten landschaften haben

  2. #442
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    Dein Zynismus stinkt bis hier Junge! Du erwähnst den 2.WK, aber den 1.WK, 1 und 2 Balkankrieg lässt du einfach ausser acht! Die Nazis waren nur ein Mittel um unser Volk zu vereinigen, denn wir hatten nichts mit ihrer Ideologie zu tun und ausserdem ging es im 2.WK nicht um GUT oder BÖSE! Die Russen waren nicht besser als die Nazis, sie haben Mio. von Moslems abgeschlachtet. Grundsätzlich über den 2.WK zu diskutierenist so was von lächerlich. Du denkst nur weil ihr gegen Hitler gekämpft habt, macht das euch zu Engeln. Ach komm so einfach geht das nicht, denn ihr strebt die gleiche Rassenideologie nach.

    Du sagst der Islam hat hier nichts verloren und im gleichen Atemzug sagst du mir ist es egal, was die Albaner für ne Religion haben. Junge wir sind nun mal eine mehrheitlich islamische Gesellschaft, finde dich damit ab! Eure Weltvorstellung ist so was von verzerrt, dass ist ja nicht zu verstehen, wie man euch als ein demokratisches, europäisches Land bezeichnen kann. Weshalb denkst du seid ihr in der NATO, EU usw. Weil ihr es „verdient habt“, wenn du das glaubst, dann bist du nicht mal älter als 15 Junge?!?!

    Ihr könnt es nicht fassen mit uns euch auf gleicher Ebene zu bewegen, weder ihr noch die Slawen. Du hast überhaupt null Ahnung weder über Kosova noch über die balkanische Politik, geschweige denn global gesehen.
    Bleib einfach bei deiner Welt: Albaner müssen immer eine Stufe unter uns sein.

    Ok, dann lassen wir mal die Vergangenheit ruhen und kehren in die Gegenwart. Fakt ist, dass nicht mal ein Viertel der Albaner in Albanien leben. Fakt ist, dass heute ein anderer Wind weht und das heute „Demokratie“ (oder wie man das auch immer bezeichnet) herrscht. Wenn du dich demokratisch und EU tauglich sehen willst, dann musst du auch so handeln. Fakt ist, dass Kosova uns zusteht, wenn du die Bedeutung der Demokratie (Volksherrschaft) verstehst. Fakt ist, dass überall in AL die Griechen griechische Schulen haben und den Albaner wird dies verwehrt...

    ….weißt du was, ich hab kein Bock zu jammern (bin kein Serbe...), also hören wir damit auf!

    …belassens wir dabei: die EU-Integration wird alle Wunden heilen!!!
    Ich will ja nicht dein schönes griechisches Weltbild zerkratzen.

  3. #443

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    505
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    1:ich will nicht sagen das wir ne reine weiße weste haben...aber wer hat den nazis im zweiten weltkrieg geholfen????wer hat wenn geholfen um griechenland zu schaden????die camen bzw die albaner.und nach gewonnen krieg sollen wir die camen als wäre nichts gewesen im land behalten????zwar finde ich es nicht gut das so gut wie alle vertrieben wurden sind,schließlich waren ja nicht alle so faschischtisch uns gegenüber eingestellt aber das bringt der krieg nunma mit sich!!!!krieg ist immer scheisse.


    2:meiner meinung nach hat der islam in europa nichts verloren,er bringt nur zusätzliche unruhen mit sich und das ist FAKT.genauso gehört meiner meinung nach ein christenstaat nicht mitten im nahen osten der bringt auch nur unruhen.habe letztens eine doku gesehn wo amerikanische missionare versuchten die iraker zum christentum zu konvertieren finde ich persönlich auch NICHT RICHTIG.aber auch fakt ist es das die albaner früher christen waren und sie die religion der invasoren angenommen haben die unsere vorfahren jahrhunderte jahre versklavt und ausgebeutet haben.und das ist meiner meinung nach ein verrat.aber was solls mich kümmert es recht wenig ob die albaner christen buddhisten oder moslems sind seit was ihr wollt.viele denken aber da aber anders.

    3: das wir mit den bulgaren stress hatten stimmt im zweiten weltkrieg.mit mazedonien........nunja hör ich zum erstenmal das die griechen sich selber bekriegen



    4: also erstens bin ich der meinung das dass so nicht stimmt das albanien einstecken musste im gegenteil sie haben den kosovo bekommen vielleicht werden sie sogar west fyrom noch kriegen wer weiß.der amerikaner hebt große sympathien für euch und ist gegen die serben deswegen werdet ihr noch land kriegen also wo ist euer problem???und wo ist dein problem das wir die landschaft makedonien zugesprochen haben???es ist ganz klar hellenisches gebiet.die makedonen waren ein hellenischer stamm,darum gehört die landschaft historisch auch zu uns.und das hat griechenland selbst zurückerlangt durch keine fremde hilfe.weil die großmächte uns ein leben lang klein halten wollen!!was ist mit zypern???es ist genau das gleiche ding wie mit euren kosovo konflikt,erstens war zypern eh und je griechisch besiedelt und zweitens machten die griechen 90% der bevölkerung auf der insel aus und TROTZDEM wurde die insel geteilt.was ist mit den griechen aus kleinasien wurden allesamt vertrieben.meine großeltern mütterlicher seite mussten alle ihr hab und gut lassen und wurden weggeschickt,viele sind sogar getötet wurden.zwar wurden die türken auch aus griechenland vertrieben aber du kannst 500.000 türken nicht mit 1.5 MILLIONEN griechen vergleichen.die türken in thrakien haben immernoch ihre rechte sie dürfen schulen errichten türkische lehrer aus der türkei holen usw.was ist mit uns?????die griechen in der türkei haben GAR KEINE recht.

    erstens wurden so gut WIE ALLE griechen vertrieben,und zweitens sind die paar griechen die da leben heute moslemischen glaubens und fühlen sich als türken (siehe die ponter doku in einem der threads)der völkermord an die ponter wurden ebenfalls nciht annerkannt das progrom von istanbul war ebenfalls eine ausschreitung gegen die griechen aus konstantinopel.und im türkisch-griechischen krieg als wir gegen atatürk verloren haben wurden wir ebenfalls BESCHISSEN also wo werden wir gut behandelt???im gegenteil wir werden immer kleingehalten.....uns steht mehr land zu als das was wir heute haben,und trotzdem wollen wir den frieden auf den balkan und sagen gar nichts.wir holen albaner ins land wir investieren in fyrom damit die was zu essen haben und wir bitten den türken an das BEIDE länder das aufrüsten sein lassen um mehr für die menschen in unseren ländern zu tun und sind noch befürwörter für ein eu beitritt.und trotzdem werden wir immer als die bösen von euch dargestellt sowas nennt man undankbar.....

    das lustige ist ihr nennt uns faschisten und nazis,aber ihr drei verbrennt unsere flaagen und hetzt gegen griechen ich habe noch nie einen griechen gesehn der z.b eine albanische flaage verbrennt.wer zeigt nun das fasischtische verhalten???


    lange rede kurzer sinn,ich finde es sollte alles so bleiben wie es ist (landfläche),weil wir brauchen nicht noch einen balkankrieg,wir sollten entlich in frieden nebeneinander leben.guckt euch die skandinavischen länder an und de rest europas???alle waren verfeindet untereinander und haben sich gehasst,heute leben sie friedlich nebeneinander und pflegen gute nachbarschaftsbeziehungen.wir dagegen kriegen nichts auf die reihe und aus diesem grund werden wir eh und je der ARSCH EUROPAS bleiben obwohl wir die schönsten landschaften haben

    ich frage mich etwas ihr habt die camen vertrieben wieso blos ich dachte süd eprius war griechisch dominant besiedelt sowie der norden das ist eine lüge weil die camen mit dem bewusstsein als albaner eine gefahr für euch darstellten nicht wie die arvaniten bei den hattet ihr es durch unterdrückung geschafft

  4. #444
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.804
    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    Dein Zynismus stinkt bis hier Junge! Du erwähnst den 2.WK, aber den 1.WK, 1 und 2 Balkankrieg lässt du einfach ausser acht! Die Nazis waren nur ein Mittel um unser Volk zu vereinigen, denn wir hatten nichts mit ihrer Ideologie zu tun und ausserdem ging es im 2.WK nicht um GUT oder BÖSE! Die Russen waren nicht besser als die Nazis, sie haben Mio. von Moslems abgeschlachtet. Grundsätzlich über den 2.WK zu diskutierenist so was von lächerlich. Du denkst nur weil ihr gegen Hitler gekämpft habt, macht das euch zu Engeln. Ach komm so einfach geht das nicht, denn ihr strebt die gleiche Rassenideologie nach.

    Du sagst der Islam hat hier nichts verloren und im gleichen Atemzug sagst du mir ist es egal, was die Albaner für ne Religion haben. Junge wir sind nun mal eine mehrheitlich islamische Gesellschaft, finde dich damit ab! Eure Weltvorstellung ist so was von verzerrt, dass ist ja nicht zu verstehen, wie man euch als ein demokratisches, europäisches Land bezeichnen kann. Weshalb denkst du seid ihr in der NATO, EU usw. Weil ihr es „verdient habt“, wenn du das glaubst, dann bist du nicht mal älter als 15 Junge?!?!

    Ihr könnt es nicht fassen mit uns euch auf gleicher Ebene zu bewegen, weder ihr noch die Slawen. Du hast überhaupt null Ahnung weder über Kosova noch über die balkanische Politik, geschweige denn global gesehen.
    Bleib einfach bei deiner Welt: Albaner müssen immer eine Stufe unter uns sein.

    Ok, dann lassen wir mal die Vergangenheit ruhen und kehren in die Gegenwart. Fakt ist, dass nicht mal ein Viertel der Albaner in Albanien leben. Fakt ist, dass heute ein anderer Wind weht und das heute „Demokratie“ (oder wie man das auch immer bezeichnet) herrscht. Wenn du dich demokratisch und EU tauglich sehen willst, dann musst du auch so handeln. Fakt ist, dass Kosova uns zusteht, wenn du die Bedeutung der Demokratie (Volksherrschaft) verstehst. Fakt ist, dass überall in AL die Griechen griechische Schulen haben und den Albaner wird dies verwehrt...

    ….weißt du was, ich hab kein Bock zu jammern (bin kein Serbe...), also hören wir damit auf!

    …belassens wir dabei: die EU-Integration wird alle Wunden heilen!!!
    Ich will ja nicht dein schönes griechisches Weltbild zerkratzen.

    1:von mir aus können wir auch über den 1,2 balkankrieg und den 1 wk reden schieß los.wir haben aber über die camen geredet und die spielten im 2 wk eine rolle von daher

    auserdem ist es egal wer gut und böse war im 2 weltkrieg,fakt ist ihr und die italiener habt uns angegriffen.und auserdem was fü ne rassenideologie streben wir an erläutere mal ein bisschen....

    2:Bringt der Islam nicht unruhen in europa ja oder nein??????????es ist nunmal so......genauso wie das christentum unruhen im nahen osten bringt mich PERSÖNLICH kümmert es aber wenig was ihr seit,andere aber SCHON was checkste daran nicht?????du stellst uns als fasischtes krankes land da,wieso kommen dann so viele deiner landsleute nach griechenland wenn es dennen doch so schlecht geht????ich hab ma einen albaner getroffen der meinte selbst zu mir das die albaner die griechen in albanien schlecht behandeln und du unterstellst uns rassismus????ihr seit kein stück besser......aber uns als die bösen nazis darstellen


    ja ja wir sind die rassisten faschisten die richtig anti demokratisch und europäisch sind und ihr seit die engel vom balkan komm erzähl nicht!!


    und auserdem was unterstellst du mir das ich keine ahnung von nichts habe kennste mich überhaupt??nein!!und trotzdem steckste mich in den topf rein wo du bestimmt alle griechen reinsteckst das wir alle rassisten sind und so ihr seit kein deut besser!!!und ich habe schon viele albaner in greichenland getroffen und KEINER hat sich beschwert aber du als aussenstehender musst es ja am besten wissen

  5. #445
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.804
    Zitat Zitat von FBKSH Beitrag anzeigen
    ich frage mich etwas ihr habt die camen vertrieben wieso blos ich dachte süd eprius war griechisch dominant besiedelt sowie der norden das ist eine lüge weil die camen mit dem bewusstsein als albaner eine gefahr für euch darstellten nicht wie die arvaniten bei den hattet ihr es durch unterdrückung geschafft

    weil die Camen gemeinsame sache mit den nazis gemacht haben was verstehste daran nicht????

    auserdem gab es immer eine große minderheit in nordepirus



    Nordepirus ? Wikipedia

  6. #446
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    Was bring darüber zu diskutieren, wenn du deine Meinung bezüglich Albaner schon lange gebildet hast. Du hast deine Propaganda ich meine, also wo ist das Problem?!?

    Weder ich dir, noch du mir wirst zustimmen, ich akzeptiere dass, jetzt muss du nur noch es akzeptieren….mach damit was du willst!

    Jetzt mal ne allgegenwärtige Frage, wie denkst du ist der Westen zu diesem Reichtum gekommen?!?

    Vielleicht durch ehrliche und harte Arbeit….

    …..vergiss es Junge, unsere Welten befinden sich nicht auf den gleichen Planeten!!!!

  7. #447
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.804
    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    Was bring darüber zu diskutieren, wenn du deine Meinung bezüglich Albaner schon lange gebildet hast. Du hast deine Propaganda ich meine, also wo ist das Problem?!?
    wenn hier einer seine meinung gebildet hat über griechen dann wohl eher du ich habe nie gesagt das ich die albaner als menschen zweiter klasse sehe oder das ich sie hasse.es gibt nunmal solche und solche!!ich habe noch nie einen albaner getroffen mit den ich stress hatte!!verstand mich IMMER mit den gut!!die einzigen albaner die mir SCHLECHT aufgefallen sind sind die internet albaner komisch nicht???

    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    Weder ich dir, noch du mir wirst zustimmen, ich akzeptiere dass, jetzt muss du nur noch es akzeptieren….mach damit was du willst!
    warum bist du dann eigentlich noch hier????ein forum ist dazu da damit man miteinander diskutieren kann,wenn man aber in dem niveau diskutiert wie du es grade tust dann kommt echt nur kacke dabei raus wie kommt es das ich mich ganz normal mit deinem vorgänger unterhalten habe aber mit dir nicht????



    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    Jetzt mal ne allgegenwärtige Frage, wie denkst du ist der Westen zu diesem Reichtum gekommen?!?

    Vielleicht durch ehrliche und harte Arbeit….
    durch den kolonialismus und jetzt????


    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    …..vergiss es Junge, unsere Welten befinden sich nicht auf den gleichen Planeten!!!!
    ja dann hau rein

  8. #448
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.176
    Weißt du ich denke du musst unterscheiden zwischen einzelnen Menschen und Staaten. Ich denke wenn zwei natürliche Personen besoffen in der Disko miteinander reden dann bezweifle ich, dass es um nationale, oder staatliche Interessen geht.
    Ich meine deinen Ausgangspunkt zu kennen und du meinen, daher habe ich einfach keine Lust oder Zeit mich über Dinge mit dir zu unterhalten, die sowieso nicht feststehen.
    Was erwartest du eigentlich von mir zu lesen?!? Denkst du wirklich, dass ich deine schwachsinnigen Behauptungen bezüglich der Camen bestätige. Ich sehe wie du über die Moslems denkst, was du von den Camen hältst und all das hast du selber geschrieben. Daher gibt es für mich nichts mehr zu diskutieren. Wenn ein Afrikaner z.B. ums Leben versucht illegal in Italien oder Griechenland zu gelangen, dann muss das nicht zwangläufig heißen, dass er seine Heimat hasst. Aber wem erzähle das, einer der die Kolonialisierung für gerecht hält. Hast du mal etwas von Selbstbestimmungsrecht gehört?! Was denkst du darüber, denkst das steht jedem zu?! Oder müssen einige sich Opfern, für das Wohl aller?! Ich sage dir mal was ich darüber denke, ich denke der Balkan hat seinen falschen Frieden auf unseren Rücken getragen. Eure Gier nach Land konnte nicht einmal mit dem Zwerg Albanien gestillt werden. Ihr wäret auch nicht zufrieden gewesen, hätte ihr Albanien vollkommen zerstückelt. Wahrscheinlich hättet ihr euch danach mit den Serben zerfleischt. Ich persönlich habe überhaupt keine Komplexe bezüglich des balkanischen Volkes, aber euere Staaten sind weit, sehr weit weg von jeglicher Form der Demokratie. Das ist meine Meinung und das hat nichts damit zu tun, dass Albanien oder Kosova besser dran sind. Es fehlt meiner Meinung am Balkan nichts, um draus ein „Paradies“ zu werden, aber es gibt Menschen (nicht unbedingt nur aus dem Balkan) die Interesse daran haben, dass der Balkan weiter ein Pulverfass bleiben muss.

    Ihr und die Serben hattet/habt die Macht und die Verantwortung für den Frieden im Balkan, der ihr nicht gerecht wurdet/werdet. Daher werden wir versuchen unser Schicksal selbst in der Hand zunehmen, ungeachtet der daraus folgenden Ereignisse!

    PS.
    Lass das mal meine Sorge sein, weshalb ich mich angemeldet habe. Nur um dich zu beruhigen, du bist nicht der Einzige Grund. Ich weiss du kannst deinem griechischen Drang, einem Albaner zu sagen was er tun und nicht tun soll, nicht im Zaun halten, aber ich muss dich darauf aufmerksam machen, dass wir uns hier in einem deutschen Forum befinden und nicht in Griechenland.

  9. #449
    Pejani1
    Zitat Zitat von FBKSH Beitrag anzeigen
    ich hatte keine lust mir große mühe zu machen im end effekt sind albaner und griechen kosengs es gab einen großvater der hieß pelsager er brachte 2 söhne mit sich von 2 verschiedenen frauen die er aber nicht mit zum balkan nahm der man starb die söhne die illyrer und helene hießen schlugen sich manchmal wie es ebend bei brüdern so war und handelten ebend auch dann wiederum heirateten beide der illyrer nahm sich 2 slawinen und später eine türkin daraus kamen die albaner heraus und der helene nam sich 2 türkinen und eine slawin draus kommen die heutigen griechen also sind wir kosengs wenn du verstehst wie ich das meine


    Buuuuhhh schlecht! Es gab damals keine Slawen auf dem Balkan!

    Das albanische Volk hat sich nicht aus einem slaweischen Anteil gebildet.

    Und ja es ist wahr, die Griechen und die Albaner haben die gleiche Herkunft.

  10. #450
    Shpresa
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Buuuuhhh schlecht! Es gab damals keine Slawen auf dem Balkan!

    Das albanische Volk hat sich nicht aus einem slaweischen Anteil gebildet.

    Und ja es ist wahr, die Griechen und die Albaner haben die gleiche Herkunft.

    Ich hab ja schon von allem möglichen gehört, aber dies ist mir jetzt neu

Ähnliche Themen

  1. 90 von 100 Helden der Griechischen Revolution waren Albaner(
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 677
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 11:58
  2. Frage an muslimische Albaner
    Von product_28 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 14:56
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 18:59