BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 75 von 99 ErsteErste ... 256571727374757677787985 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 988

dürfen muslimische albaner skanderbeg als helden verehren?

Erstellt von Pjetër Bogdani, 03.10.2008, 11:46 Uhr · 987 Antworten · 53.047 Aufrufe

  1. #741

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Was heißt hier dürfen?
    Klar dürfen sie das. Es ist zwar irgendwie grotesk, aber sie dürfen.
    vermutlich die einzigrichtige Option als Antwort

  2. #742
    ardi-
    Zitat Zitat von rebel_veton Beitrag anzeigen
    in the name of the father the son and the holy ghost, allahu akbar, your ass is tost....

    we stick together!!


    in the name of the father the son and the holy ghost, amen, krishti ju rujt vllazen shqiptar edhe allahi ju sherbleft (nkoft se ju pengon folni)
    :car13::big15:

  3. #743
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Skenderbeg hat gegen den Islam gekämpft. Wenn Moslems ihn trozdem verehren können sie das aber gerne tun. ^^

  4. #744
    ardi-
    Zitat Zitat von Der_Freak Beitrag anzeigen
    Skenderbeg hat gegen den Islam gekämpft. Wenn Moslems ihn trozdem verehren können sie das aber gerne tun. ^^
    GJERGJ KASTRIOTI und nicht Skenderbeg, Skenderbeg war sein türkischer name aber er hat GEGEN DIE TÜRKEN GEKÄMPFT!!!

  5. #745
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    hehe und wer war sein volk? oder was war sein volk?
    damals noch katholisch ^^

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    ich bleib bei meiner meinung alle albaner dürfen ihn verehren jedoch nicht die fanatischen islamisten
    gibt es sowas überhaupt?

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    den die anderen moslems verehren ihn nicht als held,
    albaner dürfen ihn verehren auch wenn sie moslems sind (wenn sie nicht fanatische sind) weil ihr eure wurzeln nicht verleugnet



    pershendes


    qka dot thot kjo? loool
    was für ne logik hast du denn drauf? ^^
    bevor unsere vorfahren katholisch wurden, haben sie zu feuer und wasser gebetet sollen wir das nun auch machen?

    ich denke der jenige der gesagt hat: mos shiko as kisha as xhamia feja feja e shqiptarit eshte vetem shqiptaria.


    der hat sich wohl dabei was gedacht nämlich das zusammenhalt bei uns groß geschrieben wird, ganz abgesehen von der religion, anders als bei anderen nationalitäten wird augfrund der religion nichts unterschieden, und das ist auch gut so, religion ist nämlich privatsache.

  6. #746
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Der_Freak Beitrag anzeigen
    Skenderbeg hat gegen den Islam gekämpft. Wenn Moslems ihn trozdem verehren können sie das aber gerne tun. ^^


    gegen das osmanische reich, mein gott wenn keine ahnung hat einfach mal den mund halten, hmm?

  7. #747
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    GJERGJ KASTRIOTI und nicht Skenderbeg, Skenderbeg war sein türkischer name aber er hat GEGEN DIE TÜRKEN GEKÄMPFT!!!
    Meine Güte von mir aus...

  8. #748
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    GJERGJ KASTRIOTI und nicht Skenderbeg, Skenderbeg war sein türkischer name aber er hat GEGEN DIE TÜRKEN GEKÄMPFT!!!
    lol schon wieder so ein khatolicher möchtegerne richtiger albaner im Forum.

  9. #749
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    gegen das osmanische reich, mein gott wenn keine ahnung hat einfach mal den mund halten, hmm?
    Und was kam mit den Osmanen? Der Islam
    Es war ein politisch und religiöser Angriffskrieg und Kastrioti hat seine Landsmänner vor beiden, der Fremdherrschaft und dem Islam, verteidigt. Und das sehr erfolgreich. Danach sind die Albaner irgendwie schwach geworden.

  10. #750
    ardi-
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    damals noch katholisch ^^



    gibt es sowas überhaupt?





    qka dot thot kjo? loool
    was für ne logik hast du denn drauf? ^^
    bevor unsere vorfahren katholisch wurden, haben sie zu feuer und wasser gebetet sollen wir das nun auch machen?

    ich denke der jenige der gesagt hat: mos shiko as kisha as xhamia feja feja e shqiptarit eshte vetem shqiptaria.


    der hat sich wohl dabei was gedacht nämlich das zusammenhalt bei uns groß geschrieben wird, ganz abgesehen von der religion, anders als bei anderen nationalitäten wird augfrund der religion nichts unterschieden, und das ist auch gut so, religion ist nämlich privatsache.


    ob es islamistische fanatiker hat?

    kqyre shefqet krasniqin ma shum s'kom shka me fol apo?


    kombi dot esht e parja gjithmon ich bin auch dafür sonst wäre meine meinung das ihr gjergj kastrioti nicht verehren dürft oder überhaupt seinen namen gebrauchen,
    du musst nicht zu wasser beten, aber nicht vergessen was du bist, oder was du warst, wenn du so strickt nach den rechten der illyrer gehst willst musst du die dalmaten als brüder ansehen, weil die auch illyrische vorfahren haben, weshalb tust du das nicht?

    ich denke es ist allen klar weshalb,


    und so darfst du auch nicht vergessen das ein apostel die bibel nach illyrien gebracht hat

Ähnliche Themen

  1. 90 von 100 Helden der Griechischen Revolution waren Albaner(
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 677
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 11:58
  2. Frage an muslimische Albaner
    Von product_28 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 14:56
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 18:59