BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 81 von 99 ErsteErste ... 317177787980818283848591 ... LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 810 von 988

dürfen muslimische albaner skanderbeg als helden verehren?

Erstellt von Pjetër Bogdani, 03.10.2008, 11:46 Uhr · 987 Antworten · 52.935 Aufrufe

  1. #801

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Und ich muss es wieder sagen,Skenderbegi kämpfte nicht nur gegen die Osmanen sondern auch gegen die Venezier (christen).
    Ihm ging es um Albanien und nicht um Religion.
    Der Papst hat ihn Verraten,das ganze (Christliche) Europa hat ihn Verraten,
    haben die Albaner alleine Kämpfen lassen,keine Hilfe nix,null,niente,nada,zero.

  2. #802
    ardi-
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Jetzt wird auch noch Gjergj Kastrioti religiös instrumentalisiert.


    Gjergj Kastrioti ging es weder um Islam noch um Christentum, sondern um die Verteidigung-Freiheit und Einigung ALBANIENS.







    mhm bitte nicht falsch verstehen als möchte ich irgendwie me ba urrejtje por i kemi ketu do fakte


    gjergj kastrioti hat sein glaube gewechselt heisst vom islam zu christentum konventiert, heisst soviel das der katholische glaube zur identität albaniens dazugehört hat, es war eine identität, denkst du das er nach albanien hätte kommen können ohne das er die identität albaniens hat? heisst zum christentum zu konventieren.


    ich sage es gerne nochmal es ist nicht meine absicht irgendwie albanien zu spalten, ich möchte blos mit fakten arbeite


    pershendes und auf ein frohliches arrgumentieren





    mbreti i muzikes folklorike AUGUSTIN UKA nga GJAKOVA



  3. #803
    ardi-
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Und ich muss es wieder sagen,Skenderbegi kämpfte nicht nur gegen die Osmanen sondern auch gegen die Venezier (christen).
    Ihm ging es um Albanien und nicht um Religion.
    Der Papst hat ihn Verraten,das ganze (Christliche) Europa hat ihn Verraten,
    haben die Albaner alleine Kämpfen lassen,keine Hilfe nix,null,niente,nada,zero.


    gjergj kastrioti bekam waffen aus rom, wie du weisst war gjerg kastrioti in rom um um hilfe zu bitten,
    aber es stimmt schon europa hatte uns nicht sehr geholfen bis garnichts

  4. #804

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    mhm bitte nicht falsch verstehen als möchte ich irgendwie me ba urrejtje por i kemi ketu do fakte


    gjergj kastrioti hat sein glaube gewechselt heisst vom islam zu christentum konventiert, heisst soviel das der katholische glaube zur identität albaniens dazugehört hat, es war eine identität, denkst du das er nach albanien hätte kommen können ohne das er die identität albaniens hat? heisst zum christentum zu konventieren.


    ich sage es gerne nochmal es ist nicht meine absicht irgendwie albanien zu spalten, ich möchte blos mit fakten arbeite


    pershendes und auf ein frohliches arrgumentieren





    mbreti i muzikes folklorike AUGUSTIN UKA nga GJAKOVA



    willst du etwa damit sagen dass nur nicht-Moslems gegen die Osmanen gekämpft haben?

  5. #805
    ardi-
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    willst du etwa damit sagen dass nur nicht-Moslems gegen die Osmanen gekämpft haben?

    albanien hatte zu zeiten gjergj kastrioti's keine moslems in der armee,
    das ist bewiesen und auch logisch

  6. #806
    Avatar von derAlbo

    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    32
    Feja Shqiptarit asht Shqiptaria lernt mal das !

  7. #807
    ardi-
    Zitat Zitat von derAlbo Beitrag anzeigen
    Feja Shqiptarit asht Shqiptaria lernt mal das !

    wird hier was anderes behauptet?

  8. #808

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    gjergj kastrioti bekam waffen aus rom, wie du weisst war gjerg kastrioti in rom um um hilfe zu bitten,
    aber es stimmt schon europa hatte uns nicht sehr geholfen bis garnichts
    Und deswegen kann man nur seinem Bruder vertrauen,egal welche Religion.
    Zusammenhalt hat uns überleben lassen und so müssen wir wie unsere Väter zusammenhalten.
    Albaner ist Albaner,egal welcher Religion.
    Ich frage nie einen Albaner woher er kommt oder an was er glaubt,denn es ist seine Privatsache.

    Schau mal von wem der "Pjeter Bogdani" am Anfangspost alles Danke bekommen hat.
    Von Albanerhasser.

  9. #809

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    albanien hatte zu zeiten gjergj kastrioti's keine moslems in der armee,
    das ist bewiesen und auch logisch

    und wie ist das bewiesen worden?

  10. #810
    ardi-
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    und wie ist das bewiesen worden?

    als patriotischer albaner hast du den film "skanderbeg ritter der berge"
    gesehen oder?
    da wird es sehr ausdrücklich gesagt und ich bitte dich denk doch mal bisschen albaner wurde durch unterdrückung usw. zu moslems, zu zeiten gjergj kastrioti's konnte das osmanische reich die albner nicht für längere zeit unterdrücken, und wenn es passierte war der moslem nicht mit den albanern sondern dagegen weil die albaner gegen die osmanen krieg führten
    logisch denken es gab ja keine moscheen vor den osmanen

Ähnliche Themen

  1. 90 von 100 Helden der Griechischen Revolution waren Albaner(
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 677
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 11:58
  2. Frage an muslimische Albaner
    Von product_28 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 14:56
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 18:59