BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 83 von 99 ErsteErste ... 337379808182838485868793 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 988

dürfen muslimische albaner skanderbeg als helden verehren?

Erstellt von Pjetër Bogdani, 03.10.2008, 11:46 Uhr · 987 Antworten · 52.953 Aufrufe

  1. #821
    ardi-
    Zitat Zitat von Alijin Beitrag anzeigen
    Soll der Text wirklich an mich gehen?

    Das hat garnix mit meinem Beitrag zu tun .

    das soll heissen das diese so gennante moschee mal ne kirche war bis die osmanen es nicht mehr gegen die katholiken verwenden konnten dann wurde es mal schnell zu einer moschee

  2. #822

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    lol junge wenn damals jemand gegen die osmanen war dan war er katholik ist ja nicht schwer zu verstehen
    also NUR Katholiken?

    hast du beweise das es damals moslemische albaner gab in der armee von gjergj?
    für mich die erste Frage wäre "Wie viel die Albaner zu dem Zeitpunkt islamisiert waren" bevor man behauptet "in seiner Armee hat nur Katholiken gegeben"

    also besser gesagt einen moslemischen STAMM denn was im stamm passiert ist wichtig ausser wenn man sich vom stamm trennt un dadurch hätte man dann auch nicht mehr mit gjergj kastrioti kämpfen können,
    das war das größte Problem der Albaner denn sie waren in Stämmen geteilt und erst der Gjergji hat es geschafft diese Stämme zu vereinigen.

    also es ist sehr unlogisch das moslems mit gjergj kastrioti zusammen gekämpft haben gegen die osmanen.
    und wieso ist das unlogisch? hatten diese Albaner kein albanisches Selbstbewusstsein zu dem Zeitpunkt und haben die innerhalb von 50 Jahren vergessen dass sie Albaner sind?

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    hast du nun den film gesehen oder nicht?

    den Film habe ich gesehen.....sage ich mal so....bevor du lesen/schreiben konntest um es nicht zu übertreiben und sagen....zu dem Zeitpunkt du hast es nicht gewusst was ein Film ist.

  3. #823
    Absent
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    das soll heissen das diese so gennante moschee mal ne kirche war bis die osmanen es nicht mehr gegen die katholiken verwenden konnten dann wurde es mal schnell zu einer moschee
    haha ^^

    Die Moschee wurde 1238 erbaut und nicht später umgebaut ^^

    Und ausserdem ist die Datierung auf Arabisch und von dieser schliesst man auf 1238, und nicht von einer anderen Quelle .

  4. #824

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    haha und das heisst so viel wie die katholiken gingen gegen das osmanische recih vor und wurden von den moslemischen albanern aufgehalten interessant nicht?

    du bist echt Opfah.....

    hier steht ganz genau, die Katholischen Albaner wurden manipuliert und gehetzt damit sie gegen moslemischen Albaner zu kämpfen, hier wird um die "Albaner" geredet und nicht von "Osmanen" du hast es aber anders rum geschrieben. also wie gesagt, diese Katholiken der damaligen Zeit sind genauso Opfah gewesen wie du es jetzt tust.

    und da steht auch wie die orthodoxen manipuliert wurden um gegen Katholiken zu kämpfen. und die sind genauso Opfah gewesen.

    und für mich sind auch pussies diese moslemischen Albaner die auf der Seite von Osmanen gekämpft haben.....also alles Opfah.....

  5. #825
    ardi-
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    also NUR Katholiken?

    für mich die erste Frage wäre "Wie viel die Albaner zu dem Zeitpunkt islamisiert waren" bevor man behauptet "in seiner Armee hat nur Katholiken gegeben"

    junge schwer von begrif?

    das war das größte Problem der Albaner denn sie waren in Stämmen geteilt und erst der Gjergji hat es geschafft diese Stämme zu vereinigen.

    und damals gab es keinen MOSLEMISCHEN STAMM die stämme kämpften zusammen doch der kapedan der mirditen blieb das gesetzt buch von lek dukagjini existierte weiter!!!

    und wieso ist das unlogisch? hatten diese Albaner kein albanisches Selbstbewusstsein zu dem Zeitpunkt und haben die innerhalb von 50 Jahren vergessen dass sie Albaner sind?

    sie waren in stämmen!!!!


    den Film habe ich gesehen.....sage ich mal so....bevor du lesen/schreiben konntest um es nicht zu übertreiben und sagen....zu dem Zeitpunkt du hast es nicht gewusst was ein Film ist.
    klar deshalb kennst du dich aus mit albanischer geschichte

  6. #826
    ardi-
    Zitat Zitat von Alijin Beitrag anzeigen
    haha ^^

    Die Moschee wurde 1238 erbaut und nicht später umgebaut ^^

    Und ausserdem ist die Datierung auf Arabisch und von dieser schliesst man auf 1238, und nicht von einer anderen Quelle .

    klar so wie bei den serbisch orthodoxen klöstern im dukagjin du bist ein komiker

  7. #827

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    klar deshalb kennst du dich aus mit albanischer geschichte

    und du mit "Albanischen" Filmen....(die von Russen gespielt wird) pfff

    aber wenn man sonst keine Beweise hat, reden man blöd herum.

  8. #828
    Absent
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    klar so wie bei den serbisch orthodoxen klöstern im dukagjin du bist ein komiker
    Du musst es nicht glauben.


  9. #829
    ardi-
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    du bist echt Opfah.....

    hier steht ganz genau, die Katholischen Albaner wurden manipuliert und gehetzt damit sie gegen moslemischen Albaner zu kämpfen, hier wird um die "Albaner" geredet und nicht von "Osmanen" du hast es aber anders rum geschrieben. also wie gesagt, diese Katholiken der damaligen Zeit sind genauso Opfah gewesen wie du es jetzt tust.

    und da steht auch wie die orthodoxen manipuliert wurden um gegen Katholiken zu kämpfen. und die sind genauso Opfah gewesen.

    und für mich sind auch pussies diese moslemischen Albaner die auf der Seite von Osmanen gekämpft haben.....also alles Opfah.....

    ja schwer von bergif wie es aussieht,

    die katholiken wurden gehetzt? wie geht das wenn die osmanen ihre macht nicht ganz durchsetzten konnten auf den bergen? malsia und mirdita?

    opfha bist du junge null ahnung hast du damals existierte kein albanien du holz, die moslemischen albaner mussten tun was der osmane sagte

    überleg mal weiter und nicht nur bis dahin wo es dein vater gesagt hat

  10. #830

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    ja schwer von bergif wie es aussieht,

    die katholiken wurden gehetzt? wie geht das wenn die osmanen ihre macht nicht ganz durchsetzten konnten auf den bergen? malsia und mirdita?

    opfha bist du junge null ahnung hast du damals existierte kein albanien du holz, die moslemischen albaner mussten tun was der osmane sagte

    überleg mal weiter und nicht nur bis dahin wo es dein vater gesagt hat

    wer redet von "Albanien"? also du gehst meine Fragen nicht ein. wenn du genaueres zu sagen hast und wirklich diskutieren willst, gerne, sonst ist das sinnlos

Ähnliche Themen

  1. 90 von 100 Helden der Griechischen Revolution waren Albaner(
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 677
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 11:58
  2. Frage an muslimische Albaner
    Von product_28 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 14:56
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 18:59