BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 97 von 99 ErsteErste ... 478793949596979899 LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 970 von 988

dürfen muslimische albaner skanderbeg als helden verehren?

Erstellt von Pjetër Bogdani, 03.10.2008, 11:46 Uhr · 987 Antworten · 52.963 Aufrufe

  1. #961
    ardi-
    Zitat Zitat von Ali Pashë Gusia Beitrag anzeigen
    jo qashtu skam than. Une i thrras turqt vlla. Une kam than qe ti nuk je shqiptar. Ti je fanatik. Ti je dikush qe e ka mesua gjuhen shqipe e don me fol tash ktu. Prap po te tham mos u shaj me shqiptar po shaj shkijet se ata jan armiqt e jo shqiptart musliman.

    un te thash n'koft se i thirr ti turqit vlla diten e mir,

    un fanatik nuk jom se s'ta kum shajt muhammedin e tjert...

    po i kum shajt turqt, e qata se jon me turq, prap jon racist


    ku me i shajt shkiet? e hini shkau me fol per kit them e i thash te shkon ne pun te vet,
    un ty te thash mos i thirr turqit vlla, und liebe albanien, dann bist du mein bruder,
    so viel ich weiss hast du es bislang getan, deshalb will ich nicht mit dir streiten,
    aber wenn du willst, pa pik problemi, shana edhe me ty

  2. #962
    ardi-
    Zitat Zitat von dhjetshi Beitrag anzeigen
    nuk i shan aj vellezerit e vet,
    mos kqyr qka baj un a nuk baj po hajde ne persönliche nachricht

  3. #963
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von dhjetshi Beitrag anzeigen
    nuk i shan aj vellezerit e vet,
    Der war gut

  4. #964
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    un te thash n'koft se i thirr ti turqit vlla diten e mir,

    un fanatik nuk jom se s'ta kum shajt muhammedin e tjert...

    po i kum shajt turqt, e qata se jon me turq, prap jon racist


    ku me i shajt shkiet? e hini shkau me fol per kit them e i thash te shkon ne pun te vet,
    un ty te thash mos i thirr turqit vlla, und liebe albanien, dann bist du mein bruder,
    so viel ich weiss hast du es bislang getan, deshalb will ich nicht mit dir streiten,
    aber wenn du willst, pa pik problemi, shana edhe me ty
    Ndasht a e ke shah Muhammedin a jo, po ti po thua qe ton shqiptar musliman jan tradhtar e qajo asht problemi jem. Ti te ton po i qet ne pozit keqe. E pse? Se Gjergj Kastrioti a kjen katolik? Jo Burri i Dheut gabim e ke.

  5. #965
    ardi-
    Zitat Zitat von Ali Pashë Gusia Beitrag anzeigen
    Ndasht a e ke shah Muhammedin a jo, po ti po thua qe ton shqiptar musliman jan tradhtar e qajo asht problemi jem. Ti te ton po i qet ne pozit keqe. E pse? Se Gjergj Kastrioti a kjen katolik? Jo Burri i Dheut gabim e ke.

    a kupton shqip?
    un thash qata se i thojn turqit vlla, apo arabit, dhe qata se i thojn turqit e arabit mat ngat se ne

    dhe jon qata tradhtar e turq, qe i thojn muslimant jon shqiptaret e vertet apo pa islamin nuk kish pas shqiptar,

    me qata un foli dhe i tham se 500 vjet shqiptari musliman osht kan me osmanin dhe prej shqiptarit s'ka dasht me dit sen!

  6. #966
    Arvanitis
    Jeder darf jeden als Helden verehren nur ist es merkwürdig dass muslimische Albaner dies tun. Und noch merkwürdiger ist ihre Argumentation. Standardaussage lautet: Skanderbeg hatt sich für alles Albaner eingesetzt. Unabhängig der Religion.
    Komisch ist allerdings dass
    1. Zu Skanderbegs Lebzeiten kaum Albaner zum Islam konvertiert sind, sondern erst später zu Ende des 15 Jahrhunderts.

    Zu Beginn der osmanischen Herrschaft in Albanien – im Süden zu Anfang, im Norden gegen Ende des 15. Jahrhunderts – waren fast ausschließlich die türkischen Einwanderer in den Städten (vor allem Kaufleute, Handwerker und Soldaten) Anhänger des Islam.

    2. Die Liga von Lezha auschließlich aus Christen bestand.

    3. Sind die heutigen Albaner kulturell gesehen ganz anders als zu Zeiten Skanderbegs, sodass man garnicht wissen kann was er von dem heutigen modernen Albanertum hielt.

    In mehreren Wellen und regional unterschiedlich ausgeprägt, vollzog sich in den folgenden drei Jahrhunderten die Konversion der meisten, doch nicht allen Albaner vom Christentum zum Islam. Dies ging mit einem tiefgreifenden kultrellen Wandel einher; mehr noch als die mehrheitlich christlichen Nachbarvölker sind die Albaner daher von der Kultur des Orients beeinflusst worden.

  7. #967

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Jeder darf jeden als Helden verehren nur ist es merkwürdig dass muslimische Albaner dies tun. Und noch merkwürdiger ist ihre Argumentation. Standardaussage lautet: Skanderbeg hatt sich für alles Albaner eingesetzt. Unabhängig der Religion.
    Komisch ist allerdings dass
    1. Zu Skanderbegs Lebzeiten kaum Albaner zum Islam konvertiert sind, sondern erst später zu Ende des 15 Jahrhunderts.

    Zu Beginn der osmanischen Herrschaft in Albanien – im Süden zu Anfang, im Norden gegen Ende des 15. Jahrhunderts – waren fast ausschließlich die türkischen Einwanderer in den Städten (vor allem Kaufleute, Handwerker und Soldaten) Anhänger des Islam.

    2. Die Liga von Lezha auschließlich aus Christen bestand.

    3. Sind die heutigen Albaner kulturell gesehen ganz anders als zu Zeiten Skanderbegs, sodass man garnicht wissen kann was er von dem heutigen modernen Albanertum hielt.

    In mehreren Wellen und regional unterschiedlich ausgeprägt, vollzog sich in den folgenden drei Jahrhunderten die Konversion der meisten, doch nicht allen Albaner vom Christentum zum Islam. Dies ging mit einem tiefgreifenden kultrellen Wandel einher; mehr noch als die mehrheitlich christlichen Nachbarvölker sind die Albaner daher von der Kultur des Orients beeinflusst worden.
    Der Islam kam erst zu den Albanern gegen das 17.Jahrhundert.

    Es reicht zu wissen, dass jeder muslimische Albaner weiss, dass seine Ahnen Mitkämpfer Gjergj Kastriotis waren. Da die Ziele und Wünsche von Gjergj Kastrioti nie vergessen worden sind. Das wir uns als "Albaner" bezeichnen also als Shqiptare kam durch ihn zustande. Das wir seine Fahne / Werte bis heute und immer einhalten werden. Nur die Vereinigung macht uns stark. Egal welchen Glauben wir heute haben, sei es der Islam,Christentum,Judentum oder der Atheismus - Gjergj Kastrioti bleibt unsere Legende eines vereinten Albanien.

    Die Albaner haben sich immer geändert. Veränderungen gibt es überall. Einflüsse haben wir immer von überall gehabt.


    Feiert man nicht in verschiedenen Städten in Albanien ebenfalls Karneval?
    Korca - obwohl nie venezianisch beeinflusst
    Karnavalet e Korces

    Shkodra - Ok, stand unter venezianischem Einfluss
    Shkodra - Informacion, lajmerime e kulture per shkoder e rrethina.- InfoShkodra.com - Gala me Maska 2008` (Ala Grande) Te shtunen 09 Shkurt 2008 ora 20:00 Grand Hotel Europa
    Wir halten sogar vorislamische/christliche Traditionen fest. Sogar als Muslime christliche Traditionen zbsp. der St.Georg-Tag.

    Albanische Muslime feiern Ostern
    Albania?s Muslim Easter :: BalkanInsight.com

  8. #968

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    500 Jahre Arbeit, 500 Jahre auf sich allein gestellt, 500 Jahre Krieg , Krieg um die Sprache und Seele(Identität) des Volkes zu bewahren!

  9. #969
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    500 Jahre Arbeit, 500 Jahre auf sich allein gestellt, 500 Jahre Krieg , Krieg um die Sprache und Seele(Identität) des Volkes zu bewahren!
    Von wem ist das? Denn ich hab das schon mal gehört.

  10. #970
    ardi-
    Zitat Zitat von Ali Pashë Gusia Beitrag anzeigen
    Von wem ist das? Denn ich hab das schon mal gehört.

    dashab ich im song von unikkatil und caynide gehört,

    dem lied
    Nentori 3



    sollte sich jeder albaner vor dem schlafen in sich einziehen

    es entspricht der wahrheit, der totalen wahrheit

Ähnliche Themen

  1. 90 von 100 Helden der Griechischen Revolution waren Albaner(
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 677
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 11:58
  2. Frage an muslimische Albaner
    Von product_28 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 14:56
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 18:59