BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Ehemalige Standorte der JNA

Erstellt von Pray4Hope, 11.01.2009, 03:09 Uhr · 44 Antworten · 8.926 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.061
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    lol



    Hatten wir eigentlich Atomarsenal?

    Jugoslawien [Bearbeiten]

    In der Sozialistischen Föderativen Volksrepublik Jugoslawien (1945–1963) begannen die Bestrebungen zur Entwicklung von Kernwaffen bereits in den 1950ern mit Forschungen zur Urananreicherung. 1956 wurde die Vinča-Anlage zur Anreicherung von Kernbrennstoffen errichtet; 1958 und 1959 folgte der Bau von Forschungsreaktoren. Für letztere stellte die Sowjetunion schweres Wasser sowie angereichertes Uran zur Verfügung. Bereits 1966 begann in der Vinča-Anlage auch die Produktion von Plutonium, die einige Gramm waffenfähiges Plutonium hervorbrachte. Während der 1950er und 1960er Jahre bestand im Bereich der Plutoniumanreicherung auch eine Zusammenarbeit mit Norwegen. 1960 setzte Tito das Programm aus unbekannten Gründen aus, nahm es dann aber 1974 wieder auf, nachdem Indien die ersten Atomtests durchführte. Auch nach Titos Tod wurde das Programm fortgeführt, nun allerdings in zwei Sparten aufgeteilt: eine für militärische Nutzung und eine für zivile Kernenergie. Letztere brachte 1983 das Kernkraftwerk Krško hervor, das heute von Slowenien und Kroatien gemeinschaftlich zur Elektrizitätserzeugung betrieben wird. Im Jahr 1987 wurde dann die Entscheidung getroffen, sämtliche militärischen Atomprojekte einzustellen.
    Nach dem Zerfall der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien 1992 gingen die Vinča-Laboratorien zusammen mit 50 kg hochangereichertem Uran in den Besitz der Bundesrepublik Jugoslawien (2003–2006 Serbien und Montenegro) über. Während des Angriffskriegs der NATO auf Jugoslawien 1999 wurde die Vinča-Anlage nie getroffen; das Bündnis war sich der Existenz und der Gefahr des angereicherten Urans bewusst. Die Freisetzung des Elements hätte die Kontamination weiter Flächen zur Folge gehabt. Nach dem Ende des Krieges beschlagnahmten die USA und die Nuclear Threat Initiative das Uran und transportierten es nach Russland.

  2. #12
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    lol



    Hatten wir eigentlich Atomarsenal?
    Kann leicht sein, muss aber nicht.
    Wie gesagt, er diente seine Zeit in Kroatien ab. Null Ahnung wo das Zeug gelagert wurde.

  3. #13

    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.917
    Jugoslawien hatte keine Atomwaffen !!!

  4. #14
    Lance Uppercut
    Du solltest auch überdenken was du gelesen hast.

  5. #15
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Hier habe ich ein albanischen Unterirdischen Flughafen gefunden :

    www.zeljava-lybi.com/forum :: View topic - Albanske podzemne baze Berat-Kucova, Gjader-Zadrima, Rinas

  6. #16

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Bei Bihac genau zwischen der Grenze BiH-HR ist ein grosser Militärflughafen im Berg.
    Sieht man ganz gut per Google-Earth. - War auch dort. Man siehts auch gut beim Vorbeifahren.

    Einfach Koordinaten eingeben:

    44°50'10.85" N 15°45'21.50" E

  7. #17
    Grasdackel
    In Sinj war eine Kaserne.
    Zur Zeit verfällt sie.

  8. #18

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Babbiges Gutzele Beitrag anzeigen
    In Sinj war eine Kaserne.
    Zur Zeit verfällt sie.
    Wie ich gehört habe, hast du der JNA auch gedient.

  9. #19
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wie ich gehört habe, hast du der JNA auch gedient.

    Da hast du falsch gehört.
    Ich war lediglich zur Musterung bei der JNA.

  10. #20
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Babbiges Gutzele Beitrag anzeigen
    Da hast du falsch gehört.
    Ich war lediglich zur Musterung bei der JNA.
    und wie wars
    hast du tito gesehen
    hast du von brüderlichkeit und einheit etwas gespürt
    hast du ein buch mitbekommen (die regeln des titoismus)

    erzähl erzähl
    jipiie jipiee

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 15.04.2012, 20:01

Ähnliche Themen

  1. ehemalige albanische dörfer
    Von Pjetër Balsha im Forum Kosovo
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 00:32
  2. Patentlösung für das ehemalige Jugoslawien
    Von Misanthrop im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 18:13
  3. Ehemalige Bulgarische Westgebiete
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 23:48
  4. Das ehemalige Balkanbeat.ch
    Von Zurich im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 18:25
  5. Das ehemalige Balkanbeat.ch
    Von Zurich im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 18:25