BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 35 von 40 ErsteErste ... 25313233343536373839 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 396

Die einzigen Brüder des Balkans! Serbia-Greece!!!

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 10.02.2006, 14:56 Uhr · 395 Antworten · 19.913 Aufrufe

  1. #341
    Popeye
    hahahahaahahahha

  2. #342
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Istanbul-since-1453 Beitrag anzeigen
    hahahahaahahahha
    musste einfach raus kommen

  3. #343
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.089
    Zitat Zitat von Bugarche Beitrag anzeigen
    Die freundschaft zwischen Griechen und Serben geht auf 1913 zurueck zur zeit des II Balkankrieges. als sich die beiden heimlich verabredeten Makedonien nicht an Bulgarien zu lassen, nachdem die Osmanen vertrieben sind. seit dieser zeit gibt es auch ein vertrag zwischen Greece und Serbia fuer zusammenhilfe gegen Bulgarien. dieser vertrag ist heute noch gueltig.

    1912-1913 1912 und 1913 nahm Serbien aktiv an den Balkankriegen teil, einer militärischen Auseinandersetzung zwischen den christlichen Balkanstaaten und dem Osmanischen Reich. Der erste Balkankrieg war motiviert durch das Ziel, das türkische Makedonien aufzuteilen. Nach dem die Türkei 1913 eine Niederlage erlit, vermittelten die Großmächte - die Türkei musste alle ihre europäischen Besitzungen bis auf einen Gebietsstreifen um Konstantinopel (Linie Enos-Midia) aufgeben. Albanien wurde erstmals zu einem unabhängigen Fürstentum erklärt. Dadurch wurde die Strategie Serbiens, einen eigenen Adriahafen zu erlangen, durchkreuzt.

    Der Streit um die Aufteilung Makedoniens zwischen Serbien und Bulgarien führte zu dem zweiten Balkankrieg. Bulgarien, das die Hauptlast des Krieges getragen hatte, wurde nach einem Angriff auf Serbien aus Mekdonien vertrieben. Nachdem Rumnien mit Ansprüchen auf die Süddobrudscha in den Krieg eingriff, trat Bulgarien im Frieden von Bukarest (1913) den Großteil der vorherigen Gewinne, nämlich das nördliche Makedonien an Serbien, die Süddobrudscha mit Silistra an Rumänien und die ägäische Küste an Griechenland ab. Serbien erhielt neben Makedonien auch die Bezirke Sanjak Novi Pazar und Kosovo-Mitohijan.

    http://www.fifoost.org/jugoslaw/land/geschichte.php

  4. #344

    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    1912-1913 1912 und 1913 nahm Serbien aktiv an den Balkankriegen teil, einer militärischen Auseinandersetzung zwischen den christlichen Balkanstaaten und dem Osmanischen Reich. Der erste Balkankrieg war motiviert durch das Ziel, das türkische Makedonien aufzuteilen. Nach dem die Türkei 1913 eine Niederlage erlit, vermittelten die Großmächte - die Türkei musste alle ihre europäischen Besitzungen bis auf einen Gebietsstreifen um Konstantinopel (Linie Enos-Midia) aufgeben. Albanien wurde erstmals zu einem unabhängigen Fürstentum erklärt. Dadurch wurde die Strategie Serbiens, einen eigenen Adriahafen zu erlangen, durchkreuzt.

    Der Streit um die Aufteilung Makedoniens zwischen Serbien und Bulgarien führte zu dem zweiten Balkankrieg. Bulgarien, das die Hauptlast des Krieges getragen hatte, wurde nach einem Angriff auf Serbien aus Mekdonien vertrieben. Nachdem Rumnien mit Ansprüchen auf die Süddobrudscha in den Krieg eingriff, trat Bulgarien im Frieden von Bukarest (1913) den Großteil der vorherigen Gewinne, nämlich das nördliche Makedonien an Serbien, die Süddobrudscha mit Silistra an Rumänien und die ägäische Küste an Griechenland ab. Serbien erhielt neben Makedonien auch die Bezirke Sanjak Novi Pazar und Kosovo-Mitohijan.

    http://www.fifoost.org/jugoslaw/land/geschichte.php
    Ähmmm

    Im Nationalcharakter der Griechen sind zumeist infolge des jahrhundertelang auf ihnen lastenden Druckes die schlechten Eigenschaften fast überwiegend; namentlich müssen Eitelkeit, Prahlsucht, Mißtrauen gegen Fremde, Hang zum Lügen, Unzuverlässigkeit, Neigung zu Intrigen, Betrug und Übervorteilung als allgemeine Charakterfehler erwähnt werden. Die "griechische Treue" ist berüchtigt.

  5. #345
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Velez Beitrag anzeigen
    ja aber nur die liebe von mann zu mann und von frau zu frau
    Na immerhin. 8)

  6. #346
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    Greece and Serbia 4ever Brothers

  7. #347
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770

    Reden

    Slovenia, Croatia, Bosnia, Serbia, Montenegro and Macedonia 4ever Brothers.

  8. #348

    Registriert seit
    14.04.2007
    Beiträge
    2
    Soweit kannst du auch denken du Trottel

  9. #349

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Wieso beleidigst du ihn?

  10. #350

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic Beitrag anzeigen
    Slovenia, Croatia, Bosnia, Serbia, Montenegro and Macedonia 4ever Brothers.
    *Forever Russians.

    Ебет рабов

Ähnliche Themen

  1. Greece ist a dream that s why
    Von Dikefalos im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 20:04
  2. GREECE /ALBANIA
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 10:18
  3. Borat In Greece
    Von Ottoman im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 23:08
  4. Visit Serbia - Enjoy Serbia (Clips)
    Von Der_Buchhalter im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 14:40
  5. The Orthodox Armies of Greece, Serbia and Romania
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Rakija
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 00:41