BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 23 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 224

Entstehung und Ausbreitung des Islams

Erstellt von Der Bosnier, 22.02.2013, 13:30 Uhr · 223 Antworten · 8.971 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Das haben die Christen auch geschafft, ebenfalls mit Feuer und Schwert, aber so richtig stolz darauf sind sie jetzt wohl eher nicht... Warum auch, wenn es diesen Allmächtigen wirklich gibt, wird es ihm doch wohl hoffentlich sch....egal sein, wen oder was oder wie die Menschen irgend etwas anbeten, wichtig kann doch nur ihr Verhalten sein...

    Die Frage bleibt: Wie kann der Islam zur Lösung der aktuellen Probleme beitragen, jetzt, im 21. Jahrhundert???
    Jesus hat es geschafft die Christen aber nicht .

  2. #172
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Ich habe weiter oben die Frage gestellt, welches die Gründe für den offensichtlichen Stillstand vieler islamisch geprägter Gesellschaften sind, aber es antwortet ja niemand...
    Erwartest Du dir wirklich ernsthafte Antworten? Dein Vertrauen möchte ich haben.:

  3. #173
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Würden die Menschen nach den Geboten Gottes Leben, wäre die Welt ein friedlicherer Ort.

  4. #174
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501

    Cool

    Zitat Zitat von Arafat Beitrag anzeigen
    Würden die Menschen nach den Geboten Gottes Leben, wäre die Welt ein friedlicherer Ort.
    Diese GEBOTE wurden doch wohl von Menschen niedergeschrieben, sind also für mich Ausdruck des "gesunden Menschenverstandes" über das "stressfreie" Zusammenleben unserer Art. Selbstverständlich würde unser Leben besser sein, wenn sich alle an diese Gebote halten würden, aber die Vergehen von Buddhisten, Christen, Hindus, Muslimen, Thaoisten etc. gegen die grundsätzlichen Regeln des menschlichen Zusammenlebens sind in ihrer Zahl unendlich - weshalb ich auch nicht mehr an die "befreiende Wirkung" irgendeiner Religion glauben kann/will. Entweder die Vernunft setzt sich zumindest teilweise durch, oder wir werden uns gegenseitig zerfleischen!!!

  5. #175
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Naja, würden Menschen keine Morde begehen gäbe es keine Mörder ... würde zum selben Ergebnis führen, ohne die geringste Religionskomponente

  6. #176
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Naja, würden Menschen keine Morde begehen gäbe es keine Mörder ... würde zum selben Ergebnis führen, ohne die geringste Religionskomponente
    Nee ist nicht das gleiche mein Lieber, gibt dann immer noch Vergewaltiger, Diebe etc etc. Wen du nach Gottes Geboten lebst würde es all das nicht geben, deswegen schlechter Vergleich von dir

  7. #177
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294

  8. #178
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Bobbi Beitrag anzeigen
    Nee ist nicht das gleiche mein Lieber, gibt dann immer noch Vergewaltiger, Diebe etc etc. Wen du nach Gottes Geboten lebst würde es all das nicht geben, deswegen schlechter Vergleich von dir
    Das war doch nur ein Beispiel, du kannst es zusammenfassen in "tue keinem was an, was du nicht möchtest dass man dir antut" ... wir haben schon alle Anlagen und Erfahrungen dafür um zu wissen was "gut" und nicht gut ist und brauchen keine Vorturner, wir können uns in andere hineinversetzen und können nachvollziehen wie sie sich fühlen um entsprechend zu reagieren

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen


  9. #179

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Inperatrebt, das zieht nicht bei ihm. Für Albamuslims waren die Angriffe und Raubüberfälle Vertreidigungen. Ja selbst laut Albamuslims war die Einnahme Konstantinopels durch die Osmanen eine Befreiung/Verteidigung. Ohne Scheiss

    - - - Aktualisiert - - -




    Das Meiste hatten die Araber durch übersetzen antiker Schriften. Europa wurde nach hinten durch den Einfall der Hunnen geworfen und der Völkerwanderung. Venedig wurde ja dadurch gegründet, dass die Landbewohner auf die Lagunen vor den Hunnen flohen.

    Antiker Computer der Griechen




    Auf diesem Niveau kamen die Menschen erst mit der Renaisance wieder.
    HAHA was ist das ein Chip?
    Blöd nur dass dir ein Araber im Weg steht, und das Logo ist auch der Hammer haha
    Und du Albaner tu nicht so als wärst du grösserer Grieche als die Griechen selbst.

  10. #180
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501

    Cool

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das war doch nur ein Beispiel, du kannst es zusammenfassen in "tue keinem was an, was du nicht möchtest dass man dir antut" ... wir haben schon alle Anlagen und Erfahrungen dafür um zu wissen was "gut" und nicht gut ist und brauchen keine Vorturner, wir können uns in andere hineinversetzen und können nachvollziehen wie sie sich fühlen um entsprechend zu reagieren

    - - - Aktualisiert - - -




    Das sind hervorragende Kampfinstrumente in der Auseinandersetzung mit Barbaren...

    Und wie hiess gleich nochmal dieser Shit-Imperativ???

Ähnliche Themen

  1. Die Gemeinsamkeiten des Islams und der Christen
    Von Ashigaru im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 18:03
  2. Beweise für die Wahrhaftigkeit des Islams
    Von Ahlusunnahwaljamah im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 16:09
  3. Welt des Islams
    Von im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 18:28
  4. Die Wiedergeburt des Islams in Albanien
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 21:03