BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 113

Enver Hoxha

Erstellt von Gjergj_Kastrioti, 10.04.2005, 12:51 Uhr · 112 Antworten · 10.060 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Dann hätten die Serben bestimmt heute gesagt: Skadar je Srbija.

    Natürlich. Egal was die heute über den Kosovo sagen, man muss nur auf Durres achten als sie es Besetzten und diese Stadt dann Drac nannten, dann weiss man wie dreist die lügen können. Über Shkodra will ich nicht mal reden. Noch heute nennen es manche Montenegriener die Stadt als ihres....Skadar------

  2. #102

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Mbreti Beitrag anzeigen


    ni mut muti
    In dieser Zeit hatte Enver Hoxha sein Gedächtnis ganz verloren! Ausserdem scheint mir das Video "schön" zusammengeschnitten!

  3. #103

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Shpresa Beitrag anzeigen
    Kann mir nicht vorstellen das es daran gelegen hat... Enver war halt nur ein wenig paranoid... um es harmlos auszudrücken.^^
    Über die Kriegsgefahr:
    Man muss sich die 68er Zeit in Osteuropa vorstellen! Viele kommunistische Systeme wollten sich von der Sowjetunion lösen! Die Sowjets konnten ein Osteuropa (Satelitstaaten) nicht einfach so hergeben.
    Die Bunker wurden dann begonnen, als Albanien sich von der Sowjetunion lösten, und die Sowjets über Vlora (Meer) und den Norden (Land) nach Albanien einmarschieren wollten, und damit "den Aufstand" niederdrücken würden, so wie der Aufstand in Budapest niedergemetzelt wurde.


    Für die, die sagen, er hat Albanien isoliert: Stimmt nicht, er hat sehr viele Bündnisse und wirtschaftliche Zusammenarbeit mit afrikanischen Ländern und anderen Ländern welche nicht dem Kapitalismus und dem Kommunismus direkt unterstanden!!!

  4. #104
    Syndikata
    vielleicht hatte enver hoxha keine andere wahl als das kleine albanien zu isolieren da bestimmte länder albanien entweder besetzten oder aufteilen wollte doch trotzdem war er ein unmensch wie schlecht es den bürgern unter seiner diktatur ging so schlecht ging es nichtmal den KS-bürgern unter milosevic (vor dem krieg)

  5. #105
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Wieso wollt ihr überhaupt wieder Monarchie?

    Der Zogu hat unser Land verkauft und ist abgehauen. Ist gut so das sie gegen die Wiedereinführung der Monarchie gestimmt haben, was bringt das auch?

    Zogu ist abgehauen weil man ihn vertrieben hat !
    Bayram Curri und so!

  6. #106
    Karim-Benzema
    Enver hatte das gemacht weil er viele Feinde im Ausland hatten..

    Es sollten leite geben die als Spione kommen und das kommunisctische regime stürzne wollten deswegen die Bunker

  7. #107

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    Zogu ist abgehauen weil man ihn vertrieben hat !
    Bayram Curri und so!
    Du verdrehst hier einiges!
    Zogu ist mit dem gesamten Gold der Albaner abgehauen! Zogu hat Jugoslawien ein Gebiet verkauft! Zogu hat Italien nach Albanien gebracht! Erst dann kam Bajram Curri!! Bajram Curri und sein Widerstand waren eine Reaktion auf Ahmet Zogu!!!!

    Ausserdem habe ich festgestellt, dass du dich darüber aufgeregt hast, dass Enver Hoxha die Kosovo-Albaner verhaftet hat!! Und dann hast du noch geschrieben, dass viele Spione aus dem Ausland ihn stürzen wollten. Entscheide dich nun, wollten sie ihn stürzen? Wollten sie ihn nicht stürzen?? Oder waren die Kosovo-Albaner Spione schuldig? Oder hat Enver Hoxha unschuldige verhaftet??

    Ich will nur sagen, du schreibst widersprüchliche Dinge.

    Auf jeden Fall hat Tito einige inhaftierte Albaner aus Kosova damals (nach 1950) freigelassen, mit dem Auftrag, nach Albanien zu gehen, und dort das Regime zu stürzen, dann würden sie von den hohen Haftstrafen befreit werden.

  8. #108
    Bloody
    Albanien muss aufjedenfall was tun gegen diese hässligen bunker aus der enver zeit, die findet man leider noch überall auf dem land verstreut

  9. #109
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Du verdrehst hier einiges!
    Zogu ist mit dem gesamten Gold der Albaner abgehauen! Zogu hat Jugoslawien ein Gebiet verkauft! Zogu hat Italien nach Albanien gebracht! Erst dann kam Bajram Curri!! Bajram Curri und sein Widerstand waren eine Reaktion auf Ahmet Zogu!!!!

    Ausserdem habe ich festgestellt, dass du dich darüber aufgeregt hast, dass Enver Hoxha die Kosovo-Albaner verhaftet hat!! Und dann hast du noch geschrieben, dass viele Spione aus dem Ausland ihn stürzen wollten. Entscheide dich nun, wollten sie ihn stürzen? Wollten sie ihn nicht stürzen?? Oder waren die Kosovo-Albaner Spione schuldig? Oder hat Enver Hoxha unschuldige verhaftet??

    Ich will nur sagen, du schreibst widersprüchliche Dinge.

    Auf jeden Fall hat Tito einige inhaftierte Albaner aus Kosova damals (nach 1950) freigelassen, mit dem Auftrag, nach Albanien zu gehen, und dort das Regime zu stürzen, dann würden sie von den hohen Haftstrafen befreit werden.


    was redest du da???....

    Enver mochte euch doch .... zwar hat er uns nicht zusammengebracht aber egal.!
    du verstehst mich nicht
    Jugoslawien mag ich
    aber...........
    Ich meine der westen also damit meine ich den westen hat die spione nach al gebracht um das regime zu stürzen und redet nicht so was was gar nichts damit zutun hat

    Enver hat genuegend Albaner aus Albbanien getoetet und verhaftet und der hat bei ks nichst gemacht

  10. #110
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Albaner-Toni Beitrag anzeigen
    was laberst du da...
    so schlecht gings den leuten nicht, hoxha macht aus analphabeten richtige klugscheißer! man konnte kostenlos zum arzt, keine steuern etc.

    und wenn man sich mal albanien angekuckt hat wies zu hoxhas zeiten aussah und heute aussieht, krasser vergleich!

    klar...
    hoxha hat leuten die geklaut haben z.B. den arm abhacken lassen
    aber ist auch gerechtfertigt! wer in einem laut klaut, wo keine steuern bzw. arztgebühren verlang werden oder wo die schulische ausbildung kostenlos ist der hats auch nur verdient

    ich werde hoxha nie als schlechten mann abstempeln können, gut war er trotzdessen auch nicht unbedingt (allein der mist mit den bunkern bringt mich fast zum heulen -> das ganze geld) aber jedoch hat er unsre unabhängigkeit trotz schwierigen zeiten bewahrt und albanien aufgebaut!
    dafür ist jetzt albanien zwar arm, aber unabhängig und das seit 97 jahren

    R.I.P Enver Hoxha




    JAp sagst du so.... Das war bei anderen auch der hatte alle verarscht und wir aus Albanien wissen was er tat

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Enver Hoxha
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 19:50
  2. RTK LIVE - Enver Hoxha
    Von Aktivist Vetevendosje im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 20:22
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 18:06
  4. Enver Hoxha
    Von Albion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 09:44
  5. Enver Hoxha yll epoke
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 14:50