BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 96 ErsteErste ... 678910111213142060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 953

Enver Hoxha wollte Vereintes Albanien

Erstellt von Adem, 03.03.2013, 17:44 Uhr · 952 Antworten · 42.129 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    er hat statuen der helden erbauen lassen
    er hat den leuten schule gegeben
    er hat ihnen arbeit verschaft
    er hat für schutz gesorgt (bunker)
    er hatte ne starke arme !!!!

  2. #92
    Nonqimi
    Er hat es geschaft Serben zu Albanisieren

  3. #93
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    Er hat es geschaft Serben zu Albanisieren
    Nein, hat er es nicht, weil keine Serben in Albanien leben und das nie getan haben, das waren Montenigriner und das hat er auch nicht geschafft, er hat ihnen lediglich albanische Namen verpasst, die sehen sich jedoch immer noch als Montenegriner, obwohl sie sehr gut in der albanischen Gesellschaft integriert sind.

  4. #94
    Nonqimi
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Nein, hat er es nicht, weil keine Serben in Albanien leben und das nie getan haben, das waren Montenigriner und das hat er auch nicht geschafft, er hat ihnen lediglich albanische Namen verpasst, die sehen sich jedoch immer noch als Montenegriner, obwohl sie sehr gut in der albanischen Gesellschaft integriert sind.
    aha wusste ich nicht aber die Heiraten auch viel mit Serben

  5. #95
    Strassenapotheker
    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    aha wusste ich nicht aber die Heiraten auch viel mit Serben
    Die haben zu wenige Männer Sogar so schlimm ALBNYC das sie Kosovaren nehmen, omg

  6. #96

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    er hat statuen der helden erbauen lassen
    er hat den leuten schule gegeben
    er hat ihnen arbeit verschaft
    er hat für schutz gesorgt (bunker)
    er hatte ne starke arme !!!!
    er hat den leuten ihre religion genommen, deshalb sind die drüben auch so gottlos größtenteils.
    die menschen hatten drüben nichts zu essen.
    jeder bunker hatte nen wert von ner eigentumswohnung, er hat 700 000 bunker bauen lassen, das heißt 700 000 familien hätte er ne eigentumswohnung schenken können.
    er hat das land isoliert und in den abgrund gestürzt.
    er bestand nachdem er an die macht kam auf die grenzen vorm 2wk, er schiss somit auf alle albaner jugoslawiens und leckte die poperze der jugos, da er mit deren hilfe an die macht kam.
    die hatten kein recht auf meinungsfreiheit, wer was gegen ihn sagte kam für min. 20 jahre ins gefängnis.
    die einzigsten straßen die es damals in albanien gab, wurden von den italienern im 2 wk größtenteils gebaut.
    man junge die hatten ein drecksleben da, vergleich doch einfach mal albanien zu hoxhas zeiten, und das albanien von heute. ein krasser unterschied. und wer zum teufel braucht schon statuen, wenn man kaum was zu essen hat? aber mit der armee hast du recht, die war nicht schlecht.

  7. #97
    Strassenapotheker
    Eins muss man Enver lassen gut sieht er aus ( no homo)

  8. #98
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Rahovec Beitrag anzeigen
    Eins muss man Enver lassen gut sieht er aus ( no homo)
    Ja das war er!! (No Gay)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von PACO Beitrag anzeigen
    er hat den leuten ihre religion genommen, deshalb sind die drüben auch so gottlos größtenteils.
    die menschen hatten drüben nichts zu essen.
    jeder bunker hatte nen wert von ner eigentumswohnung, er hat 700 000 bunker bauen lassen, das heißt 700 000 familien hätte er ne eigentumswohnung schenken können.
    er hat das land isoliert und in den abgrund gestürzt.
    er bestand nachdem er an die macht kam auf die grenzen vorm 2wk, er schiss somit auf alle albaner jugoslawiens und leckte die poperze der jugos, da er mit deren hilfe an die macht kam.
    die hatten kein recht auf meinungsfreiheit, wer was gegen ihn sagte kam für min. 20 jahre ins gefängnis.
    die einzigsten straßen die es damals in albanien gab, wurden von den italienern im 2 wk größtenteils gebaut.
    man junge die hatten ein drecksleben da, vergleich doch einfach mal albanien zu hoxhas zeiten, und das albanien von heute. ein krasser unterschied. und wer zum teufel braucht schon statuen, wenn man kaum was zu essen hat? aber mit der armee hast du recht, die war nicht schlecht.
    Mein Uhrgrossvater von Albanen musste im knast gehen veq se u kan i pasur hat den Kommunisten wohl gestört

  9. #99
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Da steckt was wahres dran du hast nicht ganz unrecht
    aber sie hatten mehr zu essen als davor das ist sicher und sie wahren nicht DUMM er wahr auch ein Kluger mensch er hatt aber wie gesagt sehr viele fehler gemacht
    die größten fehler

    - Menschen getötet unterdrückt
    - Religion abgeschaft
    - Macht Bessesen

    ich will ihn nicht im schutz nehmen noch was
    aber Positive seiten hatte er

  10. #100
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Nein, hat er es nicht, weil keine Serben in Albanien leben und das nie getan haben, das waren Montenigriner und das hat er auch nicht geschafft, er hat ihnen lediglich albanische Namen verpasst, die sehen sich jedoch immer noch als Montenegriner, obwohl sie sehr gut in der albanischen Gesellschaft integriert sind.
    Wir reden nicht vom Norden. In Albanien leben ca 2-3 Tausend serbischer Abstammung, genauer gesagt in Mittelalbanien und Südalbanien sowie im Zentrum Tirana.

    Natürlich gibt es einige welche sich nicht als Albaner sehen aber der Großteil tut es heute nunmal und wird auch so akzeptiert.

    Vor 2 Jahren in Tirana fuhr ich in einem Taxi und fragte mal woher den abstamme. Er sagte das sein Vater serbischer Abstammung war aber seid Generationen in Albanien lebt und durch Zufall in Albanien verblieben sind .
    Diese tragen heute immernoch serbische Nachnamen.

Ähnliche Themen

  1. Enver Hoxha
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 19:50
  2. Bosniaken in Albanien zur Zeit von Enver Hoxha
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 13:29
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 18:06
  4. Enver Hoxha
    Von Albion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 09:44
  5. Enver Hoxha
    Von Gjergj_Kastrioti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 12:00