BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 96 ErsteErste ... 51112131415161718192565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 953

Enver Hoxha wollte Vereintes Albanien

Erstellt von Adem, 03.03.2013, 17:44 Uhr · 952 Antworten · 42.197 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Enver Enver Enver...Enver Hoxha

    Unser blutischer Kämpfer
    O Enver O Enver
    e ke gojen me sheqer

  2. #142

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    Dieser Mensch hat nur Schlechtes getan, angefangen sich mit SLAWEN, unseren historischen Feinden, zu verbünden und den Westen abzulehnen, bis hin zur gesamten Verarmung Albaniens.Alles durch ihn entstanden. Ab den 80ern hatte Albanien so gut wie nichts. Militärisch war Albanien auch nur bis Ende der 60er bzw. Anfang der 70er interessant. Ab da ging es dann nur noch bergab. Ich weiß nicht, wer dir diese Scheiße erzählt hat, aber Enver Hoxha hat es einen Scheißdreck gekümmert, wie die Albaner in KS leiden. Er hatte damals Geheimverträge mit Tito erstellt, in denen er KS an Jugoslawien abtrat. Wusstest du, dass Hoxha sich generell auf die Grenzen von 1913 beschränkte, anstatt die Grenzen von 1943 beizubehalten, in denen KS und Teile Mazedoniens enthalten waren?

    Wir hätten uns viele Probleme erspart, hätte dieser Penner von Hoxha sich für Albanien eingesetzt, anstatt nur auf "seinen Sitz" zu bestehen. Er hat das Land komplett zerstört und gegen die Wand gefahren.

    Nun, für wen war das gut?

    Damit bereitete man unseren Nachbarn (Griechenland und Jugoslawien) eine große Freude, da diese immer von einem geschwächten Albanien profitiert haben. Deswegen sind die Griechen auch so aufgebracht, weil man merkt, dass Albanien nun kein Staat ist, mit dem man tun kann, was man will.Albanien ist nun ein Staat, der Boden gefasst hat und immer mehr Einfluss auf dem Balkan nimmt. Auch in Mazedonien ist dies erkennbar, da diese Angst vor einer Teilung haben. Ich muss hoffentlich nicht näher auf die Entstehung Mazedoniens eingehen, da man mittlerweile wissen sollte, aus welchem Staatsgebiet Mazedonien gegründet wurde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Edit: Die Grenzen während des 2. WK beinhalteten außerdem noch Teile Montenegros. Diese wurden durch den Berliner Kongress 1878 an Montenegro angegliedert. Ein weiterer Grund Hoxha zu hassen.
    Du kannst nicht lesen oder?
    Was konnte er tun, wenn die Internationale Gemeinschaft zu den Grenzen vor 1940 bestimmte?
    Ok er ist ein Penner gewesen. Nun stelle ich dir die Frage:
    Die Albaner der Gegenwart haben die Unterstützung des Westen, wieso ist heute Albanien und Kosova dank der grossen Unterstützung des Westen nicht zusammen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Was von Helsinki Abkommen gehört?

  3. #143

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Ach der Hund soll in der Hölle schmoren, sein scheiß Regim hat nur leid gebracht, mein opa ist im gefängnis unschuldig gestorben

  4. #144
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Das war doch nie wirklich ein Geheimnis. Er war sich wohl andererseits aber auch nie sicher ob seine Macht auch bei den Kosovo-Albanern halten würde.

    Enver hatte mit dem Kosovo nach dem Zweiten Weltkrieg auch keine Wahl.

  5. #145

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Die Stärke dazu hat er allemal gehabt und zwar es mit jedem Balkanland aufzunehmen, ob er dazu auch den Willen hatte, bezweifle ich stark.
    Ja. Es lag alleine am Willen.
    Die Albaner hätten mit Jugoslawien kurzen Prozess gemacht. Die Albaner sind schließlich ein illyrisches Kriegervolk und die Slawen sind Schwächlinge.
    Aber der Wille hat nicht mitgemacht.

  6. #146

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Ja. Es lag alleine am Willen.
    Die Albaner hätten mit Jugoslawien kurzen Prozess gemacht. Die Albaner sind schließlich ein illyrisches Kriegervolk und die Slawen sind Schwächlinge.
    Aber der Wille hat nicht mitgemacht.
    so hat er das nicht gemeint, im vergleich zu damals ist die albanische armee heute ein wrack

  7. #147
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Ciciripi Beitrag anzeigen
    Die AL - Albaner sind nicht so rassistisch wie wir KS Albaner , und wir KS Albaner sind wiederum nicht so rassistisch wie die MK Albaner . In Kosovo hat man eigentlich ganz gut die Roma , Ashkali usw aufgenommen also sie werden jetzt nicht diskriminiert . Aber in Mazedonien sieht es ganz anders aus die Roma haben da wirklich ein schwieriges Leben in den Albaner Gebieten ...
    Hachja genau... du weisst ja sehr gut über uns Bescheid. Wo haben denn Roma in KS bitteschön ein gutes Leben? Ich war öfters in den Städten und sehe immernoch Romas die in den Müll rumwühlen. Mag sein dass ein paar sich davon abheben und was aus sich gemacht haben aber es ist kein Geheimnis dass Romas weiterhin verachtet werden und das auch gern gezeigt wird.


    Und vorallem lastet denen auch die "Verräterrolle" im KS-Krieg an. Ich glaub da hat sogar manch ein Serbe ein besseres Leben.

  8. #148

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    so hat er das nicht gemeint, im vergleich zu damals ist die albanische armee heute ein wrack
    Ja, ich weiß schon. Die albanische Armee war damals allen anderen Armeen überlegen. Die jugoslawische Volksarmee wäre für die Albaner ein Spaziergang gewesen.

  9. #149

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Kommunist und Hodja

    so hat er das nicht gemeint, im vergleich zu damals ist die albanische armee heute ein wrack
    Jetzt können sie nicht einmal Kosovo angreifen

  10. #150

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Ja, ich weiß schon. Die albanische Armee war damals allen anderen Armeen überlegen. Die jugoslawische Volksarmee wäre für die Albaner ein Spaziergang gewesen.
    mensch mensch, wo genau hab ich das behauptet?

Ähnliche Themen

  1. Enver Hoxha
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 19:50
  2. Bosniaken in Albanien zur Zeit von Enver Hoxha
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 13:29
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 18:06
  4. Enver Hoxha
    Von Albion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 09:44
  5. Enver Hoxha
    Von Gjergj_Kastrioti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 12:00