BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Envers Albanien

Erstellt von Robert, 28.01.2010, 22:38 Uhr · 36 Antworten · 3.363 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von LuckyLuke Beitrag anzeigen
    Der Typ wurde von den Amis Chemie-Ali genannt weil er den GAsangriff auf die Kurden 1988 geführt hat
    haha echt ? hab ich noch nie gehört
    finde die namen aber voll witzig

  2. #32

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Liebe Freunde.
    Allein durch Envers verdienst durftet ihr eure Sprache Sprechen und die Autonomie genießen.Denn: Enver hat es ausgehandelt und dadurch das er mit mächtigen Kommunisten verbündet war,musste Tito dem Kosovo die Autonomie gewähren,alles andere wäre nicht im interesse Sovjets oder China gewesen.Das soll heißen das Tito gezwungen wurde,Enver war sehr überzeugend.
    Deswegen,verteufelt ihn nicht,er hat mehr für Kosovo gemacht als man denkt.
    Informiert euch über alles und nicht über Youtube oder sonst was,
    Enver hat auch verrräter getötet,leute die Gurakuqi ermordeten.
    Die Bajram Curri ermordeten.
    Die Könige und Princen,die Verräter findest du heute in Australien oder in Frankreich begraben dank Enver.

    Er hat Kosovo nicht verkauft,dies taten die Leute vor ihm.
    Aber er hat das beste rausgeholt und IMMER direkt den Jugoslawen gedroht sollten sie die Albaner in KS unterdrücken.
    Schaut euch um.

  3. #33

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Und euch im Kosovo ging es besser als uns im "freien" Staat Albanien^^
    So sehr hat euch Enver gehasst und verraten.
    Enver hat gesagt "Ich habe einen Bruder im Norden,einen im Osten und einen im Süden"
    Er war ein Patriot,hat das beste rausgeholt was ging.

    ABER,anscheinend hat die Tito Propaganda auch bei euch Brüdern spuren hinterlassen.^^

  4. #34

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Unter Enver gab es keine Vergewaltigungen,keine Entführungen,keine Mafia,keine Blutrache,keine Diebstähle,keine Arbeitslosen und kein rumgespucke auf den Straßen von hip hopis.
    Enver hätte sie schnell erzogen.
    Enver hat extra sexy Agentinen los geschickt in Clubs.
    Wer diese anfasste wurde verhaftet.Was auch richtig ist,wir brauchen keine Schweine.

    Das kommunistische Regime in Albanien war an nationalen Fragen nicht interessiert.Da Jugoslawien und Albanien in der kommunistischen Welt feindliche Spielarten vertraten, diente ihnen die andere Landeshälfte jenseits der Grenze als abschreckendes Beispiel.Sie bewies, wie schlecht das andere System war.Das wirkliche Kosovo verschwand in einem Propaganda-Nebel.

    Enver hätte Tito ermorden können,wir hatten eine starken Geheimdienst damals,sogar aus der DDR hat man Albanische Spione gerufen.Wir waren überall einsetztbar.
    Man hätte Tito töten können.
    Enver hat die Bunker wegen den Jugoslawen und Griechen gebaut.Sollte es zum Krieg kommen.

    Aber fragt mal nach,wir hatten den besten Geheimdienst in Europa.

    BITTEEEE SCHAUEN UND HÖREN:

  5. #35

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Und euch im Kosovo ging es besser als uns im "freien" Staat Albanien^^
    So sehr hat euch Enver gehasst und verraten.
    Enver hat gesagt "Ich habe einen Bruder im Norden,einen im Osten und einen im Süden"
    Er war ein Patriot,hat das beste rausgeholt was ging.

    ABER,anscheinend hat die Tito Propaganda auch bei euch Brüdern spuren hinterlassen.^^
    ich sag so wie es ist mein bester freund ist aus albanien seine familie hat früher sehr stark unter enver hoxha gelitten
    und du sagst ja enver hat mehr für kosovo gemacht als wir denken
    warum hat er nach dem krieg nicht anspruch auf das land seiner brüder im kosovo erhoben obwohl dass uns damals versprochen wurde sofern wir mit den jugoslawen an seite krieg führen ??

  6. #36

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    achja was ich noch vergessen habe
    eigentlich ist es gerade umgekehrt denn meistens sind es die albaner aus dem kosovo die enver hoxha heute noch verehren
    ich habe schon oft von albanern aus albanien gehört dass sie es nicht verstehen können wie wir kosovaren überhaupt für so einen menschen sein können einer meinte zu mir hättet ihr auch nur ein tag unter enver hoxha gelebt so wärt ihr sofort anderer meinung gewesen
    glaub mir enver hoxha hatte null einfluss auf den kosovo und trotzdem gibt es uns albaner dort heute noch wir haben unsere identität nicht diesen tradhtar zu verdanken

  7. #37

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    achja was ich noch vergessen habe
    eigentlich ist es gerade umgekehrt denn meistens sind es die albaner aus dem kosovo die enver hoxha heute noch verehren
    ich habe schon oft von albanern aus albanien gehört dass sie es nicht verstehen können wie wir kosovaren überhaupt für so einen menschen sein können einer meinte zu mir hättet ihr auch nur ein tag unter enver hoxha gelebt so wärt ihr sofort anderer meinung gewesen
    glaub mir enver hoxha hatte null einfluss auf den kosovo und trotzdem gibt es uns albaner dort heute noch wir haben unsere identität nicht diesen tradhtar zu verdanken
    Du kennst bestimmt dann auch das Sprichwort,der Albaner wird nicht satt??
    Für diese zeit haben wir ihn gebraucht sonst wäre ich heute Robertikos und du ...dein name würde mit VIC enden.Enver hatte zu der zeit eine der Stärksten Armeen auf dem Balkan,Tito hat euch geduldet wegen Albanien und vorallem wegen Enver,denn er hätte den ganzen Balkan vergiften können,was er auch mehrmals angedroht hat,da konnte das Tito nur ruhig sein und aufpassen.
    Wir waren das Nordkorea des Balkans.

    Ok,klar war es auch nicht gut unter ENVER,aber besser als unter Feinden.Unter den Griechen und Serben.
    Aber nochmal:
    wir hatten die gefürchteste Armee zu der zeit,
    keine Arbeitslosen,
    keine Ghettos,
    kein Hunger,
    keine Stromprobleme,
    keine Sexualdelikte,
    keine Mafia......und und und.

    Erst als Enver starb hat man sich getraut im Kosove zu Morden.
    Während Enver und Tito war alles OK.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Envers Haus
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 17:46
  2. Envers Berg
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 19:51
  3. Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 05:54
  4. Papst in Albanien- Mutter Theresa in Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 22:48
  5. Bulgarische Minderheit in Albanien, 100.000 Bulgaren leben in Albanien
    Von SlavicWolf im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 01:00