BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 102

Epiri ( Epirus)

Erstellt von Arbër, 05.07.2010, 19:11 Uhr · 101 Antworten · 11.119 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von El_Aguila Beitrag anzeigen
    sowieso!


    da wir eine engere verwandtschaft zu den altgriechen haben als ihr!
    Was meinst du genau mit Verwandtschaft ? Kannst du das näher erklären ?

  2. #62

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Genau, die griech. Städte die gegründen wurden, sind eigtl. alle keine griech. Städte, genauso wie die Bibliotheken und Theater. Die haben Albaner vor über 2000 jahren dort gegründet. Und wir brüsten uns jetzt damit auf, unverschämt finde ich das von den Griechen.

    achtung bei der wortwahl die altgriechen haben dies erbaut also die helenen mit denen ihr erfundenes volk der griechen kaum was zutun habt




    achtung ironie

  3. #63
    Avatar von Arbër

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    759


    Une personalisht mendoj se ajo quhet "vallja e burrave", bile dhe emri Πύρρος duhet te lexohet burr-os.


    Picture4.png [ 44.16 KiB | Viewed 23 times ]

  4. #64
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Genau, die griech. Städte die gegründen wurden, sind eigtl. alle keine griech. Städte, genauso wie die Bibliotheken und Theater. Die haben Albaner vor über 2000 jahren dort gegründet. Und wir brüsten uns jetzt damit auf, unverschämt finde ich das von den Griechen.
    diese griechen solten sich echt mal schämen solche gemeinheiten

  5. #65
    Pejan
    diese Behauptungen mit "e pirit" und "deti jon" sind mir zu vage. Das hat keinen historischen Wert. Vor allem würde es "i pirit" heissen dann. Das Meer heisst ausserdem Deti Jon und nicht Deti i Jon.

    Der einzige Albaner der Quellen liefert ist Arber, aber leider machen sich wenige Griechen hier die Mühe, seine Aussagen zu widerlegen. Einige schwätzen nur kurz in den Thread hinein und verziehen sich wieder.

    Der Epirus war immer illyrisch und hellenisch, also hört auf ihn komplett beanspruchen zu wollen. Was bringt euch das eigentlich, wenn ihr versucht, euch gegenseitig von eurer eigenen Meinung zu überzeugen? Ihr werdet den Standpunkt nicht wechseln, das wissen wir doch alle.

    Was bringt uns eine Abstammung von Alexander, Pyros, Bardhyll, Philipp und was weiss ich wem? Ach Leute, seit dieser Zeit haben sich zehn andere Völker in uns hineingemischt, aber ihr hängt unbedingt an dieser Zeit.

    Durch euer Gelabber wird weder unsere Wirtschaft besser - sowohl die Griechische, als auch die Albanisch - noch werden wir ein besseres Leben führen. Ihr habt das Recht die Geschichte zu kritisieren, da es zur Meinungsäusserung gehört, aber ihr solltet auch lernen einen gemeinsamen Nenner zu finden.

  6. #66

    Registriert seit
    03.02.2010
    Beiträge
    27
    Die stadt arta in griechenland ist albanisch und viele frauen tragen den namen ;D

    Albanisch:
    Arta = Die Goldene,
    Arta ist auch eine Stadt in Çamëria (Albanisch ür Südepir) bzw. Norden Griechenlands die früher zu Albanien gehört hat.

  7. #67
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von donii Beitrag anzeigen
    Die stadt arta in griechenland ist albanisch und viele frauen tragen den namen ;D

    Albanisch:
    Arta = Die Goldene,
    Arta ist auch eine Stadt in Çamëria (Albanisch ür Südepir) bzw. Norden Griechenlands die früher zu Albanien gehört hat.
    mein freudn ist aus arta ich frage ihn gleich morgen ob er albaner ist:
    wieeeee dum muss man sein so was zu behaupten!!!

    alexandria ist auch greichisch jetzt nicht mehr ägyptsich

    merkt ihr net das es lächerlich ist solche behauptungen?

  8. #68
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    diese Behauptungen mit "e pirit" und "deti jon" sind mir zu vage. Das hat keinen historischen Wert. Vor allem würde es "i pirit" heissen dann. Das Meer heisst ausserdem Deti Jon und nicht Deti i Jon.

    Der einzige Albaner der Quellen liefert ist Arber, aber leider machen sich wenige Griechen hier die Mühe, seine Aussagen zu widerlegen. Einige schwätzen nur kurz in den Thread hinein und verziehen sich wieder.

    Der Epirus war immer illyrisch und hellenisch, also hört auf ihn komplett beanspruchen zu wollen. Was bringt euch das eigentlich, wenn ihr versucht, euch gegenseitig von eurer eigenen Meinung zu überzeugen? Ihr werdet den Standpunkt nicht wechseln, das wissen wir doch alle.

    Was bringt uns eine Abstammung von Alexander, Pyros, Bardhyll, Philipp und was weiss ich wem? Ach Leute, seit dieser Zeit haben sich zehn andere Völker in uns hineingemischt, aber ihr hängt unbedingt an dieser Zeit.

    Durch euer Gelabber wird weder unsere Wirtschaft besser - sowohl die Griechische, als auch die Albanisch - noch werden wir ein besseres Leben führen. Ihr habt das Recht die Geschichte zu kritisieren, da es zur Meinungsäusserung gehört, aber ihr solltet auch lernen einen gemeinsamen Nenner zu finden.
    Das stimmt, deswegen verstehe ich auch nicht wieso manche sagen können, Epirus gehört nur den Albanern oder nur den Griechen. Die dortigen Menschen leben seid Jahrtausenden zusammen und speziell die südlebenden Albaner und nördlichen Griechen, haben eine sehr identische Kultur.

  9. #69
    Avatar von Arbër

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    759
    Zitat Zitat von donii Beitrag anzeigen
    Die stadt arta in griechenland ist albanisch und viele frauen tragen den namen ;D

    Albanisch:
    Arta = Die Goldene,
    Arta ist auch eine Stadt in Çamëria (Albanisch ür Südepir) bzw. Norden Griechenlands die früher zu Albanien gehört hat.
    Jepja këtij posht teje ftyres kete me Artën

    ARTA, the ancient Ambrocia, a town of Albania, is aituated on tho left bank of the river Arta (the ancient Arachthua), in 39° 8' N. lat, 20° 50' E. long., distant 7 milea from the north shore of tho Gulf of Arta, 9 miles N.E. by N. from Salahora, and 3G milea S.S.E. from Yanina. It ia governed by a bey under the pasha of Yaniua, and prior to the atruggle for Grecian freedom waa a very large and populous city, but having been stormed in 1828 by the Greeks under Marco Botzaris, it waa reduced to a ruinoua state. In 1830 Lieut. Wolfe estimated the population at 7000.


  10. #70

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Das stimmt, deswegen verstehe ich auch nicht wieso manche sagen können, Epirus gehört nur den Albanern oder nur den Griechen. Die dortigen Menschen leben seid Jahrtausenden zusammen und speziell die südlebenden Albaner und nördlichen Griechen, haben eine sehr identische Kultur.
    ein falscher Ansatz, die Küstenstreifen haben sich verändert.

    Die sog. Ilyler lebten weiter nördlich, und weiter im Landesinneren.
    Streng gesehen gehört zumindest die Hälfte des heutigen Albaniens zum klassischen Gebiet der griechischen Völker, also die Küstentreifen und Land dahinter. Schau dir mal an, wie weit die Polis Apollonia heute im Landesinneren ist, und jetzt mußt du dir das als Küstenstadt vorstellen, mit einem weiteren Hinterland.

    Vielleicht macht es mehr Sinn, sich an solchen Diskussionen hier nicht zu beteiligen, dafür aber an Lesungen der diversen Gesellschaften teilzunehmen.

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Epirus
    Von Deimos im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 11.06.2015, 08:47
  2. Pulverfass Epirus
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 16:37
  3. Musik aus Çamëria,Epiri,Chameria,Epirius
    Von CrazyDardanian im Forum Musik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 15:54
  4. Vergessenes Epirus
    Von Arvanitis im Forum Musik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 01:17
  5. In den Tälern und Schluchten des Epirus
    Von Karim-Benzema im Forum Balkan im TV
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 13:34