BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 23 ErsteErste ... 101617181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 228

Die Erben von Byzanz und der Vatikan!!

Erstellt von Gast829627, 20.04.2007, 17:47 Uhr · 227 Antworten · 17.358 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Caput

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    149
    Na und? Ostrom und Westrom. Was solls....
    Wir sind alle eine Familie, die durch andere Familien aus dem Altay stammen, ein wenig genervt wurden........

  2. #192
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Caput Beitrag anzeigen
    Na und? Ostrom und Westrom. Was solls....
    Wir sind alle eine Familie, die durch andere Familien aus dem Altay stammen, ein wenig genervt wurden........
    ostrom ist eben nicht das selbe wie westrom

    westrom = lateiner
    ostrom= griechen


    ist zwar nur ein wiki artikel der aber zeigt ganz gut was der kaiser vom papst hielt und umgekehrt


    Kaiser Johannes III. schrieb aus dem Exil in einem Brief an Papst Gregor IX. über die Weisheit, die „auf die hellenische Nation herabregnet“. Er behauptete, dass die Übertragung der kaiserlichen Macht von Rom nach Konstantinopel national gewesen sei, nicht nur geografisch und es den Lateinern nicht zustehe, Konstantinopel zu besetzen: Das Erbe Konstantins, so argumentierte er, wurde an die Hellenen weitergegeben und sie allein seien dessen Erben und Nachfolger.[


    Bezeichnungen für die Griechen


    letztendlich ist westeuropa (von mir aus nenn es westrom) dran schuld das byzanz gefallen ist


    darum kann nicht von familie die rede sein

  3. #193
    Avatar von Caput

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    149
    @DLG
    letztendlich ist westeuropa (von mir aus nenn es westrom) dran schuld das byzanz gefallen ist


    Da kann ich dir leider nicht widersprechen und im Grunde schäme ich mich dafür!

  4. #194
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    konstantinopel war die wichtigste stadt der christenheit/islams

    und die reichste der damaligen bekannten welt

    was das prestige angeht steht konstantinopel etwas höher da als athen


    meine meinung
    Weltlich gesehen ist Athen wichtiger gewesen. Die Wiege der Demokratie blabla..Aber vom Prestige her hatte Konstantinopel in seiner Blütezeit, wie zB Konstantinopel unter Justinian ein höheres Prestige.

    Heute ist mit Sicherheit Athen viel bekannter. Liegt daran, dass das klassische Athen bzw klassische Griechenland viel bekannter ist als das oströmische Reich.

  5. #195
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Weltlich gesehen ist Athen wichtiger gewesen. Die Wiege der Demokratie blabla..Aber vom Prestige her hatte Konstantinopel in seiner Blütezeit, wie zB Konstantinopel unter Justinian ein höheres Prestige.

    Heute ist mit Sicherheit Athen viel bekannter. Liegt daran, dass das klassische Athen bzw klassische Griechenland viel bekannter ist als das oströmische Reich.
    jep da gebe ich dir recht

    selbst in griechenland ist die byzantinische geschichte zweitrangig wenn man die antike mit dazunimmt



    dabei waren uns unsere vorfahren im mittelalter (byzantiner) viel ähnlicher als welche aus der antike (meine meinung)

    selbst sprachlich gesehn hätten wir heute eher einen byzantiner verstanden als ein athener aus der antike

  6. #196
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    konstantinopel war die wichtigste stadt der christenheit/islams

    und die reichste der damaligen bekannten welt

    was das prestige angeht steht konstantinopel etwas höher da als athen


    meine meinung
    Fuer dich Schon aber Athen ist Hoher einzustuffen als Konstantinopel das ist Fakt.

  7. #197
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Fuer dich Schon aber Athen ist Hoher einzustuffen als Konstantinopel das ist Fakt.
    archimedes hat es aufm punkt gebracht mag sein das athen bekannter ist (da die antike größeren einklang in der bevölkerung findet)

    aber allein wenn man sich die geschichte ansieht, ist konstantinopel viel bedeutender als athen


    ganz zum schluss war athen nichts weiter als ein dorf

  8. #198
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    wie kleine kinder trauern sie hinter her habt ihr keine anderen sorgen.

  9. #199
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    jep da gebe ich dir recht

    selbst in griechenland ist die byzantinische geschichte zweitrangig wenn man die antike mit dazunimmt



    dabei waren uns unsere vorfahren im mittelalter (byzantiner) viel ähnlicher als welche aus der antike (meine meinung)

    selbst sprachlich gesehn hätten wir heute eher einen byzantiner verstanden als ein athener aus der antike
    In 1000 Jahren sprechen die Griechen auch eine veränderte griechische Sprache (Sitchwörter Alt-, Mittel- und Neu-Griechisch). Jede Sprache ist lebendig. Das ist logisch und ganz normal. Hinzu kommen Dialekte in der jeweiligen Sprache.




    Macedonian

  10. #200
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    In 1000 Jahren sprechen die Griechen auch eine veränderte griechische Sprache (Sitchwörter Alt-, Mittel- und Neu-Griechisch). Jede Sprache ist lebendig. Das ist logisch und ganz normal. Hinzu kommen Dialekte in der jeweiligen Sprache.




    Macedonian
    das weiß ich deshalb meine ich ja das wir den byzantinern ähnlicher sind

    von der religion mal abgesehn

Ähnliche Themen

  1. Titos Erben
    Von Josip Frank im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2016, 21:58
  2. Ein Weltreich ensteht (Doku Byzanz)
    Von De_La_GreCo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 16:00
  3. Taktiken für MTW2 SS6.1 Byzanz
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 16:14
  4. Untergang des Orthodoxen Byzanz!!
    Von Bosnier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 16:48