BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 23 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 228

Die Erben von Byzanz und der Vatikan!!

Erstellt von Gast829627, 20.04.2007, 17:47 Uhr · 227 Antworten · 17.385 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Hihi, ich hab Ihn schon geärgert und Du wirst es Nie erfahren, es sei Du liest mal ein bisschen.

    Mich wundert nur, dass Du für Balkanmensch sprichst...jiati?
    weil er genauso son atheist ist wie er.....er ist ein kind des antichristen.....

  2. #62
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Hihi, ich hab Ihn schon geärgert und Du wirst es Nie erfahren, es sei Du liest mal ein bisschen.

    Mich wundert nur, dass Du für Balkanmensch sprichst...jiati?
    Weil ich nunmal so denke wie er

  3. #63
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    weil er genauso son atheist ist wie er.....er ist ein kind des antichristen.....
    Du schaust zu viel Fernsehen

  4. #64
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Du schaust zu viel Fernsehen
    muss grade du sagen ne latex alex

  5. #65

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    weil er genauso son atheist ist wie er.....er ist ein kind des antichristen.....
    Seit wann bin ich Atheist?
    Atheisten sind die Christen und Moslems, meine jungen Freunde, sie orientieren sich nicht am Göttlichen, sondern an einem Buch, was die Menschen geschrieben haben.

    Wir haben bessere Bücher. Nur ist es schwer sie zu verstehen, man muß dazu seinen Grips einschalten, hier wird nichts befohlen und Mensch muß nicht gehorchen 8-)

  6. #66

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Weil ich nunmal so denke wie er
    Du denkst nicht wirklich wie er, er hat nur einen deiner schwachen Momenten ausgenutzt um dich an seine Seite zu ziehen.

    Nicht böse sein, ist nur meine Meinung.

  7. #67

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Seit wann bin ich Atheist?
    Atheisten sind die Christen und Moslems, meine jungen Freunde, sie orientieren sich nicht am Göttlichen, sondern an einem Buch, was die Menschen geschrieben haben.

    Wir haben bessere Bücher. Nur ist es schwer sie zu verstehen, man muß dazu seinen Grips einschalten, hier wird nichts befohlen und Mensch muß nicht gehorchen 8-)
    balkanmensch, Du hast ganz am Anfang gesagt, dass Du Atheist bist und daraufhin outen sich ein paar andere Forummitglieder auch als Atheisten – danach hab ich mich als Unatheist bezeichnet, weil für mich das Wort „Atheist!“ völliger Blödsinn ist.

    Jetzt bist Du wieder kein Atheist, also was denn nun?

  8. #68
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Du denkst nicht wirklich wie er, er hat nur einen deiner schwachen Momenten ausgenutzt um dich an seine Seite zu ziehen.

    Nicht böse sein, ist nur meine Meinung.
    schwacher Moment und mich auf seine Seite gezogen? COME TO THE DARK SIDE, HE GOT COOKIES!

  9. #69
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    muss grade du sagen ne latex alex
    Wieso ich? Ich schaue nicht viel Fernsehen, hab besseres zu tun, das weisst du genauso Porno Pano

  10. #70
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Hauptsächlich war es aber der Kreuzzug des Westens, da Byzanz bis zu 1453 in seinem immer noch zerstörtend Zustand war, der wahre Zerstörer des byzantinischen Reiches war immernoch der Vatikan selbst... ab da war es ein leichtes Spiel für die Osmanen, also hör auf gegen die Serben zu hetzen, ihr habt euch ja auch den Osmans hingegeben und als Staat und als ALBANER den Islam angenommen...
    Ich merke da gibt es ein paar Missverständnisse.
    Ich bin zwar ein stolzer Kosovoalbaner, aber ich bin genauso überzeugter Moslem im liberalem Sinne, sowie auch ein Bewunderer der Osmanen::wink:.
    Denn wir konnten erst uns etwas weiter entwickeln als wir im Osmanischen Reich integriert waren, so meine Meinung,
    zwar gibt es mehr als genug Albaner die das nicht so sehen!
    Weil sie genau wie die Griechen nur an die schlimmen Taten denken die die Osmanen getan haben, aber in der Geschichte gab es nie "auser vielleicht Saladin" einen Eroberer der milde mit seinem Feind umgegangen ist!!!
    Komischerweise erinnert sich keiner von den Griechen wie brutal die Römer vorgegangen sind als sie allmählich einen Griechischen Staat nach dem anderen erobert haben.
    Sie haben sogar das Urvolk Rumäniens komplett ausgelöscht,
    die Osmanen z.B haben nie so was gleiches gemacht.
    Nun müsst Ihr die Bosnier und Albaner "zumindest meine Wenigkeit" wie einst Griechen die sich voller Stolz des Römischen Imperium angehörig fühlten, so sie, dem Osmanischen Imperium, angehörig fühlen mussten verstehen::wink:.
    Weil genau so wie die Römer später einst, Ruhe und Zivilisation unter den vielen verschiedenen Balkanvölker gebracht haben, so haben auch die Osmanen das auch gebracht.
    Lest mal im Internet wie ein Alttag unter den Osmanen aussah,
    es gab Berichte das griechische und serbische Frauen manchmal sogar dankbar waren das es eine Fremdherrschaft gab, die ein neutrales Gericht hat, und kein Blutrache gesetzt herrschte so das ihre Söhne und Männer verschont blieben, und auch so die Straßen sicherer wahren als zuvor,
    oder den Balkan wider aufbauten überall nicht nur in den Städten.
    Ich glaube nicht das sonst sie 500Jahre herrschen gekonnt hätten wenn sie nicht eine etwas nach dem Islam gerichteten liberale Politik betrieben hätten?!!!
    Weil zu der Zeit und das wird dir jedes Doku zeigen, waren die Moslems etwas kulturviert und zivilisierter als die Christen!
    Ein Moslem akzeptierte einen Kräutermediziner das war nicht gleich ein Hexer, konnte mit den griechischen.- persischen- arabischen Errungenschaften sich befreunden und nutzen::wink:.
    Deswegen bin ich Teils mit dem Balkanmensch einer Meinung.
    Die Kirche hat alles unternommen um nicht nur die Türken, sondern den Islam, und die damals errungenen Wissenschaften, und das zusammen leben zu nichte zu machen. und fast alles in Vergessenheit zu versetzten, so wie das großartige zusammen leben der moslemischen Mauren, der christlichen Spanier und sogar der Juden:doubt:.
    Nur weil die Kirche alles alleine kontrollieren wollte.
    Es gab sogar erste kontakte mit Moslems auch in Deutschland, einer von der mächtigen Staufer Familie interessierte sich sehr für den Islam, aber die Kirche unternahm alles mit Erfolg das der Islam nicht Fuß in Europa fassen konnte,
    man wollte ja nicht einen Konkurrenten auf europäischen Boden.
    Vielleicht wenn das geglückt wäre, wäre der Islam ganz liberal und neutral zu allem, und nicht wie jetzt das viele Fundamentalisten werden, wie einst Ihrer Gegner waren und sie immer misstrauten.
    Gott sei dank gibt es heute Leute von beiden seiten die den Dialog suchen::wink:.
    Auch bin ich der Meinung wenn das Christentum nicht zum Staatsreligion im Römischen Reich ausgerufen worden wäre, wären die Balkanbewohner anders mit dem Islam verfahren!
    Zu mindestens nicht so Feindselig!!
    Klar hätten sie sich trotzdem gegen die Türken oder Araber gewehrt, aber dann nur um die Fremdherrschaft abzulegen.
    Und nicht weil es ein Glaubenskrieg ist,
    denn am Anfang war es ganz einfach die Botschaft des Islams
    Islam: Glauben des Friedens
    Moslem: der Mensch der den Glauben praktiziert
    Allah: einfach Gott
    und fertig.
    Manchmal denke ich es war gar nicht so schlecht das Tito mit Gewalt die Holzköpfe vereint hat, leider hat er das Wort Slawe benutzt mit dem können wir Albaner nicht anfangen.
    Aber wie immer geht solch ein Gefüge zu Bruch wie die Geschichte uns zeigt.

Seite 7 von 23 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Titos Erben
    Von Josip Frank im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2016, 21:58
  2. Ein Weltreich ensteht (Doku Byzanz)
    Von De_La_GreCo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 16:00
  3. Taktiken für MTW2 SS6.1 Byzanz
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 16:14
  4. Untergang des Orthodoxen Byzanz!!
    Von Bosnier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 16:48