BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 51 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 505

Erdogan und die zweite Eroberung Konstantinopels

Erstellt von Mellitus, 05.07.2016, 17:21 Uhr · 504 Antworten · 15.260 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.135
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Hindert nicht an einer Richtigstellung.

    Du hör ich zu ersten mal das er Deutscher war, egal wo man nachschaut steht Österreicher . Naja gut bin mir aber net 100% sicher

  2. #252
    Arminius
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Du hör ich zu ersten mal das er Deutscher war, egal wo man nachschaut steht Österreicher . Naja gut bin mir aber net 100% sicher
    Im englischen Wikipedia wurde er früher auch unter den bekannten Deutschen gelistet, später dann aber wieder entfernt, um die Lage zu entschärfen, da einige Österreicher Protest erhoben haben.
    Ich weiß aber nicht, wie es momentan aussieht.

  3. #253
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    5.220
    Ja und die alten Ägypter waren natürlich auch schon Muslime oder?
    Das ist eine komplexere Frage, Abraham war ein Salemit=Muslim, Isaak, Jakob und Joseph auch, die Ägypter damals unter Joseph auch, erst nach Josephs Tod meinten einige dass nach seinem Tod keine Propheten mehr kommen werden und das waren Pharaons Leute.

  4. #254
    Avatar von A.E.I.O.U.

    Registriert seit
    18.06.2016
    Beiträge
    481
    Weil das fürstherzogtum salzburg damals zu Bayern gehörte. Darum ist er ab dem heutigen Datum deutscher.


  5. #255
    Arminius
    Zitat Zitat von A.E.I.O.U. Beitrag anzeigen
    Weil das fürstherzogtum salzburg damals zu Bayern gehörte. Darum ist er ab dem heutigen Datum deutscher.

    Ja, dass sein Vater aus Augsburg kam und Mozart sich darüber hinaus auch selbst als Deutscher verstand, ist dabei wohl nicht von Interesse.

  6. #256
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.864
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Der Österreicher, der in die Geschichte einging, wäre sehr stolz auf dich.
    Das hattest du soeben behauptet. Für deine Dummheit bin ich nicht verantwortlich. Aber ja Moses war bestimmt auch Muslim oder? Man sollte wirklich ein Kabarett zum Thema Islam und Islamische Geschichte gestalten.

    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Das ist eine komplexere Frage, Abraham war ein Salemit=Muslim, Isaak, Jakob und Joseph auch, die Ägypter damals unter Joseph auch, erst nach Josephs Tod meinten einige dass nach seinem Tod keine Propheten mehr kommen werden und das waren Pharaons Leute.
    Soll ich jetzt lachen oder weinen?

  7. #257
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.858
    Zitat Zitat von A.E.I.O.U. Beitrag anzeigen
    Weil das fürstherzogtum salzburg damals zu Bayern gehörte. Darum ist er ab dem heutigen Datum deutscher.

    Edle Germanen denken heute noch so. Da gibts Paralellen

  8. #258

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.580
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Edle Germanen denken heute noch so. Da gibts Paralellen
    Dieses Wort ist mir neu. Könntest du mir erklären, was es bedeutet. Ich Türke, ich nix wissen

  9. #259
    Avatar von A.E.I.O.U.

    Registriert seit
    18.06.2016
    Beiträge
    481
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Ja, dass sein Vater aus Augsburg kam und Mozart sich darüber hinaus auch selbst als Deutscher verstand, ist dabei wohl nicht von Interesse.
    Weil sich vllt auch die habsburger als herrscher der deutschen nation gesehen haben ?

  10. #260
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.858
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Haydn war Hallenser, spielt aber ebenfalls keine Rolle, denn jeder mit Verstand weiß was Paokaras damit gemeint hat.
    Quatsch, Händel natürlich. Voll verwechselt

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Dieses Wort ist mir neu. Könntest du mir erklären, was es bedeutet. Ich Türke, ich nix wissen
    Vermutlich hat die Halbkartoffel au noch die Wechstaben verbuchselt, iche nixe wisse warum das pasiere conte

Ähnliche Themen

  1. Die Eroberung Konstantinopels im Jahre 1453
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 21:15
  2. Deutsche SS-Berichte über Ustaschas, Vatikan und die Serben
    Von Crna-Ruka im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 12:07
  3. Erdogan und die Hamas
    Von Ilijah im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 19:51
  4. Comic: Alan Ford und die Gruppe TNT
    Von Grobar im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 18:10