BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 51 ErsteErste ... 2228293031323334353642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 505

Erdogan und die zweite Eroberung Konstantinopels

Erstellt von Mellitus, 05.07.2016, 17:21 Uhr · 504 Antworten · 15.726 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    5.754
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Also König von Salem war Muslim alhamdulillah, weil Islam angeblich Frieden (obwohl das nicht einmal stimmt) beudeutet oder wie? Wenn das deine Argumentation dann ist sie genauso schwach wie die Wissenschaftlichkeit des Korans. Buchstabendreher interessiert niemanden, aber darin waren Muslime schon immer gut, wenn es um die Darstellung falscher Tatsachen ging, stichwort paraklet oder muhammadim. Die Zeugen Jehova verdrehen auch ziemlich gerne Buchstaben, vielleicht könntet ihr euch mit ihnen anfreunden.

    Ich hab das nicht erfunden, sie waren Hebräer, ab Moses und den Geboten wird vom Judentum gesprochen. Eines steht fest, Muslime waren sie sicher nicht, denn Muslime gibt es erst ab irgendwann 600.

    Aber egal das ist der falsche Thread für wahabitische Propaganda.
    Aber wenn Hebräer wie die Araber aus Arabien kommen dann waren sie Araber?
    Hebräer ist vielmehr eine Konfession und Volksbezeichnung weniger eine Religion, bei dir finde ich es interessant wie jeder Prophet eine andere Religion hat

    Wie die Araber sind auch die Hebräer aus Zentralarabien fortziehende Nomaden, Semiten. Beide Bezeichnungen „Araber“ und „Hebräer“, könnten von dem Wort ʿabara abstammen, das in beiden Sprachen für das nomadische „Umherwandern“ steht. https://de.wikipedia.org/wiki/Araber

  2. #312
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    9.799
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen


    Eine schöne Moschee.
    Wenn man vier Minarette hinknallt ist alles eine Moschee

  3. #313
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    5.754
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen


    Eine schöne Moschee.
    Für die damalige Zeit war das Gebäude gross und prächtig, für unsere Zeit ist das Gebäude etwas klein.

  4. #314
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    20.400
    aufgrund der Geschichte sollte es Museum bleiben, schon um die Weltoffenheit von Istanbul zu demonstrieren, was scheinbar nicht gewollt ist.

  5. #315
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    5.754
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    aufgrund der Geschichte sollte es Museum bleiben, schon um die Weltoffenheit von Istanbul zu demonstrieren, was scheinbar nicht gewollt ist.
    Im Moment ist das Gebäude ein "Moschee-Museum", wie kommt man auf die Idee eine Moschee als Museum zu verkaufen?

  6. #316

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Aber wenn Hebräer wie die Araber aus Arabien kommen dann waren sie Araber?
    Hebräer ist vielmehr eine Konfession und Volksbezeichnung weniger eine Religion, bei dir finde ich es interessant wie jeder Prophet eine andere Religion hat
    Ehm nein, bist du doof, damals gabes noch kein Arabien und erst recht keine Araber? ^.^ Die Hebräer stammen nicht aus Zentralarabien, der Wiki Artikel ist diesbezüglich sehr dürftig an Quellen. Eine korrekte Eingrenzung ist hierzu nicht möglich, die Gegend um den Persischen Golf triffts hierzu passender. Eine genaue Lokalisation ist einfach nur dumm, so wie diejenigen die den Wiki Artikel geschrieben haben. Hier fallen die Quellen besonders dürftig aus, wenn wir beachten über welche Zeit wir eigentlich reden.
    Du verdrehst meine Aussagen anscheinend wie du willst, hast du das Argumentieren bei Pierre Vogel persönlich gelernt?

  7. #317
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    7.724
    Wo bleibt denn die islamische Toleranz? Oh ja die sieht man vor allem seit Ewigkeiten, wie Muslime mit andersgläubigen im Allgemeinen in islamischen Ländern umgegangen wird.
    Was ist überhaupt mit deiner Toleranz. Von der haben wir bis Seite 32 nichts gesehen im Gegenteil. Mit Wikipedia-Halbwissen philosophierst du über den Islam und das nicht nur in diesen Thread. Abseits von diesem Thread glänzt mit Hetze gegenüber Muslimen. Du brauchst keinen Grund oder jemanden mit dem du diskutierst, du hetzt oder beleidigst schon von dir aus. Bevor man dir Rechenschaft ablegt, sollte man sich lieber die Hand abschneiden. Das wäre sinnvoller.

    Unvorstellbar für mich das Toruko und Dayko euch dann auch noch schützen, obwohl du in einem anderem Atemzug dann auch noch über Türken herziehst.

  8. #318

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Was ist überhaupt mit deiner Toleranz. Von der haben wir bis Seite 32 nichts gesehen im Gegenteil. Mit Wikipedia-Halbwissen philosophierst du über den Islam und das nicht nur in diesen Thread. Abseits von diesem Thread glänzt mit Hetze gegenüber Muslimen. Du brauchst keinen Grund oder jemanden mit dem du diskutierst, du hetzt oder beleidigst schon von dir aus. Bevor man dir Rechenschaft ablegt, sollte man sich lieber die Hand abschneiden. Das wäre sinnvoller.
    Wenn ich keine Toleranz erhalte, gebe ich auch keine zurück. Mag vielleicht intolerant klingen aber ich bin auch nur ein Mensch mit fehlern. Ich hetze nicht gegen Muslime, bitte hierzu einige Beiträge auflisten. Ich habe über Türken lustig gemacht da viele ungeheuer primitiv in ihrem Denken sind, das ist aber noch lange keine Hetze und erst recht keine Hetze gegenüber Muslimen. Ich beleidige niemanden, solange ich nicht beleidigt wurde. Du siehst vermutlich nur das was du sehen willst.

  9. #319

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.207
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Das ist sicher richtig, aber sollte nicht auch eine Nation wie die Türkei aus der Geschichte lernen, wir leben immerhin im 21. Jahrhundert!?!?
    Ich vermute diese ''GESTE'' ist eine Antwort an Papst Franziskus; Der Papst hatte vor einigen Tagen bei seinem Armenien-Besuch erneut die Massaker als Genozid bezeichnet. Da zeigt man den Christen was eines Tages Realitaet werden könnte, wenn so weitergemacht wird, und innenpolitisch gibt es in Zukunft einige Waehler mehr.

  10. #320
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    7.724
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Wenn ich keine Toleranz erhalte, gebe ich auch keine zurück. Mag vielleicht intolerant klingen aber ich bin auch nur ein Mensch mit fehlern. Ich hetze nicht gegen Muslime, bitte hierzu einige Beiträge auflisten. Ich habe über Türken lustig gemacht da viele ungeheuer primitiv in ihrem Denken sind, das ist aber noch lange keine Hetze und erst recht keine Hetze gegenüber Muslimen. Ich beleidige niemanden, solange ich nicht beleidigt wurde. Du siehst vermutlich nur das was du sehen willst.
    1. Selbst wenn, lese ich von dir nie etwas positives.
    2. Jeder Mensch hat Fehler, dass ist aber keine Ausrede um seine Religiöse Intoleranz als (Menschliches Versagen) abzutun.
    3. Das werde ich tun, wenn ich nachhause komme. Dafür gibt es glücklicherweise ein haufen Beiträge von dir, solltest du sie nicht vorher schon editiert haben was jedoch nachweisbar wäre..
    4. Ich würde mich nicht über dich aufregen, gar bemerken wenn es nicht so wäre.

Ähnliche Themen

  1. Die Eroberung Konstantinopels im Jahre 1453
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 21:15
  2. Deutsche SS-Berichte über Ustaschas, Vatikan und die Serben
    Von Crna-Ruka im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 12:07
  3. Erdogan und die Hamas
    Von Ilijah im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 19:51
  4. Comic: Alan Ford und die Gruppe TNT
    Von Grobar im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 18:10