BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 34 von 51 ErsteErste ... 2430313233343536373844 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 505

Erdogan und die zweite Eroberung Konstantinopels

Erstellt von Mellitus, 05.07.2016, 17:21 Uhr · 504 Antworten · 16.043 Aufrufe

  1. #331
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    10.598
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Nene du, die hat schon Recht damit. War wohl der Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte.

    Bei mir hingegen gäbs Schulen oder Krankenhäuser, nützliche Bauten also
    Ja, eben. Menschenhäuser.

  2. #332
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    21.815
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Ich vermute diese ''GESTE'' ist eine Antwort an Papst Franziskus; Der Papst hatte vor einigen Tagen bei seinem Armenien-Besuch erneut die Massaker als Genozid bezeichnet. Da zeigt man den Christen was eines Tages Realitaet werden könnte, wenn so weitergemacht wird, und innenpolitisch gibt es in Zukunft einige Waehler mehr.
    Das ist sehr typisch für die katholische Kirche.

    Einerseits sucht man den Dialog zu Muslimen, andererseits heuchelt man aber extrem, wenn es um die eigenen Verbrechen geht (Behilfe der katholischen Kirche). Und natürlich tut die katholische Kirche alles, um Macht dort zu festigen, wo sie auch nur ansatzweise vorhanden ist. Franziskus genießt aktuell einen guten Ruf, allerdings darf man nie vergessen, welchem Verein er vorsteht. Aus rein christlicher Sicht, ist es sicher Notwendig das begangene Übel anzusprechen, aber zu gleichen oder stärkeren Teilen müsste die Versöhnung im Vordergrund stehen, tut sie aber nicht.

    Bei der der Armenierfrage gibt es für mich keine zwei Antworten, das ist klar. Dennoch finde ich die letzten Aussagen für fahrlässig. Franziskus war in der großen Moschee in Istanbul und wurde dafür gefeiert. Er müsste Wissen, dass die heutige Türkei, wie damals das Osmanische Reich schon immer auch sich selbst (auch) europäisch definierte. Für mich ist in dieser Situation die Vermittlerrolle, die einzige Option und sie wird nicht genutzt.

    Aber es passt ins Bild europäischer Fehlentscheidungen.

    -Man verpasste die Chance mit Russland auf Augenhöhe zu kommen und verschlimmerte alles nur.

    -Man verpasste die Chance Serbien in die Schranken zu weisen, demokratische Kräfte zu stärken und somit Serbien näher an Europa zu binden, stattdessen trieb man das Land weiter in die Isolaltion und förderte indirekt Nationalismus und Kriminalität. Heute ist man an Serbien nur interessiert, um neue Märkte zu erschließen und wieder mehr Macht auf dem Balkan zu sichern.

    -Man verpasste die Chance der Türkei auf Augenhöhe zu begegnen, was nun sicher die gravierendsten Folgen für Europa und die Türkei selbst haben wird. Erdogan mag ein irrer Clown sein, aber die Leute sahen durch ihn die Verbesserungen und einen Aufschwung, für viele sicher besonders im Bereich der Gesundheitsversorgung und nationale Sicherheit. Heute, wo die Türkei wieder genau im Bereich Sicherheit gefährdet ist, wo ein Konflikt längst eskaliert ist, vergab man zu viele Chancen zu Integration in die europäische Politik und verspielt jetzt auch noch die Vermittlerrolle. Und Erdogan geht den Weg, der für ihn am einfachsten ist.

  3. #333
    Arminius
    Domoljub ist doch überall zur Stelle, wenn er meint dem Islam wieder mal die "Maske" abreißen zu müssen. Wunderbar unvoreingenommen redet er dann davon, dass Muslime "Steine anbeten" oder, dass sie immer erstklassig im Worte verdrehen waren.

    Anschließend sichert er sich immer mit einem "es gibt keinen Islam-Hass, die Muslime sind nur paranoid" ab.

  4. #334
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    10.598
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das was dich auszeichnet, weiß zum Glück jeder und nimmt das was du von dir gibst auch nicht mehr wirklich ernst. Dies habe ich jedem gezeigt und auch zum Glück geschafft. Bei dem täglich Schwachsinn, dass von dir kommt. Morgens bis Abends bist du pausenlos hier aktiv. Echt unfassbar, du musst echt viel Zeit haben.
    Für wen genau sprichst du? Ich bin hier pausenlos aktiv? Das einzige was du jedem hier zeigst ist dein Rafitick. Du bist echt lustig .

    Ich sags mal mit Bildern und da ist deine Vollbeschäftigung vor deinem Neueintritt noch nichtmal berücksichtigt. Unfassbar!

    2.JPG

    1.JPG

  5. #335

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.351
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Dieses "Hagia Sophia soll wieder Moschee werden" hat sicher nichts mit einem Papst zu tun.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und wie es damit zu tun hat, glaub mir. Erdoğan droht, auf seine diplomatische Art, mit dem Zeigefinger.

  6. #336
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    8.861
    Ich sags mal mit Bildern und da ist deine Vollbeschäftigung vor deinem Neueintritt noch nichtmal berücksichtigt.
    60% meiner Post bestehen daraus im TSK-Thread Bilder oder Millitärnachrichten zu posten. Proportinal halte ich mich in diesem Thread am meisten auf, dass kann man belegen. Allein bei der EM habe ich über 300-350 Kurz-Beiträge geschrieben. Vor allem immer Abends. Du hingegen bist hier 24/7 schreibst Pro Seite 5 Beiträge in 8 verschiedenen Threads gleichzeitig.

    Die meisten Post's die von mir ausgehen, sind meist Verlinkungen.

  7. #337
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    6.405
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Domoljub ist doch überall zur Stelle, wenn er meint dem Islam wieder mal die "Maske" abreißen zu müssen. Wunderbar unvoreingenommen redet er dann davon, dass Muslime "Steine anbeten" oder, dass sie immer erstklassig im Worte verdrehen waren.

    Anschließend sichert er sich immer mit einem "es gibt keinen Islam-Hass, die Muslime sind nur paranoid" ab.
    Haha, paranoid ist schön ausgedrückt, paranoid heisst auch, verirrt, irregeleitet...

  8. #338

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.351
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wieso sollte es dem Papst eins auswischen, wenn ne orthodoxe Kirche zur Moschee wird?
    Welches Land hatte der Papst besucht, und ist dieses Land, das er besucht hat katholisch?

  9. #339
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    6.405
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Und wie es damit zu tun hat, glaub mir. Erdoğan droht, auf seine diplomatische Art, mit dem Zeigefinger.
    Auf dem Punkt.
    Dann ist der Genozid-Vorwurf nach hinten los...

  10. #340
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    10.598
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    60% meiner Post bestehen daraus im TSK-Thread Bilder oder Millitärnachrichten zu posten. Proportinal halte ich mich in diesem Thread am meisten auf, dass kann man belegen. Allein bei der EM habe ich über 300-350 Kurz-Beiträge geschrieben. Vor allem immer Abends. Du hingegen bist hier 24/7 schreibst Pro Seite 5 Beiträge in 8 verschiedenen Threads gleichzeitig.
    Du bist echt ne arme Wurst wenn du was belegen willst. Zahlen sind Zahlen sind Zahlen. Austeilen kannst du gut nur mit dem Einstecken haperts gewaltig.

    Es ist mir egal wo du dich aufhältst, im Gegensatz zu dir verfolge ich nicht jeden deiner Kommentare. Eieieiei....

Ähnliche Themen

  1. Die Eroberung Konstantinopels im Jahre 1453
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 21:15
  2. Deutsche SS-Berichte über Ustaschas, Vatikan und die Serben
    Von Crna-Ruka im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 12:07
  3. Erdogan und die Hamas
    Von Ilijah im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 19:51
  4. Comic: Alan Ford und die Gruppe TNT
    Von Grobar im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 18:10