BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 39 von 51 ErsteErste ... 2935363738394041424349 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 505

Erdogan und die zweite Eroberung Konstantinopels

Erstellt von Mellitus, 05.07.2016, 17:21 Uhr · 504 Antworten · 15.213 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.807
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Wahlrecht für Frauen führte die Türkei schon vor der Elmalı Hamdi-Übersetzung des Korans ein.
    Und schon verallgemeinerst du wieder, wie abstossend das wirkt, ja die Moslems sind das Übel auf der Welt, bringt uns alle um, und schon habt ihr das Paradies auf Erden.
    Wo bitte habe ich denn geschrieben, die Moslems seien das größte Übel auf der Welt? Du unterstellst schon wieder, wie abstossend das wirkt.
    Ich habe keine Sympathie für Religionen, das heisst nicht, dass ich für gläubige Menschen keine Sympathie habe. Ich kategorisiere den Mensch nicht nach Religion, es gibt weder den Standard Atheisten noch den Standard - Muslim, -Christ oder -Juden. Letzendlich sind alle nur Menschen.

    Ich mach mich gerne mal lustig über Gläubige, die die Menschheit vor lauter "Gottgefälligkeit" nicht mehr als Mensch wahrnehmen. Alle glauben an denselben Gott, trotzdem gab und gibts heute noch Religionskriege, Verfolgung und Ausgrenzung vom jeweils Andersgläubigen oder Ungläubigen.


  2. #382
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    8.205
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Wo bitte habe ich denn geschrieben, die Moslems seien das größte Übel auf der Welt? Du unterstellst schon wieder, wie abstossend das wirkt.
    Ich habe keine Sympathie für Religionen, das heisst nicht, dass ich für gläubige Menschen keine Sympathie habe. Ich kategorisiere den Mensch nicht nach Religion, es gibt weder den Standard Atheisten noch den Standard - Muslim, -Christ oder -Juden. Letzendlich sind alle nur Menschen.

    Ich mach mich gerne mal lustig über Gläubige, die die Menschheit vor lauter "Gottgefälligkeit" nicht mehr als Mensch wahrnehmen. Alle glauben an denselben Gott, trotzdem gab und gibts heute noch Religionskriege, Verfolgung und Ausgrenzung vom jeweils Andersgläubigen oder Ungläubigen.

    So manch Decke ist aber auch intelligenter als diverse deisten

  3. #383
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.807
    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    So manch Decke ist aber auch intelligenter als diverse deisten
    Ohne Frage, Deppentum ist individuell anzutreffen

  4. #384
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.186
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    1. D

    2. Du hast wohl das Wort Intoleranz nicht verstanden. Toleranz bedeutet Duldung. Ich dulde Muslime und zu meinem engsten Freundeskreis gehören Muslime. Wenn ich intolerant wäre, dann würde ich Muslime jagen, diese zusammenschlagen oder sonst etwas machen und ich hätte keine muslimischen Freunde. Hier kommt manchmal ziemlich viel Unsinn und den widerlege ich meistens sogar relativ sachlich, nicht selten sogar mit Quellenangaben.
    Der selbsternannte Gerechtigkeitsfanatiker duldet also Muslime. Was für eine Scheiße.



    Muslime gehören mittlerweile zu uns, haben unsere Staatsbürgerschaft und sind Teil unserer Gesellschaft, sind daher zu akzeptieren und nicht nur zu dulden!

    Ob das der "Gerichtigkeitsliebende" Domoljub versteht? Ich glaube nicht.

  5. #385
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    8.205
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Der selbsternannte Gerechtigkeitsfanatiker duldet also Muslime. Was für eine Scheiße.



    Muslime gehören mittlerweile zu uns, haben unsere Staatsbürgerschaft und sind Teil unserer Gesellschaft, sind daher zu akzeptieren und nicht nur zu dulden!

    Ob das der "Gerichtigkeitsliebende" Domoljub versteht? Ich glaube nicht.
    Du er ist Patriot und Patrioten lieben ja ihr Land.

    Ich frag mich wie lange die Masche noch zieht.

  6. #386
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.944
    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    Du er ist Patriot und Patrioten lieben ja ihr Land.

    Ich frag mich wie lange die Masche noch zieht.

    Dafür würde er über Leichen gehen.

  7. #387
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.323
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Spinnst du?


    Diese Einnahmequelle Quelle werden die Türken mit Leib und Seele aufrecht erhalten.
    Macht dich der Gedanke so derart an? Na ja, wenn Türken nichts anderes fertig bringen, als Geldquellen zu nutzen, die andere geschaffen haben, anstatt wirklich Respekt und Know How zur Pflege eines solchen Meisterwerks zu haben.

  8. #388
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.323
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Ich würde es befürworten, wenn man dieses Gebäude einfach sprengt und aus den Geschichtsbüchern streicht. Ein Steinhaufen, der Zeit seines Bestehens nur Unfrieden gestiftet hat. Schöne Fliesen und bunte Malerei gibts woanders auch!

    Vielleicht kann man aber auch eine Konzerthalle, oder eine Disco daraus machen. Die Akkustik ist ja einigermaßen in Ordnung...
    Einfach ohne Worte.

  9. #389
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.944
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Macht dich der Gedanke so derart an? Na ja, wenn Türken nichts anderes fertig bringen, als Geldquellen zu nutzen, die andere geschaffen haben, anstatt wirklich Respekt und Know How zur Pflege eines solchen Meisterwerks zu haben.
    Jetzt weiß ich, warum ich dich mag.

  10. #390
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.323
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Nicht die 3 Mio Syrer verdienen die türkische Staatsangehörigkeit , aber du dzeko, vallahi Du.
    Was ist jetzt an der türkischen Staatsbürgerschaft oder "Türke sein" so besonders?

Ähnliche Themen

  1. Die Eroberung Konstantinopels im Jahre 1453
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 21:15
  2. Deutsche SS-Berichte über Ustaschas, Vatikan und die Serben
    Von Crna-Ruka im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 12:07
  3. Erdogan und die Hamas
    Von Ilijah im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 19:51
  4. Comic: Alan Ford und die Gruppe TNT
    Von Grobar im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 18:10