BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Erfürchtige Aussagen und Zitate über die Albaner

Erstellt von Albanesi2, 25.05.2006, 18:10 Uhr · 11 Antworten · 3.147 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Erfürchtige Aussagen und Zitate über die Albaner

    Im Krieg Osmanen gegen Skanderbeg , berichtete der türkische Historiker des Gerichtes , über die hohe Taperkeit und Mut der Albaner:

    The Albanians, these Tigers of mountain wars , have as their religion rebellion. Even their worst warrior is one of the strongest and bravest on the battle-field, just as if he was a knight on the legendary horse. But he has no horse, nor proper weapons for battle. Instead of the horse, he has a lance which strikes as lightning, he has spears who's points are full of posion as the sting of hornets, he has also a wooden bow with some arrows. Furthermore, he is stronger than iron

    Ibn Kemal, Historian of the Turkish court during Skanderbeg's war against the Turks.



    ----------------------

    Der türkische Belagerer der albanischen Stadt von Kruja war verzweifelt , das ausgerechnet die Albaner so unberechenbar und unbesiegbar waren als z.B die Griechen von Konstantinopel

    The Albanians have been born to resist and disobey.

    Dursam Bey, during the second siege of Kruja

    ------

    They are strewn with the wreckage of dead Empires–past Powers–only the Albanian "goes on for ever."

    Edith Durham

    ------

    Einer bezeichnet die Albaner als äußerst wild aber auch zugleich edel

    They are Nietzsche's over-men, these primitive Albanians — something between kings and tigers."

    Henry Noel Brailsford

    --------




    ---------



    ---------


    Die besondere Geschichte der Menscheit geschieht nur , wenn die Albaner auch dran teilnehmen , schreibt ein anderer


    The true history of mankind will be written only when Albanians participate in it's writing."

    Maximilian Lambertz

    --------



    --------

    Mal waren die Berge und machten die Albaner unberechenbar und waren in vielen Orten als Soldaten , nur um Ruhm , Reichtum und besonders Kämpfe zusuchen



    The story of the Albanians deserves a study in itself. Attracted by the 'sword, the gold trappings, and the honours, they left their mountains chiefly in order to become soldiers. In the sixteenth century they were to be found in Cyprus, in Venice, in Mantua, in Rome, in Naples, and Sicily, and as far abroad as Madrid, where they went to present their projects and their grievances, to ask for barrels of gunpowder or years of pension, arrogant, imperious, always ready for a fight."

    Nicholas Pappas


    ----------------



    ---------

    Ein sehr nettes und naturliebendes Volk



    -----------

    Der Albaner bezeichnete ein bulgarischer Kenner dieses Volkes , sind ein zu Freiheitliebendes Volk , ja sogar arnachistisch wenns darum geht.



    "isn't the Albanian, who, being a slave, did not allow enslavement, freedom-loving? This is a question that could hardly be understood by anyone who has not lived in Albania. The most liberty-loving people in the Balkans is the Albanian people. The Albanian, taken alone, as an individual, is an anarchist by nature. He would brook no bondage let alone on his people, he would not let anything, seen as possibly humiliating, befall his house. The Albanian house stands alone and apart from the rest..."

    Description from a brilliant Bulgarian observer and connoisseur of Albania. (1924)

    -------------------



    --------

    Die Osmanen hatten die Albaner bewundert , wegen ihrer starken Sinn für Ehre und sogar für die Notwendgkeit an Rache


    Albanians are considered untouchable on the slave market because of their strong feelings for honour and the need for revenge.

    Pasha Sulejman the Lightened

    ---------



    ---------

    Die Osmanen , behaupten das die Albaner nichts anderes als nur Soldaten sein können, bzw ihre Art so entspricht usw

    They may be only soldiers, but never let them get close to your plate, and don't make them kneel before you, if you don't intend to capitate them.

    Pasha Sulejman the Lightened

    -----------


    Ein venezianischer Botschafter im Zeiten Skanderbegs schrieb:
    Diese Albaner bewahren sehr die Traditionen ihrer Vorfahren und sind ein stolzes und sauberes Volk das nichts anderes will als Freiheit.


    Gli Skipetarë sono un popolo che Conserva Intatte le Tradizioni dei loro antenati, un popolo orgoglioso E-Dassettato di Libertà“

    Pietro Tassini, ambasciatore della Repubblica Di Venezia, nel 1455.

    ---------


    Das trifft die Albaner besonders zu:

    Die werden das holen , was denen genommen wurde und Eruopa wird es denen wieder zurücgeben müssen

    Schrieb ein chritlicher osmanischer Beamter über die Albaner

    I assure you they are Bismarcks — veritable Bismarcks. Some day they will demand, and Europe will have to give them what they ask

    A Christian Ottoman official speaking to Edith Durham about Albanians

    ----

  2. #2

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Die nichtlesbaren Texte einfach per Mausklick markieren

  3. #3
    Crane
    Und was soll ich mit den schwachsinnigen Texten machen?

  4. #4
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Hellenic
    Und was soll ich mit den schwachsinnigen Texten machen?
    Den Hasen füttern...

  5. #5
    Crane
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Hellenic
    Und was soll ich mit den schwachsinnigen Texten machen?
    Den Hasen füttern...
    Dann wollen wir mal hoffen, dass er sie mag... ich hab zufällig erst gestern einen Hasen hier gesehen.. ich druck die Suppe mal aus und mach mich mal auf die Suche... bis dann.

  6. #6

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Hellenic
    Und was soll ich mit den schwachsinnigen Texten machen?
    Lesen und bilden und froh sein dass ihr so ein grosses Volk als Nachbar habt

  7. #7

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von Hellenic
    Und was soll ich mit den schwachsinnigen Texten machen?
    ins *Anm.Schiptar: Beleidigung der Familie gelöscht* schieben






    *Congratulations, you've just been given a warning by

    Schiptar*

  8. #8

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Gjakova
    Zitat Zitat von Hellenic
    Und was soll ich mit den schwachsinnigen Texten machen?
    ins ******* schieben
    Gjakova , was los das?
    Kannst du nicht mal sachlich bleiben

  9. #9
    Crane
    Zitat Zitat von Gjakova
    Zitat Zitat von Hellenic
    Und was soll ich mit den schwachsinnigen Texten machen?
    ins ******* schieben
    Huhu... hoffentlich schaut kein Mod hier rein .. oder sogar zufällig ein Admin...

  10. #10

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    INteresant

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verzweiflung der Italo-Albaner über die Albaner aus Albanien
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 18:10
  2. Zitate über Griechen und Griechenland (Antike,Mittelalter,Neuzeit)
    Von De_La_GreCo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 434
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 03:17
  3. Zitate über Albaner
    Von Leo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 13:04
  4. Zitate von und über Mustafa Kemal Atatürk
    Von AyYıldız im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 14:26