BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 80

Erste Skanderbegstatue außerhalb Europas

Erstellt von Albanesi2, 05.02.2006, 17:02 Uhr · 79 Antworten · 6.085 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Shqiptari-i-Vertet

    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von Shqiptari-i-Vertet
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von prishtinase
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von USER01
    Jaja Skanderbeg, Kämpfer gegen die islamische Besetzung Europas......und trotzdem seit ihr heute (noch) Moslems.

    Einfach lächerlich dieses Getue. Wenn euch wirklich was an Skanderbeg liegt solltet ihr wieder den christlichen Glauben annehmen. Denn sonst war sein Kampf sinnlos!
    Es waren doch albanische Christen die die Statue aufgestellt haben. Aber diese albanischen moslems sind wirklich lächerlich die Skender Skender schreien.
    und was bitte...ist so lächerlich daran???
    Er hat für das Christentum und sein Volk gekämpft gegen den Islam und die Osmanen.Er verabscheute den Islam,tu nicht so als ob er nicht für sein Glauben gekämpft hat.

    Dumme Ausrede.


    Lächerlich bist du die den türkischen Glauben trägt und Skender schreit der so sehr gegen den Islam vorging.Sonst hätte er wohl kaum wieder das Christentum angenommen nachdem ihn die Osmanen entführt und zum Moslem machten.
    Ich glaube weniger das er was gegen den Islam hatte. Er war ja selber Moslem. Für in, wie bei jedem Albaner, der Albaner ist, zählt die Liebe zum Volk und nicht der Hass auf eine andere Religion.
    Er war kein Moslem du Hirte,er wurde zum Moslem gemacht als er entführt wurde.Nach seiner Rückkehr wurde er wieder zu das was er war und für was er kämpfte,Christ!

    Er war selber Halbserbe(Mutter)

    hahaha und diese märchen hast du von wo haha halb serbe und nikola tesle war halbalbaner(vater)
    Tesla war 100% aber Skenderbeus Mutter war eine serbische Adelige,dass kann dir jeder ehrliche Albaner sagen.Damals als wir noch alle Christen waren gabs keine feindschaft zwischen Serben und Albaner.

    Der Türke hat euch zu das gemacht was ihr heute seit,leider.


    Ich weiss das es dich ankotzt das euer grösster Held halb Serbe war aber daran kommst du nicht vorbei.
    ja ja klar das hör ich zum ersten mal und von wem von einem serben dann muss es ja fast stimmen


    man bist du blöd oder was ich war in albanien in verschiedenen musen über skenderbeu ich habe hier in der schwiz bücher über ihn gelesen meine lehrerin hat sich mal über ihn bücher gelelsen und niergends ist es darauf gesatnden also sei ruhig und komm nicht mit serbischen quellen und Milosh Kopiliq ist albaner das weisst du ich weiss schon das es dich ankotzt das euer held ein albaner ist

  2. #52
    Avatar von James_Bond_003

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von abc

    Tesla war 100% aber Skenderbeus Mutter war eine serbische Adelige,dass kann dir jeder ehrliche Albaner sagen.Damals als wir noch alle Christen waren gabs keine feindschaft zwischen Serben und Albaner.

    Der Türke hat euch zu das gemacht was ihr heute seit,leider.


    Ich weiss das es dich ankotzt das euer grösster Held halb Serbe war aber daran kommst du nicht vorbei.
    Der Islam stellte keine Bedrohung werder für die Albaner noch für die Serben , Griechen , Bulgaren ,ect die unter osmanischer Herrschaft waren.....

    So wie wir die Geschichte kennen , stelle das osmanische Reich , die grosse Zivilisation der damaligen Zeit dar
    Ach so,die hundertausende Serben haben wohl freiwillig Kosovo nach 1389 richtung Norden verlassen,die Griechen natürlich auch Konstantinopel.

    Komisch das die muslimischen Albaner dort ohne einwände einziehen und sich vermehren durften.

  3. #53
    Avatar von Shqiptari-i-Vertet

    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    was war die mutter, eine serbin ?? ohaaaa , hey , dann teilt euch doch den skenderbeg , also ich hätte nichts dagegen !!! hehe

    bibchen
    du hast nichts dagegen weil dich di mazedonier kräftig in denn arsch ficken du hund wenn ich wüsst wo du wohnen würdest hätest du es gesehen ob du so ne scheisse mehr labberst du missgeburt

  4. #54
    Avatar von Shqiptari-i-Vertet

    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    was war die mutter, eine serbin ?? ohaaaa , hey , dann teilt euch doch den skenderbeg , also ich hätte nichts dagegen !!! hehe

    bibchen
    du hast nichts dagegen weil dich di mazedonier kräftig in denn arsch ficken du hund wenn ich wüsst wo du wohnen würdest hätest du es gesehen ob du so ne scheisse mehr labberst du missgeburt

  5. #55

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von abc

    Tesla war 100% aber Skenderbeus Mutter war eine serbische Adelige,dass kann dir jeder ehrliche Albaner sagen.Damals als wir noch alle Christen waren gabs keine feindschaft zwischen Serben und Albaner.

    Der Türke hat euch zu das gemacht was ihr heute seit,leider.


    Ich weiss das es dich ankotzt das euer grösster Held halb Serbe war aber daran kommst du nicht vorbei.
    Der Islam stellte keine Bedrohung werder für die Albaner noch für die Serben , Griechen , Bulgaren ,ect die unter osmanischer Herrschaft waren.....

    So wie wir die Geschichte kennen , stelle das osmanische Reich , die grosse Zivilisation der damaligen Zeit dar
    Ach so,die hundertausende Serben haben wohl freiwillig Kosovo nach 1389 richtung Norden verlassen,die Griechen natürlich auch Konstantinopel.

    Komisch das die muslimischen Albaner dort ohne einwände einziehen und sich vermehren durften.
    das ist kein religions thread

    geh jetzt bitte

  6. #56
    Avatar von Shqiptari-i-Vertet

    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von abc

    Tesla war 100% aber Skenderbeus Mutter war eine serbische Adelige,dass kann dir jeder ehrliche Albaner sagen.Damals als wir noch alle Christen waren gabs keine feindschaft zwischen Serben und Albaner.

    Der Türke hat euch zu das gemacht was ihr heute seit,leider.


    Ich weiss das es dich ankotzt das euer grösster Held halb Serbe war aber daran kommst du nicht vorbei.
    Der Islam stellte keine Bedrohung werder für die Albaner noch für die Serben , Griechen , Bulgaren ,ect die unter osmanischer Herrschaft waren.....

    So wie wir die Geschichte kennen , stelle das osmanische Reich , die grosse Zivilisation der damaligen Zeit dar
    Ach so,die hundertausende Serben haben wohl freiwillig Kosovo nach 1389 richtung Norden verlassen,die Griechen natürlich auch Konstantinopel.

    Komisch das die muslimischen Albaner dort ohne einwände einziehen und sich vermehren durften.
    das ist kein religions thread

    geh jetzt bitte
    du musst es so sagen bruder das ist kein religions thread verpiss dich du hundesohn

    so geht das besser

  7. #57
    Avatar von James_Bond_003

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von Shqiptari-i-Vertet
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von Shqiptari-i-Vertet
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von prishtinase
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von USER01
    Jaja Skanderbeg, Kämpfer gegen die islamische Besetzung Europas......und trotzdem seit ihr heute (noch) Moslems.

    Einfach lächerlich dieses Getue. Wenn euch wirklich was an Skanderbeg liegt solltet ihr wieder den christlichen Glauben annehmen. Denn sonst war sein Kampf sinnlos!
    Es waren doch albanische Christen die die Statue aufgestellt haben. Aber diese albanischen moslems sind wirklich lächerlich die Skender Skender schreien.
    und was bitte...ist so lächerlich daran???
    Er hat für das Christentum und sein Volk gekämpft gegen den Islam und die Osmanen.Er verabscheute den Islam,tu nicht so als ob er nicht für sein Glauben gekämpft hat.

    Dumme Ausrede.


    Lächerlich bist du die den türkischen Glauben trägt und Skender schreit der so sehr gegen den Islam vorging.Sonst hätte er wohl kaum wieder das Christentum angenommen nachdem ihn die Osmanen entführt und zum Moslem machten.
    Ich glaube weniger das er was gegen den Islam hatte. Er war ja selber Moslem. Für in, wie bei jedem Albaner, der Albaner ist, zählt die Liebe zum Volk und nicht der Hass auf eine andere Religion.
    Er war kein Moslem du Hirte,er wurde zum Moslem gemacht als er entführt wurde.Nach seiner Rückkehr wurde er wieder zu das was er war und für was er kämpfte,Christ!

    Er war selber Halbserbe(Mutter)

    hahaha und diese märchen hast du von wo haha halb serbe und nikola tesle war halbalbaner(vater)
    Tesla war 100% aber Skenderbeus Mutter war eine serbische Adelige,dass kann dir jeder ehrliche Albaner sagen.Damals als wir noch alle Christen waren gabs keine feindschaft zwischen Serben und Albaner.

    Der Türke hat euch zu das gemacht was ihr heute seit,leider.


    Ich weiss das es dich ankotzt das euer grösster Held halb Serbe war aber daran kommst du nicht vorbei.
    ja ja klar das hör ich zum ersten mal und von wem von einem serben dann muss es ja fast stimmen


    man bist du blöd oder was ich war in albanien in verschiedenen musen über skenderbeu ich habe hier in der schwiz bücher über ihn gelesen meine lehrerin hat sich mal über ihn bücher gelelsen und niergends ist es darauf gesatnden also sei ruhig und komm nicht mit serbischen quellen und Milosh Kopiliq ist albaner das weisst du ich weiss schon das es dich ankotzt das euer held ein albaner ist
    Dann solltest du dich selber erkunden und bei deinen Landsleuten nachfragen,Skenderbeu war 50% Serbe.

    Milos Obilic ist ein anderes Thema aber ich kann dir sagen,er kommt aus pozarevac nahe Belgrad daher wird er alles andere als Albaner seind er gute Milos.

  8. #58
    Avatar von Shqiptari-i-Vertet

    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von Shqiptari-i-Vertet
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von Shqiptari-i-Vertet
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von prishtinase
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von USER01
    Jaja Skanderbeg, Kämpfer gegen die islamische Besetzung Europas......und trotzdem seit ihr heute (noch) Moslems.

    Einfach lächerlich dieses Getue. Wenn euch wirklich was an Skanderbeg liegt solltet ihr wieder den christlichen Glauben annehmen. Denn sonst war sein Kampf sinnlos!
    Es waren doch albanische Christen die die Statue aufgestellt haben. Aber diese albanischen moslems sind wirklich lächerlich die Skender Skender schreien.
    und was bitte...ist so lächerlich daran???
    Er hat für das Christentum und sein Volk gekämpft gegen den Islam und die Osmanen.Er verabscheute den Islam,tu nicht so als ob er nicht für sein Glauben gekämpft hat.

    Dumme Ausrede.


    Lächerlich bist du die den türkischen Glauben trägt und Skender schreit der so sehr gegen den Islam vorging.Sonst hätte er wohl kaum wieder das Christentum angenommen nachdem ihn die Osmanen entführt und zum Moslem machten.
    Ich glaube weniger das er was gegen den Islam hatte. Er war ja selber Moslem. Für in, wie bei jedem Albaner, der Albaner ist, zählt die Liebe zum Volk und nicht der Hass auf eine andere Religion.
    Er war kein Moslem du Hirte,er wurde zum Moslem gemacht als er entführt wurde.Nach seiner Rückkehr wurde er wieder zu das was er war und für was er kämpfte,Christ!

    Er war selber Halbserbe(Mutter)

    hahaha und diese märchen hast du von wo haha halb serbe und nikola tesle war halbalbaner(vater)
    Tesla war 100% aber Skenderbeus Mutter war eine serbische Adelige,dass kann dir jeder ehrliche Albaner sagen.Damals als wir noch alle Christen waren gabs keine feindschaft zwischen Serben und Albaner.

    Der Türke hat euch zu das gemacht was ihr heute seit,leider.


    Ich weiss das es dich ankotzt das euer grösster Held halb Serbe war aber daran kommst du nicht vorbei.
    ja ja klar das hör ich zum ersten mal und von wem von einem serben dann muss es ja fast stimmen


    man bist du blöd oder was ich war in albanien in verschiedenen musen über skenderbeu ich habe hier in der schwiz bücher über ihn gelesen meine lehrerin hat sich mal über ihn bücher gelelsen und niergends ist es darauf gesatnden also sei ruhig und komm nicht mit serbischen quellen und Milosh Kopiliq ist albaner das weisst du ich weiss schon das es dich ankotzt das euer held ein albaner ist
    Dann solltest du dich selber erkunden und bei deinen Landsleuten nachfragen,Skenderbeu war 50% Serbe.

    Milos Obilic ist ein anderes Thema aber ich kann dir sagen,er kommt aus pozarevac nahe Belgrad daher wird er alles andere als Albaner seind er gute Milos.

    hahaha ejj sag das an einem albaner persönlich du bist tot sein bevor du skendeerbeg ausgesprochen hast und ich lasse dich in deinem traum weiter leben weill jeder weiss es das es nicht stimmt und milosh kopiliq ist 100% albaner also

  9. #59
    Avatar von James_Bond_003

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von Shqiptari-i-Vertet
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von Shqiptari-i-Vertet
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von Shqiptari-i-Vertet
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von prishtinase
    Zitat Zitat von abc
    [quote:19cf32dae4="USER01"]Jaja Skanderbeg, Kämpfer gegen die islamische Besetzung Europas......und trotzdem seit ihr heute (noch) Moslems.

    Einfach lächerlich dieses Getue. Wenn euch wirklich was an Skanderbeg liegt solltet ihr wieder den christlichen Glauben annehmen. Denn sonst war sein Kampf sinnlos!
    Es waren doch albanische Christen die die Statue aufgestellt haben. Aber diese albanischen moslems sind wirklich lächerlich die Skender Skender schreien.
    und was bitte...ist so lächerlich daran???
    Er hat für das Christentum und sein Volk gekämpft gegen den Islam und die Osmanen.Er verabscheute den Islam,tu nicht so als ob er nicht für sein Glauben gekämpft hat.

    Dumme Ausrede.


    Lächerlich bist du die den türkischen Glauben trägt und Skender schreit der so sehr gegen den Islam vorging.Sonst hätte er wohl kaum wieder das Christentum angenommen nachdem ihn die Osmanen entführt und zum Moslem machten.
    Ich glaube weniger das er was gegen den Islam hatte. Er war ja selber Moslem. Für in, wie bei jedem Albaner, der Albaner ist, zählt die Liebe zum Volk und nicht der Hass auf eine andere Religion.
    Er war kein Moslem du Hirte,er wurde zum Moslem gemacht als er entführt wurde.Nach seiner Rückkehr wurde er wieder zu das was er war und für was er kämpfte,Christ!

    Er war selber Halbserbe(Mutter)

    hahaha und diese märchen hast du von wo haha halb serbe und nikola tesle war halbalbaner(vater)
    Tesla war 100% aber Skenderbeus Mutter war eine serbische Adelige,dass kann dir jeder ehrliche Albaner sagen.Damals als wir noch alle Christen waren gabs keine feindschaft zwischen Serben und Albaner.

    Der Türke hat euch zu das gemacht was ihr heute seit,leider.


    Ich weiss das es dich ankotzt das euer grösster Held halb Serbe war aber daran kommst du nicht vorbei.
    ja ja klar das hör ich zum ersten mal und von wem von einem serben dann muss es ja fast stimmen


    man bist du blöd oder was ich war in albanien in verschiedenen musen über skenderbeu ich habe hier in der schwiz bücher über ihn gelesen meine lehrerin hat sich mal über ihn bücher gelelsen und niergends ist es darauf gesatnden also sei ruhig und komm nicht mit serbischen quellen und Milosh Kopiliq ist albaner das weisst du ich weiss schon das es dich ankotzt das euer held ein albaner ist
    Dann solltest du dich selber erkunden und bei deinen Landsleuten nachfragen,Skenderbeu war 50% Serbe.

    Milos Obilic ist ein anderes Thema aber ich kann dir sagen,er kommt aus pozarevac nahe Belgrad daher wird er alles andere als Albaner seind er gute Milos.

    hahaha ejj sag das an einem albaner persönlich du bist tot sein bevor du skendeerbeg ausgesprochen hast und ich lasse dich in deinem traum weiter leben weill jeder weiss es das es nicht stimmt und milosh kopiliq ist 100% albaner also[/quote:19cf32dae4]

    Ich sage das jedem Albaner und die meisten stimmen mir zu,dir ist es zu schmerzhaft um es zuzugeben.


    u unseren Miloske...


    Miloš Obilić (serbisch Милош Обилић) war ein Serbischer Ritter des Ordens der Roten Drachen - einem Vorläufer des Drachenordens - und ist durch die Ermordung des Sultan Murads I. während der Schlacht auf dem Amselfeld am 28. Juni 1389 bekannt geworden.

    Seitdem wird er von den Ländern Serbien, Montenegro, Republika Srpska als Nationalheld gefeiert. Sein Mut und die aufopfernde Tat für sein Volk und die Verbündeten ist immer noch Tief im Serbischen Bewusstsein und der serbischen Geschichte eingebetten und steht als Symbol für die Bewegung gegen die Tyrannei und für das Heldentum.



    Noch fragen?

  10. #60

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Shqiptari-i-Vertet
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von abc
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von abc

    Tesla war 100% aber Skenderbeus Mutter war eine serbische Adelige,dass kann dir jeder ehrliche Albaner sagen.Damals als wir noch alle Christen waren gabs keine feindschaft zwischen Serben und Albaner.

    Der Türke hat euch zu das gemacht was ihr heute seit,leider.


    Ich weiss das es dich ankotzt das euer grösster Held halb Serbe war aber daran kommst du nicht vorbei.
    Der Islam stellte keine Bedrohung werder für die Albaner noch für die Serben , Griechen , Bulgaren ,ect die unter osmanischer Herrschaft waren.....

    So wie wir die Geschichte kennen , stelle das osmanische Reich , die grosse Zivilisation der damaligen Zeit dar
    Ach so,die hundertausende Serben haben wohl freiwillig Kosovo nach 1389 richtung Norden verlassen,die Griechen natürlich auch Konstantinopel.

    Komisch das die muslimischen Albaner dort ohne einwände einziehen und sich vermehren durften.
    das ist kein religions thread

    geh jetzt bitte
    du musst es so sagen bruder das ist kein religions thread verpiss dich du hundesohn

    so geht das besser


    hast schon recht,ich hab es höflich und unhöflich versucht
    keine chance,die sind wie parasite

    die versuchen uns Albaner in einem Religionsstreit zu führen

    veq inati asht ka i vjen,vlla
    se shkiet nuk kan kurgjo

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste islamische Bank Europas in Mannheim
    Von BeZZo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 21:35
  2. Skanderbegstatue in New York
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 13:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 18:45