BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 35 ErsteErste ... 15212223242526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 350

Erster Weltkrieg: Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts

Erstellt von papodidi, 14.01.2014, 18:06 Uhr · 349 Antworten · 20.362 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Österreich-Ungarn war doch eine Besatzungsmacht in Bosnien gewesen oder nicht?
    Es handelt sich um den Balkan, das war nicht das erste mal dass jemand mit den Besatzungsmächten sympathisiert.

  2. #242
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.491
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen

    sagt ein griechw wo Serbien & Griechenland gemeinsame Sache machten und die Albaner vertrieben und cameria besetzten
    ????
    Es gab einen ethnischen Flickenteppich und Serbien und Griechenland waren nun mal die Gewinner, auch wenn ihr von Glück reden könnt, dass sich die Großmächte für euch überhaupt eingesetzt haben. So Geschichten wie Nord-Epirus hätten auch ganz anders laufen können.

  3. #243
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen

    sagt ein griech wo Serbien & Griechenland gemeinsame Sache machten und die Albaner vertrieben und cameria besetzten
    ????

    Ja genau ihr Albaner seit immer die Opfer

    Da ihr Albaner von den Illyrern abstammt und schon seit 5000 Jahre auf dem Balkan lebt und wir Griechen eingewandert sind hast du recht Cameria war von den Griechen besetzt

    Eigentlich haben wir Griechen ganz Hellas besetzt die Wahrheit ist das ein Teil den Albanern gehört der andere Teil den Mazedonen und der rest den Türken.

    Am besten sollten wir unsere Koffer packen und nach Indien zurückwandern

  4. #244
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Es gab einen ethnischen Flickenteppich und Serbien und Griechenland waren nun mal die Gewinner, auch wenn ihr von Glück reden könnt, dass sich die Großmächte für euch überhaupt eingesetzt haben. So Geschichten wie Nord-Epirus hätten auch ganz anders laufen können.
    nur serben und Griechen dürfen besetzen ????

    welcher ethnische Flickenteppich ?

    die Albaner waren sehr homogen in ihren gebieten???

    aber das gehört jetzt nicht hier hin.....
    -------------------------------------------------------

    die serbischen Bauern in bosnien hatten sich mir der osmanien Herrschaft angefreundet gehabt.....
    erst durch die österreischischen landreformen verloren diese ihre Stellung.

    es ist wirklich schade das viele user wenig belesen sind und nur die titel der Artikel verfolgen .....oder jeweils nur die landes-eigenen medien bezw, Geschichtsbücher gehorchen.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ja genau ihr Albaner seit immer die Opfer

    Da ihr Albaner von den Illyrern abstammt und schon seit 5000 Jahre auf dem Balkan lebt und wir Griechen eingewandert sind hast du recht Cameria war von den Griechen besetzt

    Eigentlich haben wir Griechen ganz Hellas besetzt die Wahrheit ist das ein Teil den Albanern gehört der andere Teil den Mazedonen und der rest den Türken.

    Am besten sollten wir unsere Koffer packen und nach Indien zurückwandern
    naja ich spreche den Griechen nichts ab was umgekehrt nicht der fall ist.....

    und hör auf zu verallgmeinern und mit dem finger auf eine Ethnie zu zeigen.

    wir sind alle Afrikaner......
    und wenn nicht Afrikaner dann Asiaten .....

  5. #245
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Den Serben ging es nicht darum Bosnien Östereich-Ungarn zu befreien sondern es an Serbien zu annektieren.

    Also war er für die Serben doch ein Held,er kämpfte gegen die Besatzungsmacht für ein vereinigtes Serbien.

    Gut das die Bosniaken und Kroaten ihn verteufen versteh ich schon

    Zur der Zeit war der ganze Balkan multiethnisch

  6. #246
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Also war er für die Serben doch ein Held,er kämpfte gegen die Besatzungsmacht für ein vereinigtes Serbien.

    Gut das die Bosniaken und Kroaten ihn verteufen versteh ich schon

    Zur der Zeit war der ganze Balkan multiethnisch
    du leidest an schizo oder ???
    würde ein Albaner das schreiben und für das zusammenführen der albanischen gebiete sein wär das natürlich etwas ganz anders???

    aber deine orto-bro dürfen für ein vereintes Serbien kämpfen ?

    was für ein strassenköter mit einer Doppelmoral eines Bonobo-affen du doch bist...

  7. #247
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Also war er für die Serben doch ein Held,er kämpfte gegen die Besatzungsmacht für ein vereinigtes Serbien.

    Gut das die Bosniaken und Kroaten ihn verteufen versteh ich schon

    Zur der Zeit war der ganze Balkan multiethnisch
    Für ein Großserbien genau.

  8. #248
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.491
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    nur serben und Griechen dürfen besetzen?
    Natürlich nicht, die Bulgaren waren auch mit von der Partie, jedoch nicht unbedingt auf albanischem Boden.
    Was soll eigentlich "darf" bedeuten? Es war ein Krieg zwischen 4 Balkanstaaten und dem osmanischen Reich.
    Albanien existierte nicht als Staat und wurde daher aufgeteilt. Nur durch die Großmächte habt ihr einen
    eigenen Staat bekommen.

    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    welcher ethnische Flickenteppich ?

    die Albaner waren sehr homogen in ihren gebieten?
    Schwachsinn. Als Beispiel nehme ich mal Epirus. Dies war ein griechisch-albanischer Flickenteppich, bei dem Griechenland nun mal
    gewonnen hat. Dass es euch bzw. dir noch heute schwer fällt und es euch als Ungerechtigkeit vorkommt kann ich verstehen.
    Wir Griechen hatten nicht überall so viel Glück wie in Epirus oder Makedonien.

  9. #249
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    du leidest an schizo oder ???
    würde ein Albaner das schreiben und für das zusammenführen der albanischen gebiete sein wär das natürlich etwas ganz anders???

    aber deine orto-bro dürfen für ein vereintes Serbien kämpfen ?

    was für ein strassenköter mit einer Doppelmoral eines Bonobo-affen du doch bist...


    1. Lern mal Deutsch ich bekomme Augenkrebs um deinen Scheiß zu verstehen.

    2. Man kann Kämpfen für was man glaubt und Freiheitskämpfer oder Terrorist liegt immer im Auge des Betrachters.

    3. Es gibt keine Orthodox Brotherhood ausser PAOK und Partizan

    4. Lern wie ein zivilisierter Mensch dich zu Artikulieren

  10. #250
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    du leidest an schizo oder ???
    würde ein Albaner das schreiben und für das zusammenführen der albanischen gebiete sein wär das natürlich etwas ganz anders???

    aber deine orto-bro dürfen für ein vereintes Serbien kämpfen ?
    was für ein strassenköter mit einer Doppelmoral eines Bonobo-affen du doch bist...
    Bist du neu im BF?

Ähnliche Themen

  1. Deutsches Kaiserreich und Erster Weltkrieg
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 12:33
  2. Der Reflex des Jahrhunderts
    Von BlackJack im Forum Rakija
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 19:06
  3. Erster, zweiter und dritter Weltkrieg
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 00:03
  4. Euer Tor des Jahrhunderts
    Von Der_Buchhalter im Forum Sport
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 15:09
  5. Marxismus des 21.Jahrhunderts
    Von LaLa im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 15:20