BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 35 ErsteErste ... 21272829303132333435 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 350

Erster Weltkrieg: Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts

Erstellt von papodidi, 14.01.2014, 18:06 Uhr · 349 Antworten · 20.320 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    danke.....
    da hätten die Albaner nix zu sagen gehabt in kosova????
    Diesen Bekloppten Artikel hat doch Milosevic genutz um die autonomie in der Vojvodina und Kosovo aufzuheben! ich habe nicht gegen eine Autonome Vojvodina und ein Autonomes Kosovo solange sie keine Unabhänigkeit wollen

  2. #302
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ach, die Atentäter auf Hitler sind ok, Spartacus ein Held, Albaner die Jashari feiern normal, Atatürk der held der Nation ... aber Serben die aus irgendeinem mir unverständlichen Grund einen verwirrten Panslawisten feiern nicht? Das nenne ich mal Doppelstandards .

    Wie gesagt Held oder Terrorist liegt im Auge des Betrachters.

    Die Partisanen zb im 2 Weltkrieg haben unzählige Deutsche Soldaten Ermordet, die Besatzer waren , die Yugos feiern sie als Helden. Die Deutschen nannten sie Verbrecher.

    Österreich-Ungarn waren auch Besatzer

  3. #303

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Auch wurden Einheimische abgeschlachtet Rache nahmen die Partisanen oder umgekehrt.

    siehe das Massaker von Borova.

  4. #304
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Diesen Bekloppten Artikel hat doch Milosevic genutz um die autonomie in der Vojvodina und Kosovo aufzuheben! ich habe nicht gegen eine Autonome Vojvodina und ein Autonomes Kosovo solange sie keine Unabhänigkeit wollen
    junge wie alt bist du ?

    mach dich nicht lächerlich ja.....
    slobo hatte erst 1989 den autonomie-Status aufgehoben von kosova.
    in slobo`s Verfassung bezw, serbien`s war kein platz für eine Autonomie......

  5. #305
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.813
    Verstehe nicht wie man einen Menschen als Helden sehen kann, der für den Tod von 80 Millionen Menschen verantwortlich ist

  6. #306
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.070
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    Er hat den Thronfolger ermordet. Das war ein Anschlag. Man sollte schon bißchen differenzieren. Ich weiß das überfordert Dich aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
    naja,spitz gesagt Die kuk-monarchie hatte nie das recht wegen den mord ,Serbien den krieg zu erklären ,übertrieben gesagt wenn ein türke die bundeskanzlerin umbringt (Ironie)
    darf dann Deutschland der türkei den krieg erklären???,es wurde als vorwand missbraucht...[/QUOTE]
    Oder den Papst....

  7. #307

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht wie man einen Menschen als Helden sehen kann, der für den Tod von 80 Millionen Menschen verantwortlich ist
    Abgesehn von der Verehrung zu ihm, wie kann man sagen das er allein für "80" Millionen Menschen verantwortlich wäre?

  8. #308

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Abgesehn von der Verehrung zu ihm, wie kann man sagen das er allein für "80" Millionen Menschen verantwortlich wäre?

    das du solche Menschen verteidigst war ja so klar.

  9. #309

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    das du solche Menschen verteidigst war ja so klar.
    Solche Menschen? Hier geht es um historische Fakten du möchtegern "Politikwissenschaftler". Da du ja angeblich einer bist, wirst du doch nicht ernsthaft sagen, dass ein Mann für 80 Millionen tote verantwortlich ist?

  10. #310

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Solche Menschen? Hier geht es um historische Fakten du möchtegern "Politikwissenschaftler". Da du ja angeblich einer bist, wirst du doch nicht ernsthaft sagen, dass ein Mann für 80 Millionen tote verantwortlich ist?
    verteidige ihn ruhig weiter...

Ähnliche Themen

  1. Deutsches Kaiserreich und Erster Weltkrieg
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 12:33
  2. Der Reflex des Jahrhunderts
    Von BlackJack im Forum Rakija
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 19:06
  3. Erster, zweiter und dritter Weltkrieg
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 00:03
  4. Euer Tor des Jahrhunderts
    Von Der_Buchhalter im Forum Sport
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 15:09
  5. Marxismus des 21.Jahrhunderts
    Von LaLa im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 15:20