BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 101 bis 103 von 103

Erwachet

Erstellt von Revolut, 02.11.2006, 12:58 Uhr · 102 Antworten · 4.447 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Und wo steht das?
    Wurde sogar sehr oft in der Praxis umgesetzt









    http://www.kirchen.ch/pressespiegel/nzz/0050.htm

    Religiöse und historische Begründungen

    Die erste These lautet, dass die Angst theologisch bedingt ist. Die drei Buchreligionen &endash; Judentum, Christentum und Islam &endash; stammen alle aus der gleichen Gegend. Nicht nur die geographische, auch die theologische Nähe nährt die Angst, etwas zu verlieren. Die Propheten aus der Tora sind auch die Propheten der Christen, und auf sie berufen sich auch die Muslime: z. B. Abraham, Moses oder David. Ein Muslim anerkennt Jesus als einen nicht gesetzbringenden Propheten, und Mutter Maria wird im Koran als ein Vorbild für alle muslimischen Frauen genannt.

    Wie soll man als Christ mit Menschen umgehen, die zwar eine andere Religion haben, in der sich aber viele Parallelen zum eigenen Glauben finden? Da ist eine neue Religion entstanden, die der älteren die eigenen Propheten und das Wort Gottes streitig macht.

    Wie ist das Christentum mit dem Judentum umgegangen? Das «Judenproblem» wurde auf eine sehr krasse Weise gelöst. Die Juden galten lange als «Jesusmörder» und wurden als solche geächtet, aus der Gesellschaft und aus bestimmten Berufen ausgeschlossen. Ghettos bildeten sich, und sie waren immer wieder Zielscheiben von Pogromen, sei dies im Mittelalter, während der Kreuzzüge oder in Nazi-Deutschland.

  2. #102
    Ja, aber es steht nirgends in der Bibel. ... Zu Nazi Deutschland, ... Hitler war kein Christ, sonder Antichrist. Er hat die Juden nicht umgebracht, weil er JESUS rächen wollte, der ja selber Jude war, sondern er sie hasste, weil nach seiner Meinung sie das Deutsche Volk verdreckten, keine Arier waren, ... weil sie Reich waren und viele Deutsche Arm.

  3. #103

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von riza
    Ja.. weil Arabisch und Hebräisch auch sehr nahe Verwandt sind.
    Nein weil der Islam , das Judentum und Christentum als "Schwesterreligion" ansieht , also die Religionen von Gotteslehre und der Schrift

    In der Bibel steht hingegen: Die Juden sollen verderben , bis zum den Tag bis sie den Messias (Jesus) anerkennen....


    Muslime sind durch den Koran aber in allen Fällen verpflichtet, in Fragen des Glaubens auf Zwang zu verzichten und die Mitglieder anderer Religionen nicht nur zu tolerieren, sondern auch zu beschützen. (2:256)

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011