BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 149

Die ethnische Zusammensetzung des Balkans vor der Ankunft der Slawen

Erstellt von Vasile, 24.08.2008, 15:34 Uhr · 148 Antworten · 16.643 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031

    Die ethnische Zusammensetzung des Balkans vor der Ankunft der Slawen

    Wahrscheinlich haben sich schon viele die Frage gestellt welche Völker auf der Balkanhalbinsel gelebt haben vor der Ankunft der Slawen. Und wie die ethnische Zusammensetzung ohne die slawische Präsenz ausgesehen hätte.
    Einige slawische Nationalisten (aber wirklich nur wenige) bahaupten dass die Slawen "leere" Gebiete vorgefunden hätte. Das ist meiner Ansicht nach purer Schwachsinn, denn aktuelle slawische Sprachraum war ja schon bekanntlich seit langer Zeit die Wiege der Illyrer (im Westen) und Thraker (im Osten), später der Römer (nördlich der Jirecek-Linie) und Hellenen (südlich der Jirecek-Linie). Die meisten (heutzutage) slawische Städte sind mehrere Jahrtausende Jahre alt und haben sich währen der römischen Herrschaft besonders stark entwickelt: Sofia (Serdica), Niš (Naissus), Belgrad (Singidumum), Split (Salona), Rijeka (Tarsatica Romana), Skopje (Scupi) etc
    Außer dem Dalmatischen Volk (ein romanisches Volk aus Dalmatien) kann man nicht sagen dass der slawische Einfall zum Erlöschen der einheimischen Völker geführt hat, sondern es hat zu erheblichen Verschiebungen und Einschrumpfungen geführt. Die Völker die vor der slawischen Ankunft gelebt haben und heute immer noch sind: die Albaner, die Griechen und die Walachen (zu denen auch Rumänen gehören). Die Slawen assimilierten in vielen Teilen die einheimische Bevölkerung, doch es gab auch umgekehrte Fälle in denen sie von den Einheimischen assimiliert wurden (vor allem in Rumänien und Griechenland, etwas weniger auch in Albanien). Nach den Slawen folgten auch andere Völker die sich hier niederließen: Türken, Roma, Juden (Spaniolen).

    Das Römische Reich während seiner größten Ausdehnung:



    Illyrien:


    Balkan:


    Die Jirecek-Linie:




    Die slawische Migration:


    Das Ergebnis:



  2. #2
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich haben sich schon viele die Frage gestellt welche Völker auf der Balkanhalbinsel gelebt haben vor der Ankunft der Slawen. Und wie die ethnische Zusammensetzung ohne die slawische Präsenz ausgesehen hätte.
    Einige slawische Nationalisten (aber wirklich nur wenige) bahaupten dass die Slawen "leere" Gebiete vorgefunden hätte. Das ist meiner Ansicht nach purer Schwachsinn, denn aktuelle slawische Sprachraum war ja schon bekanntlich seit langer Zeit die Wiege der Illyrer (im Westen) und Thraker (im Osten), später der Römer (nördlich der Jirecek-Linie) und Hellenen (südlich der Jirecek-Linie). Die meisten (heutzutage) slawische Städte sind mehrere Jahrtausende Jahre alt und haben sich währen der römischen Herrschaft besonders stark entwickelt: Sofia (Serdica), Niš (Naissus), Belgrad (Singidumum), Split (Salona), Rijeka (Tarsatica Romana), Skopje (Scupi) etc
    Außer dem Dalmatischen Volk (ein romanisches Volk aus Dalmatien) kann man nicht sagen dass der slawische Einfall zum Erlöschen der einheimischen Völker geführt hat, sondern es hat zu erheblichen Verschiebungen und Einschrumpfungen geführt. Die Völker die vor der slawischen Ankunft gelebt haben und heute immer noch sind: die Albaner, die Griechen und die Walachen (zu denen auch Rumänen gehören). Die Slawen assimilierten in vielen Teilen die einheimische Bevölkerung, doch es gab auch umgekehrte Fälle in denen sie von den Einheimischen assimiliert wurden (vor allem in Rumänien und Griechenland, etwas weniger auch in Albanien). Nach den Slawen folgten auch andere Völker die sich hier niederließen: Türken, Roma, Juden (Spaniolen).

    Das Römische Reich während seiner größten Ausdehnung:



    Illyrien:


    Balkan:


    Die Jirecek-Linie:




    Die slawische Migration:


    Das Ergebnis:


    Ich bin von deinem Geschichtswissen fasziniert.
    Kannst du mir die Wörter Ilir(Illyrer),Dardaner,Dalmaten,Albaner erklären.
    Vll kennst du auch die Slawische Bedeutung des Illyrischen Köngis Agrons oder Bardhyll.

  3. #3
    Popeye
    Die Illyrer waren aufjedenfall zuerst da.

  4. #4
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Ich bin von deinem Geschichtswissen fasziniert.
    Kannst du mir die Wörter Ilir(Illyrer),Dardaner,Dalmaten,Albaner erklären.
    Vll kennst du auch die Slawische Bedeutung des Illyrischen Köngis Agrons oder Bardhyll.
    Das kannst du aber machen. :iconbiggrin:

  5. #5
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Das kannst du aber machen. :iconbiggrin:
    Du hast doch behauptet das die Slawen vor den Illyrern im Balkan waren oder niht =?

  6. #6
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Du hast doch behauptet das die Slawen vor den Illyrern im Balkan waren oder niht =?
    Habe ich sowas behauptet? Wo?

  7. #7
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Habe ich sowas behauptet? Wo?
    Sorry,stimmt ja nicht.

    Aber , ich kann dir verraten wa der Name Dalmatien bedeutet.Er kommt vom Albanischen Wort delm oder dalm= Schaf.Demnach bedeuetet Dalmatien Land der Schafe.Man weiß das in Dalmatien in Illyrisches Zeit die Menschen vorallem vion der Schafzucht gelebt haben.


    Bardhyll kommt von den Albanischen Wörtern Bardh=Weiß und Yll=Stern.

    Dardanien kommt vom Albanischen Wort dardh oder dard=Birne.In Dardanien gab es früher sehtr viele Birnen-Bäume.Mein Grossvater und Bekannt die sehr alt sind haben mir erzählt das es sehr viele Birnen-Bäume früher in meiner Heimatstadt un Umgebung gab.Sie waren sehr süss, nicht wie die heutigen.

  8. #8

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    So langsam wissen sowiso alle wie die Illyrischen Wörter auf deutsch heissen.

  9. #9

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Weitere Städte

    Uskana - Kercova
    Ulpiana - Prishtina
    Scodra - Shkodra

    Flussnamen
    Drinos - Drin

  10. #10
    Grasdackel
    So ein dummes Geschwätz.

Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer lebte in dem Gebiet ex-yu bzw. BG vor der Ankunft der Slawen ?
    Von Soltan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 15:43
  2. Shpresas Ankunft
    Von Komplementär im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 22:37
  3. Ethnische Zusammensetzung der Partisanen
    Von Sousuke-Sagara im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 12:57
  4. Ethnische Zusammensetzung der Gemeinden in der Vojvodina
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 20:37
  5. Genaue Ethnische Zusammensetzung Bosnien&Hercegovinas..
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 18:11