BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 20 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 200

Ethnische Zusammensetzung der Partisanen

Erstellt von Sousuke-Sagara, 08.04.2008, 15:06 Uhr · 199 Antworten · 11.037 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    der opa hat ihm doch nur ne story erzählt um gegen die serben zu hetzen..... oder er hat sie selber erfunden und den opa als lügner hingestellt ......

  2. #42
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Vielleicht waren so ca. 10-15 Albaner aus dem Kosovo dabei, dasd wars aber auch...


    Das mit der Geschichte von dem Kristali ist auch nur Hetze wieder gegen Serben.REINE HETZE !!!

    Ich würde den Albaner zutrauen, dass die gekämpft haben aber, wenn nur gegen uns im Kosovo,so hinterm Rücken.

  3. #43

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Die meisten sind doch nur zu den Partisanen übergelaufen weil sie
    gerafft haben das die Kommis siegen.

    Man tat immer gerade nur das was einem die Haut rettet.

  4. #44
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Die meisten sind doch nur zu den Partisanen übergelaufen weil sie
    gerafft haben das die Kommis siegen.

    Man tat immer gerade nur das was einem die Haut rettet.
    War vor allem bei den Tschetniks der Fall. Bei den Ustasas sah es glaub' ich etwas anders aus. Die hätten zwar auch nur zu gerne das Handtuch geschmissen, daber die durften nicht.

    Was ich aber ebenfalls interessant finde ist die Tatsache, dass die Partisanen 1943 kurz vor ihrer Vernichtung standen und die Kapitulation Italiens sie noch rettete.

  5. #45
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Es gab zudem nicht nur viele Albaner bei Titos Partisanen. Auch die Albanischen Partisanen waren im Kosovo und im Sandzak am Start.

  6. #46

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    War vor allem bei den Tschetniks der Fall. Bei den Ustasas sah es glaub' ich etwas anders aus. Die hätten zwar auch nur zu gerne das Handtuch geschmissen, daber die durften nicht.

    Was ich aber ebenfalls interessant finde ist die Tatsache, dass die Partisanen 1943 kurz vor ihrer Vernichtung standen und die Kapitulation Italiens sie noch rettete.

    Typisch Italiener selbst beim ergeben , bauen sie Scheiße.

  7. #47
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Typisch Italiener selbst beim ergeben , bauen sie Scheiße.


    Aber da fällt mir noch eine Frage ein: Wo genau bestand in wenigen Sätzen erklärt der Unterschied zu den Ustasa und den Domobrani?

  8. #48
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen


    Aber da fällt mir noch eine Frage ein: Wo genau bestand in wenigen Sätzen erklärt der Unterschied zu den Ustasa und den Domobrani?
    Ziemlich der gleiche Unterschied wie zwischen SS und Wehrmacht.
    Die Domobranci war die "reguläre" Armee des NDH-Staates.

  9. #49
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Mein Urgrossvater war Partisanen-KÄmpfer in Bosnien, er wurde von der Armee in Kosovo dazu gezwungen.Nach einem Angriff auf einem deutschen Konvoi ist mein Urgrossvater zu Fuß nach Kosovo geflüchtet.Nach dem Ende des Krieges haben ihn die Serben verhaftet und in der Schule mit vioelen anderen albanischen Männer eingesperrt.Ihre Haare haben sie rasiert,sodass sie eine Glatze hatten und ihren Bart haben sie wachsen lassen.Danach haben sie sie über Nordalbanien nach Montenegro, besser gesagt nacht Tivar oderserbisch Tivat gebracht und die sollten sich in Reihen aufstellen, mein Urgrossvater auf der 7.Reihe und danach haben die serbischen Soldaten auf sie geschossen.Nur mein Urgrossvater und einige Albaner haben überlebt, weil sie sich tot gestellt haben.
    Ja in Tivar wurden sie durch Enver Hoxha hintergangen.
    Diesen Tag nennt man auch den Brudermord. Weil Partisanen aus Albanien und Yugoslawien diese leute getötet haben.

    Mein Opa erreichte ein Tag später Tivar.

  10. #50

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Es gab zudem nicht nur viele Albaner bei Titos Partisanen. Auch die Albanischen Partisanen waren im Kosovo und im Sandzak am Start.
    Darf ich fragen, woher Du diese abstrusen Informationen her hast? May Brym?

Seite 5 von 20 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 02:54
  2. zusammensetzung der armee jna.....!!!
    Von skenderbegi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 18:57
  3. Zusammensetzung des Modteams
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 18:26
  4. Ethnische Zusammensetzung der Gemeinden in der Vojvodina
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 20:37
  5. Genaue Ethnische Zusammensetzung Bosnien&Hercegovinas..
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 18:11