BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Ex-König Zogu kehrt heim

Erstellt von Besa Besë, 12.10.2009, 16:53 Uhr · 9 Antworten · 2.239 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396

    Ex-König Zogu kehrt heim

    Ex-König Zogu kehrt heim

    12. Oktober 2009, 15:44



    Sterbliche Überreste werden aus Frankreich überführt - Berisha würdigt Zogu als den "Architekten des modernen Staates"

    Tirana - Die albanische Regierung will die sterblichen Überreste des 1961 im französischen Exil verstorbenen Ex-Königs Zogu nach Tirana überführen lassen. Ministerpräsident Sali Berisha hat am Wochenende die Einsetzung eines mit dieser Aufgabe zu betrauenden Sonderkomitees angekündigt. "Ahmet Zogu, König der Albaner, war der Architekt des modernen albanischen Staates", hieß es in einer Erklärung des Regierungschefs. Zogu, der 1928 als Staatspräsident die Republik abgeschafft und den Königstitel angenommen hatte, habe seinen Platz im Kreise der "bedeutendsten Persönlichkeiten der Nation".
    Zogu, der sich als König auch Zog I. nannte, hatte flüchten müssen, als sein Land im April 1939 von Italien überfallen und besetzt wurde. Nach der Befreiung und der kommunistischen Machtübernahme konnte er nicht heimkehren. Er lebte in Großbritannien und Ägypten und starb 66-jährig in Frankreich. Sein Grab befindet sich auf dem Friedhof von Thiais bei Paris. Seine (als ungarische Gräfin Apponyi geborene) Witwe Geraldine starb 2002 im Alter von 87 Jahren in Tirana und erhielt ein Staatsbegräbnis. Sein Sohn Leka hatte sich 1961 in einem Pariser Hotel selbst zum "König der Albaner" gekrönt.
    In Albanien gibt es eine Royalisten-Partei "Legaliteti". 1998 hatte ein Referendum über die Staatsform stattgefunden, bei dem 66,7 Prozent der Bürger für die Republik und 33,3 Prozent für die Wiedererrichtung der Monarchie gestimmt hatten. Gegen Leka war damals Haftbefehl erlassen worden, weil er eine "illegale und bewaffnete" Kundgebung gegen die Wahlkommission in Tirana organisiert haben soll. 2002 ließ er sich auf Einladung des albanischen Parlaments mit seiner Familie definitiv in Tirana nieder. Er fungiert derzeit als Sonderberater des Außenministeriums. (APA

    derStandard.at




    nein danke
    berisha sollte dies nicht tun

  2. #2
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Adrian Beitrag anzeigen
    Ex-König Zogu kehrt heim

    12. Oktober 2009, 15:44

    Sterbliche Überreste werden aus Frankreich überführt - Berisha würdigt Zogu als den "Architekten des modernen Staates"

    Tirana - Die albanische Regierung will die sterblichen Überreste des 1961 im französischen Exil verstorbenen Ex-Königs Zogu nach Tirana überführen lassen. Ministerpräsident Sali Berisha hat am Wochenende die Einsetzung eines mit dieser Aufgabe zu betrauenden Sonderkomitees angekündigt. "Ahmet Zogu, König der Albaner, war der Architekt des modernen albanischen Staates", hieß es in einer Erklärung des Regierungschefs. Zogu, der 1928 als Staatspräsident die Republik abgeschafft und den Königstitel angenommen hatte, habe seinen Platz im Kreise der "bedeutendsten Persönlichkeiten der Nation".
    Zogu, der sich als König auch Zog I. nannte, hatte flüchten müssen, als sein Land im April 1939 von Italien überfallen und besetzt wurde. Nach der Befreiung und der kommunistischen Machtübernahme konnte er nicht heimkehren. Er lebte in Großbritannien und Ägypten und starb 66-jährig in Frankreich. Sein Grab befindet sich auf dem Friedhof von Thiais bei Paris. Seine (als ungarische Gräfin Apponyi geborene) Witwe Geraldine starb 2002 im Alter von 87 Jahren in Tirana und erhielt ein Staatsbegräbnis. Sein Sohn Leka hatte sich 1961 in einem Pariser Hotel selbst zum "König der Albaner" gekrönt.
    In Albanien gibt es eine Royalisten-Partei "Legaliteti". 1998 hatte ein Referendum über die Staatsform stattgefunden, bei dem 66,7 Prozent der Bürger für die Republik und 33,3 Prozent für die Wiedererrichtung der Monarchie gestimmt hatten. Gegen Leka war damals Haftbefehl erlassen worden, weil er eine "illegale und bewaffnete" Kundgebung gegen die Wahlkommission in Tirana organisiert haben soll. 2002 ließ er sich auf Einladung des albanischen Parlaments mit seiner Familie definitiv in Tirana nieder. Er fungiert derzeit als Sonderberater des Außenministeriums. (APA

    derStandard.at




    nein danke
    berisha sollte dies nicht tun

    wie es aussieht tut er es doch oder will es anscheinend

  3. #3

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Man sollte seine Scheiß Überreste nach Serbien schicken,dieser elende Verräter.

  4. #4

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zogu kann man sowieso gleichstellen mit Esat Pasha.

  5. #5
    Karim-Benzema






    Falls einer sein Grab sehen

  6. #6
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Ey alles was Sali Berisha macht ist gut. Klar?

  7. #7

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von KadimSanliSupporter Beitrag anzeigen






    Falls einer sein Grab sehen
    LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL
    "Atdheu per mbi te Gjitha"????,dieser Hurensohn.
    "Mbret i Shqiptarve",selbst unter der Erde ist er für einen Spaß zu haben,er leckt seine Mutter in der Hölle.

  8. #8

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Ali Pashë Gusia Beitrag anzeigen
    Ey alles was Sali Berisha macht ist gut. Klar?
    An Berisha´s stelle hätte ich auf seine Überreste gekackt und sie nach Serbien geschickt.

  9. #9
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    An Berisha´s stelle hätte ich auf seine Überreste gekackt und sie nach Serbien geschickt.
    2 Girls 1 Überreste von Zogu

  10. #10

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL
    "Atdheu per mbi te Gjitha"????,dieser Hurensohn.
    "Mbret i Shqiptarve",selbst unter der Erde ist er für einen Spaß zu haben,er leckt seine Mutter in der Hölle.
    das hab ich auch jetzt erst gelesen
    echt zu arg

Ähnliche Themen

  1. König Salomo der Weise König
    Von piran im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 02:48
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 14:08
  3. Bosniake kehrt nach getaner Arbeit heim
    Von headhunter im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 22:29
  4. «Ach, geh doch wieder heim ins Reich!»
    Von Baader im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 23:50
  5. King Zogu of Albania
    Von Dardania im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 19:35