BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 84

Fakten Kosovo-Konflikt

Erstellt von Pixi, 03.06.2007, 23:31 Uhr · 83 Antworten · 6.852 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Du kannst hier Deinen Font noch größer stellen und irgendwelche Weblog-Zitate posten. Es ändert NICHTS an den Aussagen und offiziellen Berichten der OSZE. Es gab im Kosovo keine systematische Vertreibung und jetzt viel Spass und gute Nacht. Die einfache Wahrheit ist, dass viele Menschen vor dem Bürgerkrieg und den NATO-Bomben geflohen sind, so einfach ist das.

    Jeder, der vor Ort ist, sieht und erkennt das. Sogar ich kann den albanischen und kosovo-albanischen Akzent im Kosovo unterscheiden. Selbst ich kann nach 2000 zu"gezogene" Albaner von Kosovo-Albaner im Kosovo trennen. Aber es ist mir klar, warum solche Rotzbengel wie ihr hier auf dicke Hose macht

    Warum ihr Albaner immer die Serben verantwortlich machen müsst, steht in dem anderen Post drin.

    Jetzt darf ich mich wieder um Deinesgleichen kümmern und kräftig abkotzen. Bis in 6 Monaten.

  2. #62

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Pixi, ich will dich nicht angreifen, doch du hast keine Ahnung, wahrscheinlich hast du dich noch nie intensiv mit dem Kosovo-Konflikt befasst und kennst daher auch nicht die wirklichen Ursachen des Krieges und wenn du dich doch mit dieser Materie befasst hast, dann hast du alles was du bisher gelesen oder gesehen hast, nur mit einem Auge betrachtet. Ein Auge, das nur diejenige Version des Krieges zulässt, die in dein serbisches Propaganda-Bild passt. Alles andere, also die Fakten, übersiehst du bewusst, daran kannst du alles was vor allem in dem zweiten von mir kopierten Artikels nicht mit eindeutigen Fakten widerlegen.

    Es ist zwar wahr, das in diesem Krieg viel gelogen und behauptet wurde, aber gewisse Fakten, die in diesem Film bewusst verschwiegen wurden, lassen sich nicht unterdrücken und schon gar nicht mit einem Film, deren Hersteller erst zwei Jahre nach dem Krieg in den Kosovo gingen um dort den Sherlock Holmes zu spielen...

  3. #63

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Bashkim Beitrag anzeigen
    nie intensiv mit dem Kosovo-Konflikt befasst
    Glaub mir, ich darf mich mit diesem Scheiss-Kosovo intensiver befassen als ihr alle hier im Forum zusammen.

    Zitat Zitat von Bashkim Beitrag anzeigen
    nur mit einem Auge
    Da hast Du recht. Seitdem ich Kosovo-Albaner mal live erlebt habe und Monate mit "Ihnen" verbringen durfte, hat sich meine neutrale eher postive Haltung geändert. Ich war vorher zu Gutmensch. Ich für meinen Teil kann Albaner und Kosovo-Albaner einfach nicht mehr ab. Wenn ich Serbe wäre, würde ich nur noch das Kotzen kriegen, wenn ich Albaner sehe.

  4. #64

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Pixi Beitrag anzeigen
    Es gab im Kosovo keine systematische Vertreibung und jetzt viel Spass und gute Nacht. Die einfache Wahrheit ist, dass viele Menschen vor dem Bürgerkrieg und den NATO-Bomben geflohen sind, so einfach ist das.
    Also der erste Satz ist natürlich eine eindeutige Lüge, die meines Erachtens eine Verwarnung für den User Pixi verdient hätte. Der zweite Satz sollte uns verdeutlichen, wie dumm und naiv solche Leute sind, ohne jetzt beleidigen zu wollen. Doch sie antworten auf schwierige Fragen mit einfachen Antworten... All das, verdeutlichen auch die beiden Artikel, die ich gepostet habe, aber ich gehe stark davon aus, dass der User Pixi, des Lesens nicht sehr mächtig ist, daher hat er uns wohl auch auf diesen Film aufmerksam gemacht... Zudem hat er noch in kürzester Zeit auf meine Postings mit den Artikeln geantwortet, sehr wahrscheinlich ohne sich mit ihnen wirklich auseinanderzusetzen, da er, wie schon einmal erwähnt auf dem einem Auge blind ist... Ich hingegen habe mir den Film von Anfang bis am Ende angeschaut und habe dort sehr viele Lügen entdeckt und konnte diese Lügen mit den kopierten Artikeln auch entlarven...

  5. #65

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Pixi Beitrag anzeigen

    Da hast Du recht. Seitdem ich Kosovo-Albaner mal live erlebt habe und Monate mit "Ihnen" verbringen durfte, hat sich meine neutrale eher postive Haltung geändert. Ich war vorher zu Gutmensch. Ich für meinen Teil kann Albaner und Kosovo-Albaner einfach nicht mehr ab. Wenn ich Serbe wäre, würde ich nur noch das Kotzen kriegen, wenn ich Albaner sehe.
    Dieser Satz ist auch Vewarnungswürdig. Ich denke, hier könnte Moderator Troy, der einen sehr starken Gerechtigkeitssinn verspürt, durchgreifen...

  6. #66

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Ich schlage vor, dass die Kosovo-Albaner zu Strafe für ihr Verhalten der letzten 20 Jahre mit den Albanern aus Albanien in einem Staat leben müssen. Ich schlage vor, dass alle Albaner wieder in einem Land leben müssen.

    Das Land sollte ethnisch rein sein. Nur Albaner. Dann umzäunen und Dach darauf. Das ist wirklich die schlimmste Strafe, die man aussprechen kann. Für die Serben und die anderen Balkan-Völker ist es eine Zumutung, mit Albanern zusammenzuleben. Daher muss das Kosovo getrennt und der albanische Teil unabhängig werden.

    Ich gebe nun mein bestes, dass unter dem Schutz der KFOR die Mafia, Drogen und Menschenhandel im Kosovo blühen und die erste Mafia ihren eigenen Staat hat. angry9:

    So Long ...

  7. #67
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Bashkim Beitrag anzeigen
    Also der erste Satz ist natürlich eine eindeutige Lüge, die meines Erachtens eine Verwarnung für den User Pixi verdient hätte. Der zweite Satz sollte uns verdeutlichen, wie dumm und naiv solche Leute sind, ohne jetzt beleidigen zu wollen. Doch sie antworten auf schwierige Fragen mit einfachen Antworten... All das, verdeutlichen auch die beiden Artikel, die ich gepostet habe, aber ich gehe stark davon aus, dass der User Pixi, des Lesens nicht sehr mächtig ist, daher hat er uns wohl auch auf diesen Film aufmerksam gemacht... Zudem hat er noch in kürzester Zeit auf meine Postings mit den Artikeln geantwortet, sehr wahrscheinlich ohne sich mit ihnen wirklich auseinanderzusetzen, da er, wie schon einmal erwähnt auf dem einem Auge blind ist... Ich hingegen habe mir den Film von Anfang bis am Ende angeschaut und habe dort sehr viele Lügen entdeckt und konnte diese Lügen mit den kopierten Artikeln auch entlarven...

    er ist nur ein dummer faschist und das mit in den kosova gehen glaubt doch niemand .....

    aber das sagt cosic über solche leute;

    bora cosic;
    Doch klickt man das Internet an, stößt man auf zahlreiche Solidaritätserklärungen und in fast allen europäischen Ländern auf Unterstützerkomitees für Slobodan Milosevic. Es heißt dort: Die Kosovo-Albaner flohen nicht vor den Serben, sondern vor der Nato. Jugoslawische Truppen halfen nur den Flüchtlingen aus der Gefahrenzone. Und kam es doch einmal zu Erschießungen durch serbische Einheiten, dann geschah das im Kampf gegen den Terrorismus.


    das sagt doch alles und sollte als erklärung genügen...

  8. #68

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195

  9. #69
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Kosovo: Keine Beweise für Massaker

    Das angebliche Massaker im Kosovo-Dorf Racak im Januar '99 hat offenbar so nicht stattgefunden. Nach Informationen der "Berliner Zeitung" fanden die mit der Untersuchung beauftragten finnischen Gerichtsmediziner keine Beweise dafür, dass serbische Sicherheitskräfte eine Gruppe von albanischen Dorfbewohnern umgebracht hatte. Das Team habe nicht feststellen können, dass die Opfer aus Racak stammten. Außerdem seien nur in einem Falle Pulverspuren entdeckt worden. Das angebliche Massaker war eine der Begründungen für die NATO-Luftangriffe auf Belgrad.


    ----------------------------------------------------

    also spielts eine rolle ob diese aus racak waren???

    sehr gut bravo ...

    wie cosic schon sagte ;
    wenns um dinge verdrehen und phantasieren geht sind wir weltmeister...

  10. #70

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Ich habe das gefühl das du psychisch gestört bist da deine tägliche Lebensaufgabe darin besteht gegen ein Volk zu hetzten und Hass zu schüren. (in Stürmer-Manier)
    Ein gut gemeinter Ratschlag von mir:
    Suche einmal professionelle Hilfe auf.

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die FAKTEN: Kurzgeschichte über das Kosovo
    Von Viva_La_Pita im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 10:43
  2. Zehn Jahre Kosovo-Konflikt
    Von Pray4Hope im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 21:35
  3. Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 16:15
  4. Serbien ohne Kosovo/Montenegro Daten und Fakten!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 17:19
  5. Kosovo und Kosovo-Konflikt bei ENCARTA
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 22:29